Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

03.05.2021, 10:40 Uhr | Leniona
Hat irgendjemand Erfahrung.
Ich will hier raus....aber da ich durch meine Familie ja nur seelisch belastet bin, brauche ich ein Gutachten, was über 2 Monate angefertigt wird. Ich habe immer noch keine Psychiaterin gefunden, die das macht.
Ich will hier raus. Ich bin gerade einfach am überlegen, ob ich abhauen soll....verschwinden. Warten bis die Polizei mich findet. Nur weil keine Gewalt im Spiel ist, komme ich hier nicht raus.
Vllt gehe ich einfach zur Polizei. Wie soll ich denn hier rauskommen? Ich kann das nicht mehr. Bitte. Ich muss hier raus. Aber wie?????
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
06.05.2021, 19:27 Uhr | Leniona
nein ich v erzweifle hier immer noch....da ich mich aber den ganzen Tag auf mein zimmer verkrieche und im Bett liege und niemanden sehen will, geht es...ich hab einfach keine möglichkeit gefunden
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
06.05.2021, 19:18 Uhr | my-hoffnung
Hey,
Wie geht es dir so ? Bist du noch zuhause oder bist du irgendwo anders mittlerweile untergekommen ?
LG Hoffnung
04.05.2021, 17:07 Uhr | Leniona
Mhm. Ich verlieren halt gerade meine Hoffnung, weil ich iwie überall nur mit Anmeldung rein komme.
Ich hab schon überlegt ob ich in die akut Klinik gehe. Aber dann kann ich meine Abiprüfungen nicht mehr machen.
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
04.05.2021, 17:04 Uhr | my-hoffnung
Hi Leniona,
Echt eine doofe Situation das ausgerechnet jetzt die Abiprüfungen sind. Aber nicht den kopf hängen lassen. Und wenn es echt gar nicht mehr geht. Dann suche dir bitte einen sicheren Ort wo du erstmal bleiben kannst .
Viel Kraft dir
LG Hoffnung
04.05.2021, 16:58 Uhr | Leniona
Hey Hoffnung,
Ich hatte ehrlich gesagt Angst. Also ich bin noch zu Hause. Aber ich will immer noch raus. Und da ich heute Abiprüfung hatte, konnte ich mich nicht konzentrieren und war echt durcheinander und fertig.

Aber danke der Nachfrage. Ich suche noch was....mal schauen.

Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
04.05.2021, 16:42 Uhr | my-hoffnung
Hey,
Und wie ging es dir gestern und heute ? Bist du zuhause geblieben oder wo anders hingegangen?
Ich hoffe es ist okay wenn ich frage ...
LG Hoffnung
03.05.2021, 17:57 Uhr | Leniona
Hey Gregor,
Danke für die Antwort. Ja ich hab meiner Mail Beraterin schon geschrieben. Aber sie hat noch nicht geantwortet.

Und was würde passieren, wenn sie Kontakt zu meiner Mutter aufnehmen? Meine Mutter wäre sofort für irgendeine Familie Therapie. Meine Brüder und ich aber whs eher weniger.
Außerdem weiß ich nicht, ob mein Vater zustimmen würde. Aber da ich 18 bin brauche ich die Zustimmung doch nicht oder.

Ich will da nur nicht aufkreuzen und dann heißt es, nein ich muss wieder nach Hause. Das wäre das aller allerschlimmste was passieren könnte.

Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
03.05.2021, 17:45 Uhr | bke-Gregor
Sehe gerade, dass Du schon 18 bist. Das könnte das ganze etwas schwieriger machen!

Wenn Du schon Jugendhilfeleistungen in Anspruch genommen hast, könnten die weitergeführt werden. Wenn die Inobhutnahme Dein erster Kontakt mit der Jugendhilfe ist, wird es meist etwas schwieriger, da verfahren die Kreise, Städte und Bundesländer unterschiedlich.

bke-Gregor
03.05.2021, 17:23 Uhr | bke-Gregor
Hallo Leniona,

es gibt grundsätzlich die Möglichkeit zur Polizei oder zum Jugendamt zu gehen und dort zu sagen, dass Du nicht mehr nachhause gehen willst/kannst! Dazu muss keine Gewalt vorliegen und Du musst keine Anzeige machen.

