Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

13.08.2021, 17:25 Uhr | bke-Milah
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. Achte auf Dein Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Liebe User*innen, diese Worte des englischen Schriftstellers Charles Reade poste ich ganz bewusst im Unterforum Selbsthilfe. Warum? Weil es mir gerade auf dem Herzen liegt, jede/jedem Einzelnen von Euch in Form der Selbsthilfe, die Macht der eigenen Gedanken etwas bewusster zu machen.

Mit großer Betroffenheit lese ich immer wieder die sehr selbstabwertenden Gedanken, sei es in eigenen Beiträgen oder eben auch in den oft sehr düsteren und nicht lebensbejahenden Express Yourself's und/oder Songtexten. Bitte versteht mich nicht falsch, das darf hier im Forum absolut sein und hat bei Euren so unterschiedlichen, jedoch schwierigen Lebensgeschichten auch absolute Berechtigung. Ich möchte Euch da auch gar nicht bremsen. Wenn es einem nicht gut geht und dann z.B. ein Songtext, tief aus der Seele spricht, ist das natürlich eine Ausdrucksmöglichkeit, die es natürlich weiterhin zu teilen gilt. Aber lasst und dem etwas Positives entgegensetzten, wo immer es möglich ist.

Nun, warum schreibe ich trotzdem darüber? Weil eben alles, was sich in Deinem Leben zeigt, mit einem Gedanken beginnt. Und genau hier liegt die Chance, in Form von Selbsthilfe und Selbstfürsorge, Einfluss zu nehmen. Gerade Deine Gedanken, die Deine tiefsten Überzeugungen von Dir selber sind, geben die Richtung für Dein Leben vor.
Deine Gedanken haben die Macht, Dich und Dein Leben zu vergiften, Dich permanent klein zu halten und Dich unbedeutend, schlecht und wertlos zu fühlen, sie haben die Macht Dich müde und krank zu machen.

Deine Gedanken haben jedoch auch die Macht, Dich zu stärken und Dir Mut zu verleihen. Deine Gedanken haben die Macht, Dein Selbstwert zu stärken, sodass Du Dich selbstbewusster erleben kannst. Deine Gedanken können Dir Lebenskraft und Glück verleihen, SIE MACHEN DICH STARK.

Und hier stelle ich Dir ganz bewusst die Frage: "Welche Gedanken denkst Du tagein, tagaus und welche Gefühle begleiten diese Gedanken?" Ja ich weiß, Dir geht es oft nicht sehr gut, jedoch wisse, Du kannst jederzeit über die Qualität Deiner Gedanken selbst entscheiden. Ich bin mir dessen sehr bewusst, dass es eben oft die negativen Gedanken sind, die in Dir auftauchen und dann eben auch die negativen Gefühle auslösen. Diese Gedanken sind eben genau diese, die durch Deine tiefsten, meist unbewussten Überzeugungen von Dir selbst bestimmt werden.

Stell Dir mal vor, das was Du jetzt gerade denkst, genau diese Gedanken erfüllen sich augenblicklich. Würdest Du Deine Gedanken nicht sorgfältig auswählen?
Halte Ausschau nach Deinen positiven Seiten. Halte Ausschau nach Deinen Stärken. Halte Ausschau nach Deinen Erfolgen. Hab Nachsicht mit Dir, Deinen Fehlern und Schwächen, verzeih Dir selbst. Schau in einen Spiegel und entscheide selbst, was Du siehst, einen Freund oder einen Feind?

Sei gut zu Dir und denke starke GEDANKEN, sei Dir selbst ein guter Freund. Beginne den Tag mit positiven Gedanken, denn Deine Gedanken werden zu Worte, Deine Worte zu Handlungen, Deine Handlungen zu Gewohnheiten, Deine Gewohnheiten zu Deinem Charakter und Dein Charakter zu Deinem Schicksal.

Und ich sehe da so viele Freunde im Forum mit so vielen positiven Seiten. Ich sehe Deine Stärken, Deine Erfolge, ich sehe so viele wertvolle Menschen und Du bist genau einer davon. Ja ich meine genau Dich. Du liest es gerade und Du bist gemeint. Und das ist meine tiefste Überzeugung für die ich bei aller Schwere, täglich dankbar bin.

Herzliche Grüße
bke-Milah
Zuletzt editiert am: 13.08.2021, 17:57 Uhr, von: bke-Milah

Treffer: 1

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Du bist jung. Du bist schwanger. Du bist Mutter.
24.05.22 20:00
Fachkraft bke-Pina
2 Stunde(n) - 1 Minuten

Offener Gruppenchat
25.05.22 16:00
Fachkraft bke-Mila
22 Stunde(n) - 1 Minuten

Offener Gruppenchat
26.05.22 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!