Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.03.2019, 22:27 Uhr | Kleines-Schaefchen
Hallo zusammen,
Heute Abend bin ich in eine Situation gekommen, die eigentlich alltäglich ist, auch wenn sie unschön ist. Allerdings habe ich nicht angemessen reagieren können und dann wurde alles noch schlimmer.
Im Moment bin ich zwar ruhig, aber noch durcheinander.
Warum reagiere ich immer so, wie ich eben reagiere? Warum kann ich das nicht normal handhaben? Früher irgendwann mal konnte ich das auch. Warum verstecke ich mich hinter der Krankheit, warum bin ich nicht ehrlich, warum sage ich nicht nein?
Man hätte die Situation besser bewältigen können, warum kann ich nicht? Es ist nicht das erste Mal, dass mir sowas in der Art passiert, und sonst waren die Folgen schlimmer.
Ich möchte gar nicht mehr dazu schreiben, weil ich eigentlich zur Ruhe kommen möchte. Aber das ist schwierig. Irgendwie kann ich gerade so schwer abschalten von dem, was mir durch den Kopf geht. Hat jemand eine Idee, wie mir das besser gelingen kann?
12.03.2019, 08:09 Uhr | bke-Claudia
Hallo Kleines-Schaefchen,
Alex meinte neulich schon, versuche es aufzuschreiben, loszuwerden.
Offenbar wirst du von etwas angetriggert, was du noch nicht genau zuordnen kannst.
Vielleicht fällt dir etwas auf, wenn du es aufschreibst.
Allerdings musst du dich dafür nicht schämen, weil du ja gar nichts dafür kannst.
Du kennst die Auslöser noch nicht.
bke-Claudia
12.03.2019, 04:01 Uhr | Kleines-Schaefchen
Hallo Alex,

Hm also es sind verschiedene Situationen, die jedem Mal passieren. Wo etwas nicht so klappt, wie es soll und ich mich furchtbar drüber aufrege. Oder ich einen Fehler mache und darüber völlig aufgelöst bin. Mich erschrecken laute Geräusche oder viele Menschen und ich reagiere beinahe panisch.
Das alles führt immer wieder dazu, dass Leute die Security, den Krankenwagen oder die Polizei rufen. Je nach Situation und Reaktion.
Es sind vielleicht nur ähnliche Folgen aber ganz unterschiedliche Situationen. Aber ich frage mich, ob ich nicht früher erkennen kann, dass ich mich wieder auf so etwas zu bewege. Ob ich nicht anders reagieren kann und wie.
Ich bereue es jedes Mal, es tut mir wirklich Leid, aber nicht nur, weil es für mich unangenehm ist, sondern ich schäme mich dafür. Und keine einzige Situation der letzten Jahre habe ich vergessen. Der Sack wird immer schwerer.
Mitten in der Nacht liege ich wach und finde keine Ruhe. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich das Bett mit einem Sack voller schwerer Steine teilen muss anstatt mit einem flauschigen, wolligen...
Schäfchen
11.03.2019, 19:30 Uhr | dreamingAlex
Hallo Schäfchen!

Du hast selber schon gesagt, deine Beschreibung ist sehr vage und ich kann mich nicht wirklich in deine Situation hineinversetzen.
Dein allgemeines Gefühl, eine Handlung zu bereuen, kenne ich und wahrscheinlich die meisten anderen nur zu gut! Ich bin so ein Mensch, ich schleppe solche Gedanken tatsächlich jahrelang mit mir rum.

Du hast aber gesagt, diese Situation ist dir schon öfter so passiert. Dann setz dich doch mal jetzt in Ruhe hin und schreib auf, wie du stattdessen gerne reagieren würdest. Am besten machst du das so kleinschrittig wie möglich, wie ein Drehbuch oder so. Und wenn du das nächste Mal irgendwo hingehst, wo diese Sitatuation eintreten könnte, übst du sie vorher im Kopf.
Sei nicht so streng mit dir, wenn es beim ersten Mal nicht direkt perfekt klappt, aber versuch, jedes Mal besser zu werden.
Und komm aus der Vergangenheit! Jetzt kannst du es eh nicht mehr ändern, also versuch, das einfach abzuhaken.

Liebe Grüße
Alex
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.

Treffer: 4

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:

Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Anna
22.07.19 16:00
Fachkraft bke-Anna

Gruppenchat mit bke-Luisa
24.07.19 16:30
Fachkraft bke-Luisa

"Bis zum nächsten Wiederlesen..." mit bke-Viviane
25.07.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane

Aktuelle Themenchats

Welcome-Chat für neue User mit bke-Amber
23.07.19 16:30
Fachkraft bke-Amber

Junge-Mütter-Chat mit bke-Helena
25.07.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Zeugnis-Chat mit bke-Mila
29.07.19 14:00
Fachkraft bke-Mila

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!