Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

08.09.2016, 16:48 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Ich möchte hier mal versuchen ohne zu viel zu überlegen meine Gefühle und Gedanken reinzuschreiben. Vielleicht habe ich dann weniger Chaos im Kopf. Ihr dürft gerne dazuschreiben, mich interessiert nämlich nicht nur wie ich es sehe sondern auch wie andere es sehen. Entschuldigt wenn es chaotisch ist aber kann nicht immer alles ordnen. Möchte so etwas vielleicht auch mal meiner Therapeutin schreiben und hier erst mal testen. Ich versuche es jetzt einfach mal...

Angst vor der nächsten Zeit.... wie soll es funktionieren wenn meine Schwester mal nach Hause kommt? Überfordert dass meine Schwester so viel Mist baut. Traurig. Sehr wütend dass meine Schwester mir dass antut. Wie mit der Wut umgehen. Halte die Wut nicht aus. Hört es irgendwann mal auf??? Kopf kann nicht abschalten. Unkonzentriert in der Schule wegen den Gedanken. Einfach vor meinem Kopf wegrennen wollen... Kann nicht mehr! Möchte einfach mal wieder an etwas anderes denken können. Weiß selbst nichts mit den Gefühlen anzufangen.
So dass erstmal als Anfang.
Gruß Blümchen
28.02.2022, 10:40 Uhr | haendel
Liebe Blümchen,

auch wenn ich nur stille Mitleserin war. Ich wünsche dir alles alles Gute für deinen weiteren Weg.
Pass auf dich auf und bleibe stark.

Ganz viele liebe Grüße,
haendel
Das was dich nicht umbringt macht dich nur noch stärker!
28.02.2022, 10:32 Uhr | bke-Ina
Liebe Blümchen,

auch wenn wir uns hier nicht sehr lange gekannt haben, es war schön, dich hier erleben und ein Stück begleiten zu dürfen!

Ich wünsche dir für deinen weiteren Weg alles alles Gute.

Liebe Grüße,
bke-Ina
28.02.2022, 08:07 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Noch ein letztes Mal DANKE für alles. Werde es vermissen.
Gruß Blümchen
22.02.2022, 08:00 Uhr | bke-Fiona
Liebe Blümchen,

auch von mir alles Gute und Liebe, und vielen Dank für deine Worte.

Es war schön, dass du uns hier hast an deinen Gedanken teilhaben lassen : ) , du hast dich immer wieder tapfer deinen Aufgaben gestellt, und sicher viele Herzen berührt.

Und du hast ganz sicher das Handwerkszeug, um dein Leben in den Griff zu bekommen : )

Für dein Leben wünsche ich dir alles Gute, immer ein warmes Licht und dass du an dich glaubst : )

liebe Grüße,

bke-fiona
22.02.2022, 07:31 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Danke silbermond. Bin kurz vor den Tränen.

Ja Helmut ist echt stark und nervig. Heute habe ich Therapie bin deshalb schon echt nervös. Habe mir vorgenommen bestimmte Dinge zu sagen. Befürchte aber es nicht zu schaffen. *sad*

Aber jetzt erstmal ein riesen Dank für die tolle Unterstützung hier die letzten Jahre. Weiß nicht was manchmal gewesen wäre hätte ich diese Unterstützung nicht gehabt. Also DANKE. Vorallem den tollen netten und immer helfenden Mods. Bitte macht weiter so! Auch den Usern vielen Dank. Ich wünsche euch Kraft weiter zu kämpfen. Das dürft und sollt ihr sogar, weil ihr seid WERTVOLL! vermisse es jetzt schon hier zu sein.
Gruß Blümchen
21.02.2022, 20:11 Uhr | -Silbermond-
Liebe Blümchen,

ich bin ein wenig spät, aber hoffe noch nicht zu spät.

Erstmal wünsche ich dir alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem Geburtstag, ganz viel wärmende Momente in deinem neuen Lebensjahr und dass sich deine Wünsche und Hoffnungen erfüllen!
*eine Blümchen-Vase hinstelle*

Es ist nun Zeit für dich, die bke zu verlassen und ich verstehe, dass dir das schwer fällt...
Es ist oft sehr dunkel bei dir und du kämpfst arg.
Helmut macht dir ganz schön zu schaffen, hm?

Ich wünsche dir, dass du auf deinem Weg Hände hast, die dich halten - Menschen um dich, die dir gut tun und dich begleiten und unterstützen.
Und dass Helmut mit der Zeit zu einem sanfteren Wesen wird.

Von Herzen alles Gute, viel Kraft & Mut für deinen weiteren Weg,
Silbermond
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
21.02.2022, 09:15 Uhr | Bluemchen2001
*crying*
18.02.2022, 14:09 Uhr | bke-Pia
Liebe Blümchen,

Geburtstage sind so eine Sache, manche freuen sich darauf, für andere fühlt es sich nicht gut an. Letztendlich ist das Alter nur eine Zahl und nicht immer fühlt man sich so, wie man es selbst von diesem Alter erwarten würde. Und ich glaube, man sollte es auch nicht zu sehr an einer solchen Zahl festmachen, wann man "erwachsen" sein soll oder muss. Erwachsen zu sein hat so viele verschiedene Aspekte und man darf sich Zeit lassen, nach und nach ins Erwachsensein hineinzuwachsen, setz dich nicht zu sehr unter Druck deswegen...

