Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

18.08.2007, 18:34 Uhr | Raindancer
Es gibt so viele Lieder und Songtexte die in bestimmten Situationen und Gefühlslagen genau die Worte finden nach denen man sucht und genau den richtigen Ton treffen, der ganz tief in einem zu hören ist...
Bei mir ist das unter anderem grade:

Soulmate - Natasha Bedingfield

Incompatible, it don't matter though
'cos someone's bound to hear my cry
Speak out if you do
You're not easy to find


Sorry, Raindancer, es kam mir immer absurder vor, wenn wir - wegen der Urheberrechte - uns mit anderen Usern Schlachten liefern und kürzen und löschen, während hier oben ein fettes Beispiel für Nichterlaubtes steht. Eine Frage der Gerechtigkeit...
Außerdem kennen es nach d e r Dauer vermutlich schon alle auswendig
LG

Victor
Zuletzt editiert am: 04.12.2018, 14:07 Uhr, von: bke-Victor
Alles was man über das leben lernen kann lässt sich in drei Worten zusammenfassen:
Es geht weiter

I'm learning to love myself, it's the hardest thing I've ever done.
21.02.2019, 21:40 Uhr | Kvothe
Wheel of Time ~ Blind Guardian

I'm in flames, cause I have touched the light,
It pulls me so
(...)
It's coming over me.
What was and what will be?
What is?

edit://bke-Claudia: zu lange nur 4-5 Zeilen bitte, wegen des Urheberrechts
Zuletzt editiert am: 22.02.2019, 09:22 Uhr, von: bke-Claudia
~рассвет придет~
18.02.2019, 00:39 Uhr | Katilie
Seelenzorn - Mein Schmerz

Kein Morgen und kein Weg zurück
Ein schwarzes Nichts, das mich erdrückt
Ein Schatten, der mich nie vergisst
Ein Trauern, das mich zerfrisst
...
Gefangen, schwach und so verirrt
18.02.2019, 00:32 Uhr | Katilie
Mantus - Stumme Schreie

..
Hört ich vom Flur die Schritte kommen
Die Tür ging auf, im dunklen Licht
..
Diese Nacht hat alles zerstört in mir
...
Ich wollte schreien, doch ich blieb stumm
Vielleicht war's doch gar nicht so schlimm
16.02.2019, 23:56 Uhr | Leonichen
It‘s ok - Tom Rosenthal

Keep me here
My heart is near
My love has gone away
(...)
It's ok
I know someday I'm gonna be with you
16.02.2019, 17:34 Uhr | AniNel
Es fühlt sich an als wärst du ganz alleine
Auf deinem Weg liegen riesengroße Steine
Und du weißt nicht, wohin du rennst

Wenn der Himmel ohne Farben ist
Schaust du nach oben und manchmal fragst du dich

Ist da jemand, der mein Herz versteht?


Adel Tawil-ist da jemand?
Zuletzt editiert am: 16.02.2019, 17:57 Uhr, von: bke-Nana
Wenn man immer allein mit allem ist, verliert man den glauben, das alles mal gut wird!!!

Ich schaff es nicht mehr ALLEIN!!!
14.02.2019, 21:46 Uhr | Kleines-Schaefchen
Das Leben ist nicht fair.

Herbert Grönemeyer - der Weg
12.02.2019, 22:07 Uhr | AniNel
I would be lying if I said that it wasn't true
I only want bad things to happen to you
I want bad things to happen to you
I want bad things to happen to you
I want very bad things to happen to you


Bad Things - Murderdolls
Wenn man immer allein mit allem ist, verliert man den glauben, das alles mal gut wird!!!

Ich schaff es nicht mehr ALLEIN!!!
11.02.2019, 22:14 Uhr | Lady-Secret
You got me some type of way
Ain't used to feelin' this way
I do not know what to say
But I know I shouldn't think about it
Took one fuckin' look at your face...

break up with your girlfriend, i'm bored - Ariana Grande
09.02.2019, 11:39 Uhr | dreamingAlex
Hallo kleines-Schäfchen!
Danke für deine liebe Rückmeldung!
Mir gefällt das Lied auch wirklich gut. Wir haben im Reli Unterricht viel drüber gesprochen und seitdem läuft das bei mir auf dauerschleife :)

Mir geht es gut, aber trotzdem schenkt auch mir das Lied eine wahnsinnige Kraft! Auch wenn es manchmal so schmeckt, hab ich gerade keinen bitteren Kelch bekommen.
Mir persönlich tut aber der Ohrwurm von diesem wunderbaren Text gut, weil ich Gott und mein Vertrauen immer dabei hab.
Aber ich hatte auch gehofft, dass Menschen, die gerade den bitteren Kelch bekommen haben, Kraft aus den Zeilen schöpfen können, auch wenn ich mir gut vorstellen kann, dass es schwierig ist, in harten Zeiten Vertrauen zu Gott aufzubauen.
Umso glücklicher bin ich, dass ich Gott spüren kann.

