Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

08.09.2016, 16:48 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Ich möchte hier mal versuchen ohne zu viel zu überlegen meine Gefühle und Gedanken reinzuschreiben. Vielleicht habe ich dann weniger Chaos im Kopf. Ihr dürft gerne dazuschreiben, mich interessiert nämlich nicht nur wie ich es sehe sondern auch wie andere es sehen. Entschuldigt wenn es chaotisch ist aber kann nicht immer alles ordnen. Möchte so etwas vielleicht auch mal meiner Therapeutin schreiben und hier erst mal testen. Ich versuche es jetzt einfach mal...

Angst vor der nächsten Zeit.... wie soll es funktionieren wenn meine Schwester mal nach Hause kommt? Überfordert dass meine Schwester so viel Mist baut. Traurig. Sehr wütend dass meine Schwester mir dass antut. Wie mit der Wut umgehen. Halte die Wut nicht aus. Hört es irgendwann mal auf??? Kopf kann nicht abschalten. Unkonzentriert in der Schule wegen den Gedanken. Einfach vor meinem Kopf wegrennen wollen... Kann nicht mehr! Möchte einfach mal wieder an etwas anderes denken können. Weiß selbst nichts mit den Gefühlen anzufangen.
So dass erstmal als Anfang.
Gruß Blümchen
10.05.2019, 16:37 Uhr | bke-Hana
Hallo Blümchen,

was du über das Ankommen nach deiner schulischen Auszeit schreibst, finde ich absolut nachvollziehbar. Die Schul-Welt hat sich weiter gedreht, während du weg warst. Und wahrscheinlich gibt es einiges an Veränderungen und Entwicklungen, an die du erst einmal wieder Anschluss finden musst. Hinzu kommt, dass du ja in der Zwischenzeit auch nicht Däumchen gedreht hast, sondern dass wahrscheinlich auch bei dir Veränderungen stattgefunden haben. Vielleicht einige sehr spürbare und andere, die weniger zu merken sind.

Ich kann gut verstehen, dass dich all das in den letzten Tagen etwas ins Wanken gebracht hat. Wahrscheinlich braucht es etwas Zeit, bis du dich wieder eingewöhnt hast und das Gefühl bekommen kannst, ganz da zu sein, mit festem Boden unter deinen Füßen. Ich wünsche dir dafür Geduld mit dir selbst!

Und puh, die Prüfungen *sad* Kannst du dich mit Klassenkamerad*innen darüber austauschen und sie um Unterstützung bitten? Oder die Lehrkräfte um Rat fragen? Vielleicht wäre das auch in Sachen Praktikum eine Idee.
Musst du denn eigentlich Bewerbungen schreiben oder darfst du Arbeitgeber auch direkt und auf persönlichem Weg ansprechen? Dann wäre meine Idee, Stellen direkt abzuklappern, die dich interessieren würden.

Aber jetzt ist erst einmal Wochenende und ich hoffe, du kannst dich etwas von den ganzen Turbulenzen erholen um am Montag wieder zu starten.

Liebe Grüße,
bke-Hana
10.05.2019, 14:59 Uhr | Bluemchen2001
[quote]Bluemchen2001 schrieb:
Hallo,
ich freue mich so bin endlich wieder Zuhause. Freue mich auch morgen endlich wieder zur schule zu können. *giggling*

Ich habe geschrieben das ich mich auf schule freue. Jetzt wo ich merke das es echt schwer ist überall mitten drin rein zu kommen ist da er Unsicherheit und angst. Am Ende des Monats sind auch noch 2 Prüfungen. Praktikumsbewerbungen sind jetzt eigentlich viel zu spät geschrieben . Alles zu viel. *sad*
Gruß Blümchen
07.05.2019, 14:03 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
ich freue mich so bin endlich wieder Zuhause. Freue mich auch morgen endlich wieder zur schule zu können. *giggling*
Gruß Blümchen
03.05.2019, 14:56 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Seit heute ist sicher das ich Dienstag nach Hause darf. Freue mich einfach so sehr.
Gruß Blümchen
27.04.2019, 19:28 Uhr | bke-Gregor
Hallo Blümchen,

ein echt faszinierendes Phänomen, dass wohl jeder kennt: Man macht sich schlechte Gefühle über Dinge und Situationen, die noch gar nicht da sind, fast so als würde man sich vorsichtshalber schon mal schlecht fühlen, damit es dann später nicht so überraschend kommt..... *speechless*

Eigentlich ist ja Heimweh eine tolle Sache, denn es zeigt, dass man sich wohl fühlt zu hause und dass man es vermisst! Ich glaube ANNAHME ist hier ein guter Weg! Nicht versuchen das Gefühl weg zu drücken oder es als nicht angebracht definieren, sondern zu spüren dass es ist wie es ist und sich auf zuhause freuen - ich glaube so geht es am schnellsten wieder weg und man erschrickt nicht, wenn das Heimweh wieder kommt.....

