Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

05.03.2019, 10:22 Uhr | Sany2018
Es wird mit jedem Tag schlimmer, immer schlimmer und das immer schneller [...].
Ich könnte nur noch weinen, den ganzen Tag weinen, aber es geht nicht, ich kann nicht, ich weiß nicht wohin mit mir [...].
Die Schule, ich halte dort kaum mehr einen Tag in Gänze aus, immer öfter muss ich früher gehen, weil ich das Gefühl habe, dass ich gleich zusammenbrechen könnte [...].
In drei Wochen das Abitur, nur unregelmäßige Termine in der Beratungsstelle, Leistungsdruck, Zukunftsangst, das Erlebte [...], ich halte dem nicht mehr stand, ich habe keine Luft mehr, um zu Atmen, keine Kraft mehr weiterzumachen, keinen Willen mehr [...].
Der Sinn meines Lebens schwindet, das macht mir Angst [...].
08.03.2019, 09:48 Uhr | bke-Fiona
Hallo sany,

es hört sich so an, als würde eine große Last von Dingen die zu erledigen sind auf deinen Schultern liegen.

Um so etwas aushalten zu können muss man manchmal eine Rast machen, essen und trinken und schlafen, die Füße ausruhen, damit man dann wieder weiter gehen kann.

Wo kannst du denn rasten, um wieder weiter gehen zu können?

Hier kommt ein wenig Ruhe für dich mit,

liebe Grüße, bke-fiona
07.03.2019, 21:19 Uhr | Sany2018
So viel [...]
Geburtstage, meine Familie, muss präsent sein, kann nicht fehlen, ich liebe sie doch [...]
Keine Zeit, Abitur, FSJ, Ungeplantes, muss lernen, muss leisten, muss funktionieren [...]
Angst nicht zu bestehen, zu versagen, es nicht zu schaffen, nicht gut genug zu sein [...]
Angst um mich, meine Gesundheit, mein Dasein, will nicht zusammenbrechen, kann nicht zusammenbrechen [...]
Fühle mich apathisch, so anders, nicht mehr ich, nicht mehr funktionsfähig, nicht mehr lebendig [...]
Will wieder spüren, leben, genießen, da sein, ich sein [...]
Zu viel [...]
05.03.2019, 10:51 Uhr | bke-Kira
Hallo Sany2018,

das ist alles gerade ganz schon konzentriert. Puh *whistle* Gut, dass du schreibst und dir Hilfe holst!
Du atmest noch, gehst noch zur Schule und ziehst es gerade durch!
Du hast es bis jetzt geschafft und kannst nun die letzten Kräfte sammeln und darfst ohne nach dem Sinn des Lebens zu suchen es durchziehen.
Versuche kleine Pausen zuzulassen und dir zu erlauben, früher zu gehen.

Ganz viel Kraft und etwas mehr Zuversicht von

bke-Kira *bye*

Treffer: 4

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
22.05.19 16:00
Fachkraft bke-Mila

Gruppenchat mit bke-Viviane und bke-Thilda
23.05.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane
22 Stunde(n) - 38 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Lilja
23.05.19 18:00
Fachkraft bke-Lilja

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!