Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.01.2020, 14:43 Uhr | Darkbutterfly
Alles wächst mir über den Kopf... Alles zu viel... Total überfordert. Soll ich Zyprexa weiter nehmen oder absetzen... Da ich so viel dadurch zugenommen habe... Andere Seite ist es hilft mir etwas... Keine Ahnung... Kopf durcheinander... Ich kann Krankenhäuser und Ärzte schon gar nicht mehr sehen... Ständig Klinik, Krankenhäuser, Ärzte... Ständig gewichtkontrolle... Lebensgefahr... Alles mies... Ich hoffe es wird wieder besser... Aber irgendwie glaub ich nicht dran... Ich weiß nicht ob ich Tabletten wechseln soll bis montag kann ich mich entscheiden, dann habe ich beim Arzt wieder einen termin und danach zum wiegen. *blushed*
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
20.01.2020, 21:12 Uhr | Darkbutterfly
Heute hatte ich einen gerichtstermin, meine gesetzliche Betreuung wurde um 4 Jahren verlängert.

Ich bekomme wahrscheinlich andere Medikamente aber mein Arzt muss sich erst über sie erkundigen, weil sie neu auf den Markt sind. Ich hoffe das klappt.

Mit geht es gerade voll mies ich versuche mich abzulenken, aber ich bekomme es nicht wirklich hin. *crying* ich könnte grad heulen aber wiederum habe ich keine Gefühle. Ich hasse mich so sehr. *blushed*
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
19.01.2020, 21:24 Uhr | bke-Gregor
Hallo Darkbutterfly,

das wird ein spannender Tag morgen! Aber Du darfst Dir das vor Gericht nicht als Gerichtssaal vorstellen, wo über Dich verhandelt wird, sondern solche Termine finden fast immer im Büro der Richterin oder des Richters statt, die, genauso wie die Ärzte, vor allem daran interessiert sind Dir zu HELFEN!

Gehe mit Deiner Angst und Deiner Aufregung hin, erzähle vielleicht sogar dem Richter oder den Ärzten von Deiner Aufregung und Angst und berichte morgen hier wie es war!

Liebe Grüße und einen großen Schöpflöffel voll Mut

bke-Gregor *bye*
19.01.2020, 21:18 Uhr | Darkbutterfly
Ich weiß nicht wie man mich unterstützen kann... Glaube schreiben hilft mir etwas... Einfach nicht alleine sein
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
19.01.2020, 21:15 Uhr | Darkbutterfly
Oh man wenn ich an morgen denke... Ich muss vor Gericht wegen gesetzliche Betreuung... Ich will eine andere Betreuerin.. Am liebsten gar keine, aber alleine schaffe ich das nicht... Habe so angst vor dem gerichtstermin... Und dann habe ich noch einen Termin mit dem Arzt wegen Medikamente... Davor habe ich auch Angst.. Ich hoffe es wird alles gut und die verstehen mich...Ich möchte gerade am liebsten abhauen und zu keinem Termin gehen... Habe so Angst davor. *blushed*
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
19.01.2020, 19:39 Uhr | bke-Gregor
Hallo Darkbutterfly,

es gilt für alle Psychopharmaka: Nie einfach und nie ohne Rat der Ärzte einfach absetzen! Wenn Du wechseln willst oder ein anderes Medikament ausprobieren willst, immer in enger Absprache mit Deinen Ärzten. Leider ist es einfach so, dass man eine ganze Weile suchen muss, bis man das richtige Medikament und die richtige Dosierung gefunden hat. Aber ich glaube es lohnt sich da geduldig zu sein!!!

Liebe Grüße

bke-Gregor *bye*
19.01.2020, 19:04 Uhr | Liasanya
Hey,

zum Glück ist morgen schon die neue Woche und somit auch wieder eine neue Chance für dich. Ich hoffe du kannst mit deinen Therapeuten/Berater darüber sprechen, wie es dir am Wochenende ergangen ist und vielleicht findet ihr einen Weg für dich, wie du das nächste Mal besser damit umgehen kannst.

Was denkst du wie können wir dich hier im Forum unterstützen?

lg Liasanya
19.01.2020, 15:57 Uhr | Darkbutterfly
Ich konnte wieder die ganze Nacht nicht schlafen. Mir geht es so mies. Mein Freund ist seit Freitag zu Besuch und ich muss die ganz Zeit verbergen wie es mir geht. Ich habe auch wieder mit ihm geschlafen. Ich fühle mich so widerlich. Mir ist alles zu viel.
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
14.01.2020, 22:02 Uhr | Liasanya
Was müssten die Menschen den tun oder anders machen, damit es dir helfen könnte? Hast du eine Idee?

Oder hast du einfach das Gefühl, dass sie alles tun was sie können und du einfach etwas ganz anderes brauchst? Vielleicht eine stationäre Therapie oder ähnliches?
14.01.2020, 21:59 Uhr | Darkbutterfly
Ja es gibt Leute die mir helfen wollen bloß es hilft nichts.

Ich weiß nicht wie es da war... Es geht mir schon sehr lange nicht gut... Nur mir geht es immer schlechter... Ich probiere mich viel abzulenken...

Guten nacht *blushed*
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
14.01.2020, 21:27 Uhr | bke-Lana
Hallo Darkbutterfly,

hey warum so streng zu sich selbst?

