Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.11.2019, 13:55 Uhr | Tinis
Ich bin in Therapie und soll immer nur erzählen, was vor der Stunde war. Wir machen sonst gar nichts und jetzt hat man mich gefragt, ob ich in eine Tagesklinik will. Aber man hat mir noch gar keine Chabxe gegeben und schreibt mich sofort ab? Was soll ich machen?
23.02.2020, 22:30 Uhr | Tinis
Keine Pause von nichts, jeden Tag kommt was neues hinzu und es gibt keine Ruhe, ich kann und will das nicht mehr mitmachen *crying*
22.02.2020, 21:45 Uhr | Tinis
Hallo Zita,

ich bin so ziellos und hab keine Ahbung wies mit mir weitergeht. Alles lehn ich ab und nichts will ich und könnte heulen deswegen *dizzy* Und da bin ich bei dem Gespräch richtig reingetsucht und komm nicht mehr raus, jetzt hass ich mich so sehr und will nicht mehr, will nicht mehr, es reicht! Ich will nicht sein müssen. Alle sollen mich in Ruhe lassen und ich soll gefälligst ein normaler Mensch werden. Es reicht mit meinem Leid!
Die Therapie machts nicht besser, die Frau macht mich wahnsinnig und fertig und ich hasse hasse hasse sie und will sie anschreien bis sie zusammenbricht!
22.02.2020, 21:07 Uhr | bke-Zita
Hallo Tinis,
Wenn ich dich recht verstehe, dann hattest du gestern ein Gespräch, das in dir bis heute noch vieles in Aufruhr gebracht hat, mit Angst und Schmerzen …. Ich würde dir gerne ein Stück der Angst nehmen wollen - gerade auch von der Angst todkrank zu sein.
Wenn du magst, kannst du auch gerne mehr schreiben, was in dem Gespräch für dich so aufwühlend und schmerzlich war. Und wie wir dir hier gut zur Seite stehen können.
Fühl dich nicht alleine, *hug*
Ganz liebe Grüße
bke-Zita
22.02.2020, 20:05 Uhr | Tinis
Ich fass es nicht, alles rutscht ab, alles läuft schief. Ich hab wieder Angst zu sterben, dass mich mein Körper umbringt. Ich bin bestimmt totkrank. Und ich hasse mich und will nicht sein und überall sind Schmerzen und alles wird schlimmer und das nur wegen nem simplen Gespräch gestern *crying*
18.02.2020, 21:51 Uhr | bke-Lorenz
Hallo Tinis,
in der Therapie läuft es wohl nicht so, wie du es dir vorstellst, du siehst es als Zeitverschwndung. Diese Haltung teile zwar nicht, denn es könnte ja auch sein, dass der Zeitpunkt für Therapie nicht der richtige ist oder du auch nicht bei dem für dich passenden Therapeut gelandet bist.
Dich selber für dumm und blöd zu halten ist keinesfalls hilfreich, glaub mir.
Auch wenn einem diese Gedanken in Form von Wut auf sich selbst in den Sinn kommen -wem geht das nicht ab und an so-, sie helfen nicht. Definitiv!

Gute Nacht
*bye* bke-Lorenz
18.02.2020, 21:24 Uhr | Tinis
Warum bin ich so unfähig ein richtiges Leben zu haben? Warum bin ich so dumm und blöd? *crying* Hilfe bringt doch eh nix, es gibt keine Hilfe. Therapie ist Zeitverschwendung und das Leben ein großes Fragezeichen.
14.02.2020, 21:26 Uhr | Tinis
Zu hause. Am liebsten wärs denen doch würd ich einfach für immer bei denen bleiben. Ich hab keine Ahnung was ich will, aber ich muss endlich weg, raus.
14.02.2020, 21:04 Uhr | Liasanya
Hey Tinis,

magst du erzählen, wer dich nicht dich sein lässt? Wer dich verbiegen möchte?

Ich glaube wir alle kennen Menschen, die uns nicht die Person sein lassen, die wir sein möchten bzw. sind. Manchmal erwarten Menschen etwas anderes von uns und das ist nicht immer leicht auszuhalten. Das kenne ich leider nur zu gut...

Lieben Gruß,
Lia
14.02.2020, 20:34 Uhr | Tinis
Nie darf ich ich sein. Hasse dich.
10.02.2020, 12:18 Uhr | Tinis
Ich muss hier endlich weg. Alles zu negativ, macht alle Freude zunichte. Aber die Klammern sind zu fest, ich komm nicht los. Wenn sie sich öffnen kann ich ja nur scheitern.
05.02.2020, 22:05 Uhr | Liasanya
Hey Tinis,

im laufe der Zeit können sich die Ziele in der Therapie verändern. Etwas was vor Wochen oder gar Monaten Thema war, kann heute schon etwas ganz anderes sein. Vielleicht hat sich einfach etwas verändert und ihr müsst jetzt schauen, was jetzt für dich wichtig ist? Was die Themen sind, die jetzt wichtig sind. Deswegen solltest du wahrscheinlich auch eine Liste erstellen, damit du weißt, was aktuell deine Probleme sind und ihr dann neue Ziele entwerfen könnt. Das ist übrigens normal, macht man immer mal wieder, zu schauen wo man aktuell steht und wohin die Reise hingehen soll *smiling*

lg Liasanya
05.02.2020, 22:03 Uhr | Tinis
Hab die Therapie verlängert. Jetzt geht es um die Aufstellung der Probleme, dass wir einen Überblick haben. Und ich merke, dass ich mich frage warum ich in Therapie bin. Mit den Störungen kann ich nichts mehr anfangen, da ist nichts von zu spüren. Werd sie wohl drauf ansprechen. Vielleicht ist das ja eine eigene Störung. Oder ich hab gar kein Problem und geh eigentlich nur aus Langeweile zur Therapie.
Hm..
04.02.2020, 12:26 Uhr | Tinis
Danke, Schindler. Das ist sehr lieb von dir.
04.02.2020, 09:54 Uhr | Schindler
Tinis schrieb:
Dass ich es verdient hab, keine Hilfe zu bekommen und immer allein zu sein.


Liebe Tinis

Das ist nicht so!!
Jeder Mensch hat Hilfe verdient und niemand hat es verdient allein zu sein!!!
Grade scheint alles sehr schwer für dich und du fühlst dich so alleine und zweifelst an dir, aber du hast hier für den Anfang uns hinter dir stehen. Du bist also nicht komplett alleine und es werden auch Menschen im echten Leben kommen, vertrau mir.

Alles Liebe
Schindler
Manchmal lache ich nur, um nicht weinen zu müssen...
03.02.2020, 22:30 Uhr | Tinis
Hallo Golden,

deinen Rat hab ich tatsächlich befolgt und mehrmals mit ihr gesprochen. Sie sagt, es liegt an mir und an meinen Problemen und dass sie nicht genug Zeit hat, richtig zu helfen... Wechseln kann ich nicht und macht auch keinen Sinn wegen meinen Plänen. Kann ich hier nicht gut erklären.
Ich glaub echt dass ich die Ursache aller meiner Probleme bin.
Dass ich es verdient hab, keine Hilfe zu bekommen und immer allein zu sein.

Treffer: 159

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy Schreiber
15.08.20 16:00
Fachkraft bke-Andy
3 Stunde(n) - 57 Minute(n)

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy Schreiber
17.08.20 13:30
Fachkraft bke-Andy

Gruppenchat mit bke-Amber
18.08.20 16:00
Fachkraft bke-Amber

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!