Entweder wird Polizei und/oder Jugendamt direkt nachschauen was zuhause los ist oder Du wirst bis das geklärt wird in Obhut genommen. Danach wird in aller Regel jemand vom Jugendamt versuchen mit Deinen Eltern ins Gespräch zu kommen und Lösungen anbieten, wie z.B. eine Erziehungs- oder Familienhilfe. Um in ein Heim oder eine Jugend-WG zu kommen, müssen Deine Eltern in aller Regel einverstanden sein bzw. einer solchen Einweisung gehen meist einige Gespräche voraus. Gut wäre es wenn Du dabei von jemanden unterstützt und begleitet wirst.

Und noch was: Weiss Deine Mailberaterin, dass Du unzufrieden mit der Beratung bist? Wenn nicht: Schreib Ihr das, dass ich wichtig für Dich und sie und nur so hat sie die Chance was zu ändern.

Liebe Grüße

bke-Gregor *bye*
Zuletzt editiert am: 03.05.2021, 17:53 Uhr, von: bke-Gregor
03.05.2021, 16:56 Uhr | Leniona
Ich war gerade in der Sprechstunde. So wirklich weitergebracht hat es mich nicht. Also es hat mir geholfen mich zu beruhigen.
Aber sonst...zur Polizei kann ich auch nicht, weil da müsste ich jemanden anzeigen. Also hab ich anscheinend nur die Möglichkeit mit dem Mädchen Haus.

Ich werde nachher nochmal recherchieren, aber kann mir von euch jmd. erklären was es genau ist?
Also ist das nur ein “heim” wo man vorübergehend aufgenommen wird oder was ist es genau?
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
03.05.2021, 15:47 Uhr | Leniona
DANKE!
ja ich wollte auch noch in die Sprechstunde. Bin nur noch unterwegs. Und da meine Mutter zu Hause ist, wollte ich erst warten bis ich alleine in meinem Zimmer bin.
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
03.05.2021, 15:46 Uhr | -Silbermond-
Okay, magst du vllt. sonst in die Sprechstunde gehen und das dort ansprechen? Vllt. hat da jmd noch einen Rat? Es tut mir leid, dass ich dir gerade nicht wirklich weiter helfen kann...

Ansonsten: Ich bin da und das ist für mich gerade fast selbstverständlich. *wink*
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
03.05.2021, 15:38 Uhr | Leniona
Nein....ich bin gerade durchgehend am weinen. Aber alle aus meiner Familie wohnen mehrere Stunden von hier weg. Und ich muss ja morgen wieder in der Schule sein

PS: danke dass ihr noch da seid.
Zuletzt editiert am: 03.05.2021, 15:43 Uhr, von: Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
03.05.2021, 15:32 Uhr | -Silbermond-
Ich hab deine X-Press gelesen Leni... Gibt es vllt. jmd zu dem du gerade kannst? Jmd aus der Familie? Tante, Onkel, Cousine, irgendwelche anderen Verwandte oder Bekannte....?
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
03.05.2021, 15:10 Uhr | Leniona
Nein, zu der habe ich keinen so guten Draht...meine Psychologin sagt, ich soll in die Klinik, aber da gibt es auch Wartezeiten. meine Mailbera antwortet mir kaum...läuft iwie nicht so gut bei ihr.

Vllt kann sich ja ein mod auch melden? Vllt kennt sich von denen jemand ein bisschen aus?

ach...ka
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!

Treffer: 27

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
16.05.22 16:00
Fachkraft bke-Anna
4 Stunde(n) - 25 Minuten

Offener Gruppenchat
16.05.22 18:00
Fachkraft bke-Andy
6 Stunde(n) - 25 Minuten

Offener Gruppenchat
17.05.22 16:00
Fachkraft bke-Balthazar

Aktuelle Themenchats

Corona - immer noch? Schon wieder? Oder vorbei?
17.05.22 20:00
Fachkraft bke-Nieke

"Sprechstundenchat mit Dr. Gyn"
18.05.22 20:00
Fachkraft bke-Helena

Jungs- und junge Männer Chat
19.05.22 19:00
Fachkraft bke-Sven

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!