Wenn ich es richtig lese, gibt es bereits ein Helfersystem um dich, die sich versuchen zu kümmern. Sie versuchen dich wieder in das lebenswerte Leben zurück zu führen. Lässt du es auch zu?
Magst du vielleicht von der Zeit erzählen, wo es anders war, wo du dich anders gefühlt hast? Wie war diese Zeit?

Und ganz kurz zu deinem Freund : Er ist zurzeit an deiner Seite und diese Entscheidung hat er selbst getroffen, dass er mit dir sein will, egal was ist. Genieße diese Entscheidung Daumen hoch

Liebe Grüße und eine ruhige Nacht wünscht

bke-Lana
14.01.2020, 21:10 Uhr | Darkbutterfly
Ich hasse mich so sehr... Ich finde mich so ...Ich komme mit meinem Leben nicht klar... Mir ist alles zu viel... Mein Körper... Meine Gedanken... Keine Gefühle...svv...

Warum bin ich zu dumm zum Leben und zu feige zum Sterben?
Warum halte ich die Nähe zu meinem Freund nicht aus?

Er hat mich nicht verdient... Er hat jemanden anderes verdient... Die nicht so Probleme hat... Ich komme einfach nicht mehr klar.. Mit all dem... *exhausted*

(Edit bke-Lana)
Zuletzt editiert am: 14.01.2020, 21:36 Uhr, von: bke-Lana
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
12.01.2020, 18:24 Uhr | Darkbutterfly
Ja ich bin in Behandlung bloß irgendwie hilft nichts.
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
12.01.2020, 15:08 Uhr | Liasanya
Hallo Darkbutterfly,

ich weiß nicht wieso du im Krankenhaus warst und was für einen "Mist" du gebaut hast, aber du wirst deine Gründe dafür haben. Natürlich wäre es gut, wenn du Alternativen finden würdest, die dir nicht so sehr schaden, dass du danach ins Krankenhaus musst. Hast du dir mal die Skillliste im Selbsthilfe-Bereich angeschaut? Dort findest du wirklich viele Ideen und ne sehr große Sammlung, was man alles machen kann, wenn der Druck und die Gedanken zu groß werden. Natürlich passt nicht alles für dich, manches muss man auch erst einüben, aber nach und nach wirst du Möglichkeiten für dich finden, die dir helfen werden.

Du würdest am liebsten dein Medikament absetzen, wobei es dir gegen die Stimmen im Kopf hilft. Ich glaube nicht, dass es gut wäre, dass Medikament abzusetzen, was dir zumindest ein Stück weit hilft. Auch wenn dir alles sagt: absetzen, damit ich wieder abnehmen kann! Denn genau das ist ja deine Angst, wenn ich dich richtig verstanden habe. Da spricht die Essstörung aus dir heraus, die natürlich alles dafür tut, dass du weiter abnimmst.

Du bist ja in ärztlicher Behandlung, machst du auch eine Therapie? Ich gehe mal davon aus, wenn es dir oft so schlecht geht, dass sie sogar von Lebensgefahr sprechen. Hoffe du findest einen guten Weg, der dich deine Medikamente nehmen lässt und dich nicht gleichzeitig so unter Druck mit dem Gesicht setzt.

lg Liasanya
12.01.2020, 09:11 Uhr | Darkbutterfly
Die Nacht geht ja nie um... Ich kann einfach nicht mehr... War Mittwoch auf Donnerstag im Krankenhaus weil ich mal wieder Mist gebaut habe. Ich hasse das so sehr. Ich bin so dumm. Warum mache ich es immer und immer wieder? Warum muss ich das machen was die Stimme In meinem Kopf sagt?

Ich habe jetzt schon Angst vor Montag wiegen. Ich schäme mich so sehr das ich zugenommen habe. Will wieder weniger wiegen. Scheiß zyprexa. Ich fühle mich in meinem Körper nicht wohl. Alle sagen jetzt wäre mein Körper schön nicht mehr so sehr dünn, mich versteht einfach niemand. Ich fühle mich so …..
Warum versteht mich niemand. Ich will das zyprexa nicht mehr nehmen, aber es hilft zumindest gegen die stimme in mir. *crying*

edit://bke-Claudia
Zuletzt editiert am: 12.01.2020, 09:14 Uhr, von: bke-Claudia
Zerbrechlich schrecklich
Spiegel versteck dich
Schmales Gerüst
Von Zweifel geküsst
Verwirrte sicht
Sieht dich nicht
Kopf betrügt
Der Spiegel lügt
Leben vergeht
Vom Winde verweht
12.01.2020, 09:08 Uhr | bke-Claudia
Guten Morgen Darkbutterfly,
ich hoffe, du hast dann doch noch etwas Schlaf gefunden.
Morgen gehst du zum Arzt und kannst da alles noch einmal ansprechen.
Sicher hat er Ideen, was er tun kann.
Viel Glück und für heute einen entspannten Tag.
bke-Claudia

Treffer: 24

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Amber
21.01.20 16:00
Fachkraft bke-Amber
5 Stunde(n) - 3 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Luisa
22.01.20 15:00
Fachkraft bke-Luisa

Gruppenchat mit bke-Nieke
22.01.20 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Aktuelle Themenchats

"Hilfe, meine Eltern trinken..." mit bke-Natascha
23.01.20 16:30
Fachkraft bke-Natascha

Junge-Mütter-Themenchat mit bke-Greta und bke-Helena
23.01.20 20:00
Fachkraft bke-Helena

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!