Liebe Grüße und genieße das Wochenende

bke-Gregor *bye*
27.04.2019, 18:48 Uhr | Bluemchen2001
Ausversehen doppelt
Zuletzt editiert am: 27.04.2019, 18:48 Uhr, von: Bluemchen2001
27.04.2019, 18:43 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Im Moment muss ich noch eine reha machen. Habe immer ganz schlimm Heimweh. Habt ihr einen Tipp wie das Heimweh vielleicht nicht ganz so schlimm ist? Aber heute durfte ich nach Hause und dieses Mal sogar das erste mal über Nacht. Aber irgendwie kann ich es nicht genießen weil ich immer nur denke morgen abend muss ich zurück und hab die tage dann wieder Heimweh. ..
Gruß Blümchen
21.04.2019, 21:03 Uhr | bke-Zita
Hallo Blümchen,

das ist wunderbar, dass es dir wieder besser geht ! Und schön, dass du dich gemeldet hast.
Viele herzliche Grüße
bke-Zita
21.04.2019, 18:43 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Entschuldigung dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Leider war ich nicht nur leicht krank sondern schwer. Einige Zeit sah es anscheinend echt nicht gut aus. .. Aber ich kann wieder schreiben weil es mir langsam besser geht. Also bitte macht euch keine sorgen. Weiß nicht wann ich wieder schreibe.
Gruß Blümchen
26.03.2019, 18:05 Uhr | bke-Fiona
Hallo blümchen,

dir erst einmal eine gute Besserung!

Du schreibst ja selber, dass du dich mehr um dich selber sorgen solltest - dass es so wie es ist nicht besser sondern eher schlechter werden wird.

Also: Fan an, dich um dich selber gut zu kümmern - gib dir Nahrung und sei fürsorglich : )

liebe Grüße, bke-fiona
26.03.2019, 17:35 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Stehe mir selbst im Weg gesund zu werden. Dadurch dass ich kaum esse und wenig trinke von Tag zu Tag schwächer. Heute Bett kaum verlassen. Scheiße. *crying*
Gruß Blümchen
24.03.2019, 12:38 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Habe wirklich mit immer einer Sache angefangen, mit Hausaufgaben. Aber seit gestern wieder kompletter still stand. Es ist aber immer noch viel zu tun. .. Schon seit einer Woche krank. Meine Mutter sagt ich darf bis Mittwoch erstmal immer noch nicht zur Schule. Habe keine Geduld zum gesund werden. *sad*
Gruß Blümchen
21.03.2019, 11:57 Uhr | bke-Kira
Hallo Bluemchen2001,

finde Ideen von AniNel, mit einer Sache anzufangen, gut.
Hoffe, es gelingt dir, es dir etwas leicher zu machen!
Womit fängst du an oder hast du schon angefangen?

Etwas Hoffnung und gutes Gelingen!

bke-Kira
21.03.2019, 11:14 Uhr | AniNel
Hallo Bluemchen2001

Geht es dir Gesundheitlich denn schon etwas besser?
Vielleicht hilft es, wenn du nich an alles auf einmal denkst, was du erledigen musst, vielleicht immer nur eins nach dem anderen?
Manchmal habe ich auch den Kopf voll mit allem und denk dann ist mir das zu viel, aber wenn ich immer nur eins davon anschaue und mich ran setze klappt es besser.

Ich wünsche dir, das du eins nach dem anderen hin bekommst.
Gute Besserung wünsche ich dir.

LG
AniNel
Egal was war
Egal was ist

Es muss verdammt nochmal einfach aus meinen Kopf!!!!!
21.03.2019, 10:32 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Ich muss es irgendwie schaffen mir in Hintern zu treten weil es einige Dinge gibt die ich bald erledigt haben muss und fange aber nie an. *sad*
Gruß Blümchen

Treffer: 1707

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Frieda
19.05.19 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Gruppenchat mit bke-Mila
22.05.19 16:00
Fachkraft bke-Mila

Gruppenchat mit bke-Viviane
23.05.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane

Aktuelle Themenchats
Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!