Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

29.06.2020, 18:59 Uhr | dreamscometrue
Hallo zusammen,

das ist mein neuer Thread. Er hat den gleichen Namen wie der vorherige, weil es eigentlich der vorherige Thread ist, nur mit ein bisschen frischem Wind und einer kleinen Durchlüftung. *wink* Ich werde, wie man es vielleicht schon von mir kennt, meine Gedanken und Gefühle hier reinschreiben und hoffe, dass es nicht zu poetisch wird. Wenn doch, tut es mir Leid. *hypocritically* Ich kann hin und wieder sehr anstrengend sein, vermutlich hauptsächlich für mich selbst, dafür entschuldige ich mich jetzt schon und hoffe, dass ihr mich trotzdem aushalten könnt.

Kleiner Reminder an mich selbst, weil heute kein guter Tag war und weil der nächste ungute Tag bestimmt kommen wird: "Du hast nicht so viel Zeit wie du denkst. Das Leben gibt dir manchmal keine zweiten Chancen und es bereitet dich nicht immer auf alles vor. Nicht alles ist fair und du wirst niemals alles verstehen. Aber es lohnt sich zu leben, es lohnt sich so sehr."
Zuletzt editiert am: 18.08.2020, 12:13 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
05.04.2021, 09:49 Uhr | dreamscometrue
Danke ihr beiden... Ich neige echt zu einem Katastrophendenken. Vermutlich ist der Text ziemlich eindeutig, also zumindest wird ja klar, was ich auf gar keinen Fall möchte. Vielleicht wissen sie nicht ganz, was ich von ihnen will, aber wenigstens was ich NICHT will. Das ist das wichtigste. Ich hoffe das verstehen sie. Meine Eltern sollen das wirklich nicht erfahren...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
04.04.2021, 21:29 Uhr | bke-Zita
Hallo dreamscometrue,
wenn du den Text abgeschickt hast, den du gestern hier im Forum gepostet hast, dann finde ich: es ist klar formuliert, was du NICHT möchtest. Klar, man könnte "immer" an der einen oder anderen Formulierung feilen. Aber ich denke, das ist nicht nötig.
Denn das, was dir wichtig ist, das steht drin.
Viele herzliche Grüße
bke-Zita
04.04.2021, 21:21 Uhr | -Silbermond-
Ist nicht so schlimm Dreams. Ich denke, das ist dennoch verständlich. Mach dir keine Gedanken.

Für die Welt macht es keinen Unterschied, aber für DICH! Und du bist wichtig! Es kann DEINE Welt ein bisschen besser machen.

LG und eine tröstende Umarmung,
Silber
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...
04.04.2021, 21:09 Uhr | dreamscometrue
Ich bin so unfähig gewesen und habe die falsche Nachricht abgeschickt... Die, in der es sich missverständlich anhören könnte... Wobei ich ja eigentlich eindeutig geschrieben habe, dass ich nicht möchte, dass meine Eltern etwas davon erfahren... Mich überfordert das alles so sehr... Ich will es einfach sein lassen... Dann geht es mir eben weiter schlecht... Was für einen Unterschied macht das denn für die Welt...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
04.04.2021, 10:33 Uhr | -Silbermond-
Ja haha, das hab ich auch gedacht... *tongue* *giggling*
Dreams ich drück dir ganz feste meine beiden Daumen!! *hug*

Hab einen schönen Tag, auch wenn das Wetter momentan nicht das beste ist! *wink*
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...
04.04.2021, 10:30 Uhr | dreamscometrue
Danke, das ist eine gute Idee! *happy* Am Ende denken sie sonst noch, dass ich sie darum bitte, einen Brief zu mir nach Hause zu schicken. *laughing*

Ich hoffe wirklich, dass die Antwort beinhaltet, dass meine Eltern nichts mitbekommen können. Andernfalls würde der ganze Plan um den Kinder- und Jugendlichenpsychiater und die Medikamente ins Wasser fallen...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
03.04.2021, 20:23 Uhr | -Silbermond-
Hey Dreams!

Ja, ist gut so, denke ich! Vllt. würde ich das am Ende ein wenig umformulieren. Evtl. nicht fragen ob das möglich ist, sondern fragen, ob man verhindern kann, dass das passiert. Ist nur so eine Idee. Ansonsten hast du das gut geschrieben! *wink*

LG Silber
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...
03.04.2021, 19:41 Uhr | dreamscometrue
Hallo,
nach langem Hin und Her habe ich herausgefunden, dass man die Krankenkasse momentan wegen Corona auch anschreiben und eine Frage stellen kann. Ist mein Text gut so oder kommt das komisch?
Liebe Grüße
dreams


