Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

24.11.2018, 12:37 Uhr | abbygirl
Hallo,

Hat irgendwer von euch Erfahrungen mit einer Tageslichtlampe gemacht?
Bringt euch das was? Spürt ihr eine Verbesserung?
Sind die Lampen ihren Preis wert?

Über Antworten hier oder per PN freu ich mich

LG
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende
-Oscar Wilde-
21.02.2019, 21:18 Uhr | Kvothe
Ich habe so eine Lampe in meinem Zimmer. Das Licht ist viel angenehmer als LED/Glühbirnenlicht und beleuchtet den Raum viel besser und durchgehender, obwohl die Lampe nicht so hell ist wie meine normale Raumlampe. Deshalb ist diese Lampe sehr nützlich zum Zeichnen, Lesen etc. Außerdem hilft das nette Licht einem schneller wachzuwerden nach dem Aufstehen. Man sollte es jedoch nicht bis spät in die Nacht anlassen, da es den Tag-Nacht Rhythmus dadurch sehr stören kann (zumindest bei mir, d.h. zwei Stunden vor dem Schlafengehen mindestens ausschalten).

Dass es mir wirklich gegen Depressionen hilft, denke ich nicht, oder zumindest nur minimal. Aber vielleicht wäre es auch schlimmer ohne Lampe, das kann ich nicht sagen, da es jetzt Winter ist, und die Krankheit dann tendiert sich zu verschlimmern, was mit der Lampe nicht so extrem passiert ist. Auf jeden Fall hilft das Licht dabei sich zu konzentrieren, und ist eine viel schönere Beleuchtung als normale Raumlampen, so sehr dass ich die anderen Lampen überhaupt nicht mehr nutze. Aber eine "wunderliche" oder zumindest "auffällige" Verbesserung meines Zustandes hat sie nicht bewirkt. Natürlich kann das auch an der Marke und Stärke der Lampe liegen, die ich nicht kenne, da die Lampe ein Geschenk war. Die Lampe an sich ist aber schon recht stark und man sollte auf keinen Fall hineinschauen, denn sie blendet sehr viel mehr als gewöhnliche Raumlampen. Daher steht sie auch auf der Bücherregaldecke, von der sie mich nicht blenden kann und dennoch den ganzen Raum beleuchtet. Vielleicht verwende ich sie so aber auch falsch, und sollte mich ihr stärker aussetzen, aber ich denke wenn ich sie stundenlang brennen lasse, sollte das für das relativ wenige Licht, das direkt bei mir angelangt, kompensieren.

Auf gar keinen Fall aber kann diese Lampe echtes Sonnenlicht und den "belebenden" Effekt von frischer Luft ersetzen.
Zuletzt editiert am: 21.02.2019, 21:20 Uhr, von: Kvothe
~рассвет придет~

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Anna
14.10.19 16:00
Fachkraft bke-Anna
9 Minute(n)

Gruppenchat mit bke- Amber
15.10.19 16:30
Fachkraft bke-Amber

Aktuelle Themenchats

"Wer hat Angst vor ... stationärer Therapie?" mit bke-Luisa und Expertin Julia
14.10.19 19:00
Fachkraft bke-Luisa
3 Stunde(n) - 9 Minute(n)

Junge-Mütter-Themenchat mit bke-Greta und bke-Helena
24.10.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Cybermobbing - jeder kann das nächste Opfer sein
03.11.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!