Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.03.2021, 21:12 Uhr | Tilly200
Hallo Mina,

Es tut mir leid, dass ich mit meiner Nachricht eine Grenze bei dir übertreten habe. Ich hatte kein Recht mich dir aufzudrängen und du hast auch Recht: ich kenne dich wirklich überhaupt nicht. Ich war überschwänglich und wollte jedem helfen, deine Worte haben mich sehr mitgenommen und ich konnte sie nachfühlen (zumindest so, wie ich sie interpretiert habe). Das hat mir aber kein Recht gegeben dir so nah zu kommen und zu schreiben. Dafür möchte ich mich bei dir entschuldigen. Ich wollte dir hier das Forum und vor allem deinen Thread nicht unsicher oder unangenehm machen. Für mich ist das Forum auch jz schon, nach nicht einmal annähernd einer so langen Zeit wie du sie hier schon warst/bist, sehr wichtig und daher möchte ich mich umso mehr bei dir entschuldigen diesen Übertritt getan zu haben! Auch jz kann es sein, dass ich eine Grenze überschreite, weil ich es mir rausnehme dir nochmal zu schreiben. Das mache ich natürlich auch leider für mich, da ich mir auch Gedanken gemacht habe und mich auch gefragt habe wie es dir nun jz geht. Ich hoffe aber, dass es okay ist, dass ich noch einmal schreibe.

Ich möchte dir aber auch danken, weil du mir gezeigt hast, dass ich mich nicht jedem aufdrängen darf. Du hast mir auch gezeigt wie wichtig es ist, zu sagen was man fühlt und wo die eigene Grenze ist. Danke dir dafür!

Ich hoffe und wünsche alles Gute für dich und hoffe, dass du meine Entschuldigung annehmen oder zumindest etwas verstehen kannst. Wenn du sie nicht annehmen kannst, ist das auch okay und wenn du meine guten Wünsche nicht möchtest, ist auch das okay. Ich habe auch hier nicht das Recht dir etwas aufzudrängen, aber bitte weiß, dass ich dir dies nicht aufdrängen möchte und nur Gutes im Sinn habe!

Tilly
Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
10.03.2021, 22:26 Uhr | Tilly200
Hallo Mina,

Danke für deine Antwort!

Du hast nicht extrem reagiert sondern lediglich deine Grenzen klar und deutlich gemacht, was ich sehr wichtig finde aber auch bewundere! Es hat mich beschäftigt, aber viel mehr weil ich verstehen musste, dass ich bei so persönlichen Dingen nicht direkt zu viel wollen darf. Dass dort der andere zählt. Es ist auf jeden Fall wichtig, dass man, und dort setze ich mich an erste Stelle, wie du sagst, darauf achtet was man schreibt und an den anderen und nicht an sich selbst denkt, wenn man jemandem Antwortet.

Und du hast recht: man kann eben nicht jedem helfen, auch wenn man sich das wünscht. Vielleicht auch, weil man sich dann nicht um sich selbst kümmern muss? So ist es denke ich zumindest bei mir.
Ich bin wirklich sehr froh, dass du verstehst, dass ich nichts Böses wollte!

Gute Nacht,
Tilly
Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
10.03.2021, 22:01 Uhr | MinaQ
Hallo Tilly,

ich finde es sehr mutig von dir das hier zu schreiben und auch sehr reflektiert, dass du verstehen kannst, was mich gestresst hat. Das hat in erster Linie gar nichts mit dir als Person, als Tilly zu tun. Ich habe vorher nur noch nicht viel von dir gelesen und kannte dich nicht. Deshalb konnte ich nicht einschätzen, wie du das, was du schreibst meinst. Ich finde es absolut in Ordnung, wenn mir jemand schreibt, den ich nicht kenne, wenn so eine gewisse Distanz gewahrt bleibt. Ich finde es aber auch ok, wenn diese Distanz schmilzt, wenn man sich besser kennt und mehr voneinander weiß. Dass man dann „näher“ schreibt ist für mich auch völlig in Ordnung. Das finde ich passend. Vielleicht habe ich bei dir innerlich auch einfach so extrem reagiert, weil mein Leben lang Menschen meine Grenzen ignoriert und übergangen haben. Jetzt erarbeite ich sie mir langsam zurück und dann kam genau dieses Gefühl wieder. Auch wenn es bei weitem nicht so schlimm oder lebensbedrohlich war wie damals, aber es hat mich getriggert. Ich weiß, dass das nicht deine Absicht war, das werfe ich dir auch nicht vor. Ich finde es wirklich stark, dass du dich entschuldigen willst und ich finde es auch gut, dass du das schreibst, weil es dir wichtig ist. Ich finde, es ist immer wichtig sich selbst ernst zu nehmen. Nur damit kann man es wirklich schaffen weiter zu kommen. Ich weiß auch, dass es einfacher ist anderen zu helfen als sich selbst zu helfen. Aber man kann anderen nur gut helfen und ein gutes Vorbild sein, wenn man mit sich selbst einen guten Umgang lernt. Ich finde es nicht egoistisch, wenn du dich an deine erste Stelle stellst und erst danach anderen hilfst. Manchmal muss man auch feststellen und akzeptieren, dass man nicht jedem helfen kann. Jeder ist für sich selbst verantwortlich.

Du allein hast mir das Forum auch nicht unangenehm oder unsicher gemacht. Keine Sorge. Da kamen schon mehrere Dinge zusammen. Du hast halt einfach unbeabsichtigt einen sehr wunden Punkt bei mir getroffen. Aber mach dir da mal keine Gedanken mehr darüber.

Aber nicht nur deshalb ist mein Wunsch ans Forum: Mehr Achtsamkeit, mehr Überlegung und mehr Ruhe. Die meisten geben sich mit ihren Posts viel Mühe und überwinden sich öffentlich, sich mitzuteilen. Ich finde es nur respektvoll, mit einer überlegten Antwort dem Post und dem Autor seinen Wert zu zeigen.

Liebe Grüße und gute Nacht
Mina

Treffer: 3

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
12.05.21 16:00
Fachkraft bke-Mila
17 Stunde(n) - 43 Minuten

Gruppenchat mit bke-Frieda
13.05.21 18:00
Fachkraft bke-Frieda

Gruppenchat mit bke-Helena
15.05.21 16:30
Fachkraft bke-Helena

Aktuelle Themenchats
Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!