Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

29.06.2020, 18:59 Uhr | dreamscometrue
Hallo zusammen,

das ist mein neuer Thread. Er hat den gleichen Namen wie der vorherige, weil es eigentlich der vorherige Thread ist, nur mit ein bisschen frischem Wind und einer kleinen Durchlüftung. *wink* Ich werde, wie man es vielleicht schon von mir kennt, meine Gedanken und Gefühle hier reinschreiben und hoffe, dass es nicht zu poetisch wird. Wenn doch, tut es mir Leid. *hypocritically* Ich kann hin und wieder sehr anstrengend sein, vermutlich hauptsächlich für mich selbst, dafür entschuldige ich mich jetzt schon und hoffe, dass ihr mich trotzdem aushalten könnt.

Kleiner Reminder an mich selbst, weil heute kein guter Tag war und weil der nächste ungute Tag bestimmt kommen wird: "Du hast nicht so viel Zeit wie du denkst. Das Leben gibt dir manchmal keine zweiten Chancen und es bereitet dich nicht immer auf alles vor. Nicht alles ist fair und du wirst niemals alles verstehen. Aber es lohnt sich zu leben, es lohnt sich so sehr."
Zuletzt editiert am: 18.08.2020, 12:13 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
28.02.2021, 18:48 Uhr | bke-Sia
Liebe dreamscometrue,
die Lehrerin ist unfähig und nicht einfühlsam. Man kann den Soff sehr wohl eingrenzen, ich unterrichte ja auch!
Du bist richtig.
Tu das, was du für richtig hältst - die beste Vorbereitung auf das Leben!
bke-Sia
28.02.2021, 18:32 Uhr | dreamscometrue
Danke Milah. Mein Löschen und mein Xpress lagen gestern beide nicht daran, dass ich mich nicht gesehen fühle. Es war eher so, dass ich auf einmal nicht mehr darüber nachdenken und schreiben wollte, dass ich das Lernen nicht schaffe. Heute geht es etwas besser. Ich kann zirka die Hälfte vom Stoff. Auch den Stoff, den ich mir inzwischen selbst beigebracht habe. Die Stammbaumanalyse hat mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet. Denn das einzige was die Lehrerin zu diesem Thema mitgeteilt hat, war das Wort "Stammbaumanalyse." Alles weitere musste ich irgendwie selbst herausfinden...

Die Lehrerin hat auf die Frage, ob sie den Stoff erklären könnte geantwortet, dass wir ja unser Abitur machen und es deswegen von selbst können müssen und sie mit Sicherheit auch keinen Stoff weglassen wird, da 133 Karteikarten mit Vorder- und Rückseite wenig Stoff wären und wir doch froh sein sollen, dass sie nur so wenig abfragt...

Unsere Lehrer haben kein Verständnis für Schüler im Homeschooling. Dabei liegt das Problem gar nicht am gemachten Online-Unterricht, sondern am nicht gemachten Online-Unterricht, bei dem man sich nicht nur alles selbst beibringen muss, sondern auch nach Lehrplan darüber entscheiden muss, was man zu einem Thema lernen will oder nicht. Ich denke manchmal, dass sie ja wenigstens die Blätter (die wir im Präsenzunterricht bekommen würden) schicken könnte, damit man das Thema eingrenzen kann. Wenn die Lehrerin aber schreibt "Neurophysiologie" und nichts weiter, kann ich für den Rest meines Lebens lernen, weil ich überhaupt nicht weiß, was man zu diesem unfassbar großen Thema lernen soll...

Mich lässt das wirklich manchmal verzweifeln und das, obwohl ich im Halbjahr einen Schnitt von 1,0 hatte und mir das Lernen nicht besonders schwer fällt... Wenn ich halt nicht weiß was, kann ich auch nicht lernen. Doch auf diesen Einwand hat die Lehrerin geantwortet, dass es im Studium ja auch nicht mehr so wäre, dass einem irgendwer die Sachen hinterherträgt. Aber wir sind noch in der Schule und nicht im Studium und Schulstoff erklären ist ja eigentlich ihr Job...