Leider bedeutet die Zahl 21 für die bke tatsächlich einen Abschied. Aber wenn sich eine Tür schließt, dann geht irgendwo auch eine neue auf. Letzte Woche hast du dich gefragt, wie du ohne die Hilfe hier klar kommen kannst. Lass uns vielleicht mal überlegen, was dir hier geholfen hat, und an welchem anderen Ort du diese Hilfe bekommen könntest - sprich auf welche neue Tür du schon mal zugehen könntest?

Liebe Grüße

bke-Pia
18.02.2022, 11:57 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Morgen werde ich 21. *sad* fühlt sich nicht gut an. Die Zeit hier endet dann und irgendwie richtig erwachsen. Dabei kann ich nicht wirklich gut für mich sorgen. *crying*
Gruß Blümchen
10.02.2022, 17:10 Uhr | bke-Hannes
Hallo Bluemchen2001,
... vielleicht mit dem Wissen, dass es eine Fähigkeit ist, sich helfen zu lassen! Und dass Du mit dieser Fähigkeit auch weiterhin Orte, Handlungen und Menschen finden wirst, die hilfreich für Dich sind?
Gruß, bke-Hannes
Zuletzt editiert am: 10.02.2022, 17:13 Uhr, von: bke-Hannes
10.02.2022, 15:54 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Bin gerade extrem traurig. *crying* ist so akut, dass ich gerade nicht schaffe zu erklären warum.

Nächste Woche Samstag werde ich schon 21. Macht mir Angst. Wie soll ich ohne die Hilfe hier klar kommen? *sad*
Gruß Blümchen
06.02.2022, 14:23 Uhr | bke-Claudia
Hallo Bluemchen,
es war ein hin und her und jetzt möchtest du endgültig stationär behandelt werden.
Es ist dein Wunsch, ein Wunsch, der gewachsen ist und jetzt kannst du diese Entscheidung auch mitteilen.
Der Psychiater und deine Eltern sollten das nun auch unterstützen.
Habe Mut.
bke-Claudia
06.02.2022, 11:23 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Es wurde mir auf einmal alles zu viel. Ja ich möchte gerne stationär. Es war bei mir so ein hin und her. Erst wollte mein Psychiater mich sofort da behalten, da wollte ich nicht. Dann war ich irgendwann soweit und wollte da hieß es ich muss noch warten und dann hieß es auf einmal ohne es mit mir zu besprechen der Plan liegt auf Eis. *sad* eigentlich möchte ich stationär schaffe aber nicht den Wunsch zu äußern und denke meine Eltern wären da gegen weil ich gerade erst wieder zur Schule gehe. Mein Psychiater glaubt auch es hätte sich stabilisiert...
Gruß Blümchen
04.02.2022, 18:49 Uhr | bke-Hana
Hallo bluemchen,

was ist passiert, kannst du das hier beschreiben? Und was bräuchtest du jetzt, um wieder auf die Beine zu kommen?

Vor Kurzem hast du hier gefragt, wie du deiner Therapeutin und deinem Psychiater verdeutlichen kannst, dass du die Depressionen nicht mehr aushältst, und dass du nicht mehr kannst. Ich habe mich beim Nachlesen gefragt, was du dir denn erhoffst, wenn sie das begreifen würden. Wäre das Verständnis vielleicht gut, um Unterstützung für einen Klinikaufenthalt zu bekommen?

Ich hoffe, dir geht es jetzt zum Abend hin etwas besser und du kannst am Wochenende etwas Energie tanken.
Liebe Grüße
bke-Hana
04.02.2022, 17:44 Uhr | Bluemchen2001
Hallo,
Stande heute kurz vor einem psychischen Zusammenbruch... glaub ich. *crying*
Gruß Blümchen

Treffer: 2290

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
01.12.22 15:00
Fachkraft bke-Lenna
3 Stunde(n) - 6 Minuten

Offener Gruppenchat
02.12.22 15:30
Fachkraft bke-Salomon

Offener Gruppenchat
05.12.22 18:00
Fachkraft bke-Andy

Aktuelle Themenchats

Wer hat Angst vor ... stationärer Therapie? mit Expertin Julia
01.12.22 19:00
Fachkraft bke-Luisa
7 Stunde(n) - 6 Minuten

Eltern- und Jugendchat
01.12.22 20:00
Fachkraft bke-Sven
8 Stunde(n) - 6 Minuten

Du bist jung. Du bist schwanger. Du bist Mutter.
06.12.22 20:00
Fachkraft bke-Pina

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!