Was mich an Bonhoeffer so fasziniert ist, dass er keine makellose Person war. Es gibt Dinge, die er getan hat, die man kritisieren kann. Er ist kein "Heiliger" sondern ein Mensch. Das, was ihn so besonders gemacht hat, war vor allem sein glauben und sein Vertrauen in Gott.

Danke einfach für deinen Lieben Worte und alles gute für dich und auch an deinen Vater
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
08.02.2019, 16:30 Uhr | Kleines-Schaefchen
Hallo dreamingAlex,

Das ist wirklich ein schönes Lied, das du da zitierst. Ich finde, dass Bonhoeffer eine bemerkenswerte und starke Persönlichkeit war.

Besonders beeindruckend finde ich das, was er in der dritten Strophe schreibt:
"Und reichst du uns den schweren Kelch, den bittern
des Leids gefüllt bis an den höchsten Rand,
so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern
aus deiner guten und geliebten Hand."
Es ist bewundernswert, dass er so einen festen Glauben hatte, und bereit war, sein Schicksal "dankbar ohne zittern" anzunehmen. Zu dem Zeitpunkt, als er das Gedicht schrieb, war er schon fast zwei Jahre lang in Haft, und er musste mit seiner Hinrichtung rechnen. Trotzdem hadert er nicht und begehrt nicht gegen sein Schicksal auf. Gerade in der vierten Strophe wird dieses tiefe Gottvertrauen deutlich, wenn er schreibt: "Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht."

Mir persönlich gefällt die vierte Strophe am besten:
"Doch willst du uns noch einmal Freude schenken
an dieser Welt und ihrer Sonne Glanz,
dann wolln wir des Vergangenen gedenken,
und dann gehört dir unser Leben ganz."
Ich kann meine Situation darin erkennen. Papa und ich haben noch ein wenig Zeit, wir können noch miteinander Freude erleben, an dem, was noch geht und dafür dankbar sein. Genauso denken wir aber auch an all das schöne, das wir erlebt haben voller Dankbarkeit. Aber wir haben es nicht in der Hand. Das Leben ist für uns unverfügbar, es gehört Gott.

Übrigens entstand das Lied tatsächlich schon 1944. Das ist an der ersten Strophe erkennbar in dem Vers "so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr", allerdings stimmt es, dass das Gedicht erst 1945 im Ausland veröffentlicht wurde.
08.02.2019, 13:34 Uhr | dreamingAlex
Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Du bist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Von guten Mächten, Dietrich Bonhoeffer, 1945

|Es folgten eigentlich noch viele Strophen; musste leider aus Gründen des Urheberrechts gekürzt werden. bke-Lorenz|

Zuletzt editiert am: 08.02.2019, 14:46 Uhr, von: bke-Lorenz
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
08.02.2019, 12:16 Uhr | LatinDancer
Stereoact - Bis ans Ende dieser Welt

Jeder deiner Blicke, ich ging K.O.
Die Küsse schmeckten nach Euphorie und Wodka-O
Tanzten auf dem Bordstein nächtelang
Nur den Aldi-Schampus, Hand in Hand
Solange ich mich noch aufrege, tobe und schimpfe, ist es gar nicht so schlimm. Gefährlich ist erst diese seltsam ruhige Freundlichkeit.
08.02.2019, 12:05 Uhr | LatinDancer
Kerstin Ott - Stell dir vor

Er ist keiner, der dir auffällt
Darauf achtet er schon selbst
Solange ich mich noch aufrege, tobe und schimpfe, ist es gar nicht so schlimm. Gefährlich ist erst diese seltsam ruhige Freundlichkeit.
07.02.2019, 18:10 Uhr | AniNel
Ich laufe durch den Regen, sehne mich nach Palm'n
Hab' die Sonne viel zu lange nicht geseh'n
Doch solange die Sterne nicht vom Himmel fall'n
Ist es noch nicht Zeit zu geh'n

Noch lange keine Zeit zu geh'n …

Und ich bin wie ich bin auf der Suche nach Sinn
Bin hier alleine mit mir
Mach' die Augen zu und setze mich hin
Fällt der Strom aus, spiel' ich Klavier
Und ich bin wie ich bin und flieg' irgendwo hin
Bin hier im Dunkeln mit mir
Mach' die Augen zu und blicke nach inn'n



Adel Tawil: Ich bin wie ich bin
Wenn man immer allein mit allem ist, verliert man den glauben, das alles mal gut wird!!!

Ich schaff es nicht mehr ALLEIN!!!
06.02.2019, 14:11 Uhr | -Lotta-
Floral Cash - Youre somebody else

Well you look like yourself
But you're somebody else
Only it ain't on the surface
Well you talk like yourself
No, I hear someone else though
Now you're making me nervous

Treffer: 4216

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Frieda
24.02.19 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Gruppenchat mit bke-Shirley
25.02.19 16:00
Fachkraft bke-Shirley

Gruppenchat mit bke-Shirley
26.02.19 18:00
Fachkraft bke-Shirley

Aktuelle Themenchats
Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!