Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.09.2017, 17:14 Uhr | Tali
Hallo,

die Freundin meines Vaters macht mich wahnsinnig. Sie hört einfach nicht auf, immer wieder nach neuen Dingen zu suchen. Ich glaube die hat gar nichts anderes zu tun, als zu schauen, wie sie mir alles besonders schwer machen kann und wie sie möglich doofe Sprüche findet mit denen sie mich ärgern kann.
Selbst jetzt, wo ich in der Klinik bin, schafft sie es nicht damit aufzuhören. Dabei habe ich ihr diesmal absolut gar nichts getan. Ich hatte nicht mal in irgendeiner Form Kontakt zu ihr in den letzten Tagen und sie kommt her und macht mich rund.
Ich halte diese Frau einfach nicht mehr aus. Ich weiß nicht wie ich auf Durchzug schalten kann, wenn sie wieder loslegt.
15.06.2019, 22:10 Uhr | Tali-
ne, ich bin ihm nicht wichtig. ich störe nur.
FInde ich auch nicht wichtig, dass er mich daran hindert. Das ist meine Entscheidung. Wirklich hindern kann er mich dadurch auch nicht. Ich kann mir ja alles neu kaufen am Montag.
15.06.2019, 21:24 Uhr | bke-Stephan
Hallo Tali,

ja, Zimmer durchwühlen ist bitter. Da kann ich Deinen Ärger gut nachvollziehen. Töchter daran zu hindern sich weh zu tun finde ich allerdings wichtig. Und ich vermute, dass Du in so einer Situation auch nicht zuschauen würdest. Vielleicht, und wirklich nur vielleicht, denn es gibt 1000 Gründe, das auch anders zu sehen, bist Du ihm doch wichtig?

Grüße, bke-Stephan
15.06.2019, 20:40 Uhr | Tali-
mein vater war scheinbar einfach in meinem Zimmer und hat mein ganzes SVV - Zeug entsorgt. Jetzt habe ich nichts mehr da. Zumindest nichts womit ich es unter Kontrolle hätte. Mit allem anderen würde es jetzt nur noch schlimmer werden. Auch egal.
Aber das ist einfach so scheiße, dass er in "meinem" zimmer war. Der hat da nichts verloren. Auch noch alle meine sachen durchwühlen, sonst hätte er es nie gefunden.
ich hasse den einfach. reicht doch dass ich ihm scheißegal bin. warum kann er mich dann nicht wenigstens einfach machen lassen *angry* *angry* *angry*
15.06.2019, 17:31 Uhr | Tali-
Hallo Stephan,

ne ich werde dem gar nichts mehr erzählen. Bringt ja auch nichts, wenn er mich dann direkt wieder einweisen lässt. Dann ist 50 Minuten schweigen auf jeden Fall besser.

Und es gibt ja nichts, wo ich wohnen könnte und die WG hatte mich ja "rausgewurfen"
15.06.2019, 17:16 Uhr | bke-Stephan
Hi Tali,

es ist gut, dass Du zur Therapie gehst. Leider ist das aber der Thera, der Dich zuletzt nicht so behandelt hat, wie Du Dir das gewünscht hattest, oder? Vielleicht kannst Du ihm nochmal eine Chance geben?

Würdest Du gerne woanders wohnen? Du hattest ja mal einen Versuch gestartet.

Grüße,

bke-Stephan
15.06.2019, 16:11 Uhr | Tali-
Hallo Stephan,

ich wollte nicht mal in die KJP. Das war doch gar nicht meine Entscheidung. Warum sollte ich denen dann also eine chance geben. Die können auch nichts ändern. Weder meine Mutter wiederbeleben noch dass sich mein Vater mehr für mich interessiert. Oder überhaupt für mich interessiert. Und ich muss ja jetzt auch genauso einfach wieder zuhause bei denen wohnen. Obwohl ich da komplett unerwünscht bin. Und das bleibt auch die nächsten Jahre so. Daran kann diese dumme KJP nichts ändern.

