Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

17.01.2020, 10:36 Uhr | Kleines-Schaefchen
Hier ist Platz für leckere Rezepte - egal ob Plätzvhen, Pasta oder Pizza - hauptsache es schmeckt

Ich mach mal den Anfang mit einer Gib-mir-die-Kugel-Torte:
Zutaten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser:
Für den Teig:
150g weiche Butter
150g Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
4 Eier
200g gemahlene Haselnüsse
1 TL Backpulver
Fett für das Blech
Für den Belag:
24-Choko-Nuss-Kugeln
400ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
Für die Dekoration:
40g dunkle Kuvertüre
30g gehobelte Haselnusskerne
20ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
8 Schoko-Nuss-Kugeln

Zubereitung:
1) Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, danach Eier unterrühren. Backpulver unter die Nüsse mischen und nach und nach dazu geben.
2) Den Teig in eine gefettte Springform mit 26cm Durchmesser fülen, im vorgeheizten Ofen bei 180°C 30 Minuten backen. (Faustregel: Geäckmitte = Backofenmitte)
3) In der Zwischenzeit Schoko-Nuss-Kugeln in einer Schüssel zerdrücken, Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig unter die Masse der zerkleinerten Kugeln mischen.
4) Die Backform aus dem Ofen holen und nach eingigen Minuten den Boden vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
5) Einen Tortenring oder den Rand der Springform um den Tortenboden legen und die Nuss-Sahne-Masse auf dem Boden gleichmäßig verteilen.
6) Die Torte 1,5 Std. kühl stellen.
7) Für die Dekoration die Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen (im Wasserbad oder in der Mikrowelle) und die Torte mit Schokofäden überziehen.
8) gehobelte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen
9) Den Ring entfernen und den Rand der Torte mit den Nusssplittern garnieren.
10) Sahne mit Vanllezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel geben und 16 Sahnehäubchen auf die Torte setzen.
11) Schoko-Nuss-Kugeln halbieren und jedes Sahnetüpfelchen mit einer halben Nusskugel verzieren.

Fertig ist die Kalorienkugel Nusstorte.
24.01.2020, 23:48 Uhr | Einhorn--
Hi Schaefchen
Hab den Thread jetzt erst entdeckt *happy*
Hat einer von euch ein Brownierezept?

Ich würde gerne zu meinem Geburtstag welche backen. Und die sollen gut werden
Hat jemand Erfahrung? (Bitte ohne alkohl)

Danke schonmal
~denn für starke Menschen werden schwierige Wege bestimmt~

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Helena
27.02.21 16:00
Fachkraft bke-Helena
17 Stunde(n) - 2 Minuten

Gruppenchat mit bke-Frieda
28.02.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!