Sehr geehrte Damen und Herren,

demnächst werde ich auf den Rat einer psychologischen Beratungsstelle einen Termin bei einem Kinder- und Jugendpsychiater ausmachen, damit dieser eventuell Medikamente verschreiben kann, falls er dies für nötig erachtet. Nun habe ich das Problem, dass ich zwar 18 Jahre alt bin und mit meiner Krankenversicherungskarte auch alleine zum Arzt gehen kann, aber über meine Mutter bei der ***** mitversichert bin. Da meine Eltern aber auf keinen Fall mitbekommen dürfen, dass ich zu einem Psychiater gehe und dieser mir eventuell auch Medikamente verschreibt, wäre meine Frage, ob es möglich ist, dass sie das durch die Krankenkasse erfahren könnten. Also beispielsweise durch einen Anruf, einen Brief oder dadurch, dass meine Eltern dies irgendwo einsehen können.

Freundliche Grüße und vielen Dank Im Voraus
*****
Zuletzt editiert am: 03.04.2021, 19:44 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
02.04.2021, 19:42 Uhr | dreamscometrue
.....
Zuletzt editiert am: 02.04.2021, 21:33 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
01.04.2021, 14:24 Uhr | Kampfsocke
Sorry.für mic ging es um Fach arzt. Dan hab Ic falsch lesen. Den Fach arzt kan schnel mal Ei therapie beantragen oder ei teures medik dan bekomt man durch aus die mitteilug das die koste erstattet werde.
Wer nur in Socken geht, dem kann man nichts in die Schuhe schieben.
01.04.2021, 14:20 Uhr | -Silbermond-
Bei der gesetzlichen kommt eigentlich nur Post, wenn etwas beantragt wird oder es eine Rückfrage bei Unklarheit gibt. Wenn du zu einem Arzt gehst und der einfach abrechnet, sollte normal keine Post kommen. Aber deine Post an die Beratungsstelle weiterleiten zu lassen ist trdm eine gute Idee. Vorsichtshalber.
Zuletzt editiert am: 01.04.2021, 14:23 Uhr, von: -Silbermond-
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...
01.04.2021, 14:01 Uhr | Kampfsocke
Ic hab dic lesen un so verstand das du zu ein fac arzt willst. Angst has das sei eltern mit bekom. Du bis 18. Wen du zu arzt gehst un der dic behandelt dan geht das über kasse. Die teilt dir wirklic schrift lich mit das sie koste übernehme. Das schicke die an dei meld adresse aber an dic. Mit dei name. Mache den dei eltern die post auf? Es gibt ein brief geheimnis. Du kanst imme noc sage das Ei bonus Werbung von kasse drin war. Der brief geht abe an dic. Ic kann mir nic vorstel das man eifach ein andere Adresse angeb kann. Das sin mei gedank da zu. LG
Wer nur in Socken geht, dem kann man nichts in die Schuhe schieben.
01.04.2021, 13:56 Uhr | -Silbermond-
Aber das ist ihr Job Dreams. Wieso ist sie sonst Beraterin hm? *wink*
Nutz ruhig die Chance sie zu fragen! Schau mal, du sagst doch selbst, dass sie das bestimmt gerne macht!
Sehe es mal so: In manchen Zeiten wirst du mehr Unterstützung brauchen und in manchen weniger. Jetzt brauchst du ein bisschen mehr und das ist völlig okay. Sie wird dir schon sagen, wann es zu viel wird.
Frag sie ruhig Dreams. Du belastest niemanden. Das ist ein kleiner Anruf, den hat sie in zwei Minuten erledigt. Trau dich! *whistle*
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...
01.04.2021, 13:48 Uhr | dreamscometrue
Sie würde das bestimmt gerne machen, aber irgendwie will ich sie nicht fragen. Sie macht im Moment schon s viel für mich und muss bis nächste Woche auch noch eine Art Bericht über mich schreiben, den ich dann mit zum Kinder- und Jugendpsychiater nehmen soll. Ich will irgendwie niemanden belasten, das habe ich schon so oft getan... Am liebsten wäre es mir, wenn ich einfach ohne das Wissen meiner Eltern alles durchziehen könnte...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
01.04.2021, 13:36 Uhr | -Silbermond-
Hey, das verstehe ich sehr gut. Ich hab selber panische Angst vorm Telefonieren. Wie wäre es denn, wenn du deine Beraterin dort für dich anrufen lässt? Sie macht das bestimmt gerne für dich!!

Ja, das Leben ist kompliziert, aber wir schaffen das!
Zuletzt editiert am: 01.04.2021, 13:37 Uhr, von: -Silbermond-
Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen...

Treffer: 369

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy
21.06.21 18:00
Fachkraft bke-Andy

Gruppenchat mit bke-Anni und bke-Buddy
22.06.21 15:00
Fachkraft bke-Anni

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!