Außerdem stimmt es nicht, dass ich mich nicht daran beteiligen würde. Ich geh schon monatelang freiwillig zur Therapie. Dazu hat mich ja niemand gezwungen.
Dadurch wird es aber auch nicht besser.
Trotzdem gibts keinen Sinn warum ich überhaupt noch leben sollte.
und es gibt vor ort keine menschen denen ich wichtig bin. ich störe überall nur.
15.06.2019, 14:58 Uhr | bke-Stephan
Hallo Tali,

so blöd es ist: Es bleibt Diene Entscheidung, ob Du es besser haben willst. Beenden ist für mich keine Option. Und dazu bekommst Du auch hier keine Erlaubnis. Und ich weiß, das Du das nicht hören willst: Wenn Du der KJP keine Chance gibst, dann können die auch nix machen.

Es gibt meiner Meinung nach verschiedene Möglichkeiten von "gut", nicht nur eine. Es gibt aber keine Möglichkeit, an der Du Dich nicht beteiligen müsstest. Du bist es Wert und es stimmt nicht, dass es niemand interessieren würde. Es gibt hier mindestens ein ModeratorInnenteam, dass es interessiert. Und auch bei Dir vor Ort gibt es Menschen, denen Du wichtig bist. Woher ich das wissen will? Darüber hast Du schon berichtet.

Grüße,

bke-Stephan
15.06.2019, 14:20 Uhr | Tali-
Hallo Stephan,

ne, du hast es richtig verstanden..
Gut wird es sowieso nicht mehr. Zumindest nicht so. Eher wenn ich es durchziehe. würde auch sowieso niemanden interessieren..
Das einzige was diese KJP gebracht hat ist sowieso, dass ich noch mehr zeit hatte um über diese Gedanken nachzudenken.
15.06.2019, 13:18 Uhr | bke-Stephan
Hallo Tali,

ok, Du hast Dich durchgesetzt und durftest nach Hause. Was Du schreibst hört sich allerdings so an, als würdest Du Dir weiterhin schaden wollen. Das finde ich Kacke! Und ich wünsche mir dass Du schreibst: Baoh Alder, Du hast mal wieder nix verstanden. Ich habe es gemerkt und will, dass es gut wird.

Grüße,

bke-Stephan
15.06.2019, 12:22 Uhr | Tali-
ich bin jetzt doch nach hause. Lieber das ganze Wochenende allein zuhause sein, als diese Geburtstagsfeier und die ganzen Menschen.
Jetzt ist aber auch noch mein Bruder auf mich sauer. Aber es ist sowieso besser wenn er auf mich sauer ist und mich auch hasst. Dann wäre es nicht so schlimm für ihn...
15.06.2019, 09:41 Uhr | Tali-
Mh wenigstens bin ich endlich entlassen. Aber jetzt muss ich das ganze Wochenende bei meinem großen Bruder aushalten. Und den ganzen Geburtstag von seiner Freundin. Und die ganzen Leute.
Hier kann ich es nicht mal einfach beenden, weils meinem Bruder gegenüber zu unfair wäre. Nur weil ich nicht zu Papa kann, weil der mal wieder lieber mit seiner dummen freundin und seiner besseren Tochter in den Urlaub fährt. Ich würde lieber einfach allein zuhause sein als hier. Dann könnte ich es wenigstens einfach machen.
Und am Montag muss ich auch noch zu meinem doofen Therapeuten. Ich werde dem sowieso gar nichts mehr erzählen. Einfach 50 Minuten schweigen. Als ob ich das nicht hinbekomme....
13.06.2019, 17:50 Uhr | bke-Stephan
Hi Tali,

was willst Du denn ändern?

Grüße, bke-Stephan
13.06.2019, 16:51 Uhr | Tali-
Hallo Stephan,

ich will ja was verändern. Nicht in die Richtung die die wollen halt. Keine ahnung warum das nicht akzeptiert werden kann.
13.06.2019, 16:38 Uhr | bke-Stephan
Hi Tali,

es tut mir echt Leid, dass sich nichts verändert hat. Vermutlich bist Du an der Schaltstelle und musst die überzeugen, dass Du etwas ändern möchtest. Dafür müsstest Du aber etwas ändern wollen. Ich wünsche Dir sehr, dass das so ist.

Mitfühlende Grüße,

bke-Stephan
13.06.2019, 15:14 Uhr | Tali-
Ich will einfach nur endlich nach hause. Nicht noch länger hier bleiben.
einfach so unfair!
Es ändert auch nichts wenn die mich hier ewig einsperren.
keine ahnung wie lange die das noch machen wollen...

Treffer: 1011

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
19.06.19 16:00
Fachkraft bke-Mila
12 Stunde(n) - 10 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
19.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke
16 Stunde(n) - 10 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
26.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!