Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

21.01.2021, 13:20 Uhr | Jacky25
Oft finden meine Gedanken keine Worte so sitze ich oft in der Therapie und weiß nicht was ich sagen soll und wie ich es sagen kann.
Ich soll das aussprechen was mich belastet, aber manchmal findet man einfach keine Worte dafür weil sie nicht zu ordnen sind.Es passiert in diesen Momenten so viel in mir und ich weiß nicht wo vorne, hinten, rechts und links ist.Wie in einem Labyrinth wo ich den Ausgang nicht finden kann. Und dann ist die Frage wie kann ich es sagen.
Ich habe ein mal das gemacht dass ich meine Gedanken aufgeschrieben habe und das einer Therapeutin aus der Reha gegeben habe.Das fand sie ganz stark, da ich es einfach nicht aussprechen konnte.
Wie schon gesagt ich habe das leider nur ein mal gemacht.Aber oft geht es dann auch nicht mit aufschreiben und dann weiß ich nicht wie ich es ordnen kann und es nach außen tragen kann.
Es ist total schwierig, dies nach außen zu tragen. *blocked*
Vielleicht weiß ja jemand wie es leichter wird auch mit der Ordnung in einen selbst *blushed*

Jacky
Glück kann man nicht kaufen,nicht halten,nicht fassen.
21.01.2021, 15:33 Uhr | Jacky25
Vielen Dank bke-Stephan für die Tipps *smiling*
Ja stimmt schlimm ist es nicht wenn es nicht klappt, aber ich ärgere mich darüber manchmal.Ist schon besser als früher *happy*
Glück kann man nicht kaufen,nicht halten,nicht fassen.
21.01.2021, 15:19 Uhr | bke-Stephan
Hallo Jacky,

mit dem Aufschreiben hattest Du einen Weg gefunden, Deine Gedanken zu ordnen. Und Du bist dafür gelobt worden. Dass es mit dem Aufschreiben hilft, haben schon einige hier auch für sich festgestellt. Du kannst Deine Gedanken aussprechen, sie aufmalen, aufschreiben, wenn es gerade passt aufs Handy sprechen, in Deine Handynotizen posten, eine Skupltur mit Gegenständen im Beratungszimmer dazu bauen.... Es braucht auf jeden Fall ein Medium, damit die Gedanken sichtbar werden, dass Innere nach Außen kommen kann. Wenn es dann mal nicht klappt, ist es nicht so schlimm. Dann halt beim nächsten Mal. Druck hilft vermutlich nicht.

Viele Grüße,

bke-Stephan

Treffer: 3

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke- Anna
08.03.21 16:00
Fachkraft bke-Anna
2 Stunde(n) - 31 Minuten

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy
08.03.21 18:00
Fachkraft bke-Andy
4 Stunde(n) - 31 Minuten

Gruppenchat mit bke-Thilda
08.03.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda
6 Stunde(n) - 31 Minuten

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!