Ich weiß nicht... Sehe ich da was ganz falsch oder ist es die Lehrerin, die einfach kein Verständnis hat?
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
27.02.2021, 21:19 Uhr | bke-Milah
Liebe Dreamscometrue,

nun hast du zwar deinen Beitrag gelöscht jedoch kann ich mich sehr wohl erinnern, was du geschrieben hast. Dein Löschen und dein express lassen vermuten, dass du dich hier nicht gesehen fühlst. Das ist ganz sicher nicht der Fall. Manchmal braucht es eben etwas Zeit, die richtigen Worte zu finden. Ich ringe schon einige Zeit mit diesen Worten und versuche sie mal hier in Sätzen zusammenzufügen.
Du sitzt seit früh 7 Uhr , um den Biologiestoff in deinen Kopf zu bringen. Und wenn ich dich richtig verstanden habe musstest du diesen Stoff allein im Homeschooling erarbeiten und hast dabei auch gar nicht alles verstehen können. Das macht natürlich das Lernen noch viel schwerer. Das alles verursacht natürlich auch Kopfschmerzen. Dazu kommt, dass du da stundenlang wahrscheinlich ohne gute Pausen lernst. Pausen heißt hier mal durchatmen, Sauerstoff tanken, Bewegung, Trinken usw.
Nun weiß ich auch nicht genau welche Bedeutung gerade diese Prüfung hat. Vielleicht kann hier auch ein Gespräch mit der Lehrerin helfen. Ich denke, dass den Lehrern das Problem vom Homeschooling bekannt ist und dass es gerade sehr sehr viele Schüler überfordert. Das ist eigentlich ein bekanntes Problem, welches die Lehrer auch ernst nehmen sollten.

Mein alter Professor hat mal zu mir im Zusammenhang mit der Vorbereitung und das Lernen für eine Prüfung gesagt; "Haben Sie Mut zur Lücke".
Vielleicht schaust du dir erstmal das an, was du verstanden hast und was dir leichter fällt. Damit kannst du dir kleine Erfolge sichern. Was auch sehr hilfreich sein kann ist, wenn du dir die unterschiedlichen Themen in einem Zeitplan einteilst, der auch Pausen enthält.
Für heute lege einfach die Karteikarten ganz weit weg und gönne dir was Gutes.

Herzliche Grüße
bke-Milah
27.02.2021, 19:52 Uhr | dreamscometrue
xxxxx
Zuletzt editiert am: 27.02.2021, 20:30 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
21.02.2021, 20:23 Uhr | -Silbermond-
Danke, ich bin erleichtert. *hug* *whistle* *unsure*
Ich gehe meinen Weg in kleinen Schritten.

Tag für Tag.
21.02.2021, 20:21 Uhr | dreamscometrue
Alles gut, ich bin nicht böse. Wollte nicht überreagieren. *unsure* *happy*
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
21.02.2021, 19:22 Uhr | -Silbermond-
Ich hoffe du bist nicht böse auf mich. Ich hab dich nämlich wirklich gern!
Ich gehe meinen Weg in kleinen Schritten.

Tag für Tag.
21.02.2021, 19:18 Uhr | -Silbermond-
*hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug* *hug*
Ich gehe meinen Weg in kleinen Schritten.

Tag für Tag.
16.02.2021, 10:58 Uhr | -Silbermond-
Hey dreams,

wie sieht's eigentlich mit dem Gedanken mit der Klinik aus...?

LG Silbermond *hug*
Ich gehe meinen Weg in kleinen Schritten.

Tag für Tag.
08.02.2021, 10:07 Uhr | bke-Zita
Hallo dreams,
leider spielt einem die Technik bisweilen schlimme Streiche ….. vielleicht gibt es ja doch noch jemanden, der noch Ideen hat, auf die du und deine Vertrauten noch nicht gekommen sind.
Aber - vielleicht ist es jetzt auch ein ganz plötzlicher und unvorbereiteter Abschied von den Videos deines Freundes. So dass du seine Stimme, seinen Gesang, sein Gitarrenspiel vielleicht nicht mehr anhören kannst.
Das ist traurig, ich kann verstehen, dass du beim Gedanken an den Verlust zu weinen beginnst ….
Was aber keine Computerpanne, kein Technikfehler hinbekommt - deine Erinnerungen, deine warmen Gefühle, all das, was du an Zuneigung & Liebe mit deinem Freund verbindest, es bleibt bei dir, es bleibt in deinem Herzen. Und kann von dort aus leuchten und klingen.
Viele herzliche Grüße
bke-Zita
08.02.2021, 09:14 Uhr | dreamscometrue
Danke Jacky *hug*

Ich habe jetzt alles versucht und der Freund von meiner Tante hat probiert, das Update wieder rückgängig zu machen, aber wenn der PC mal auf Werkseinstellungen gestellt ist, lässt sich da scheinbar nicht mehr viel machen...

Ich weiß nicht. Die Erinnerungen habe ich zwar auch im Herzen, aber die Fotos davon wollte ich trotzdem nicht verlieren. Irgendwie fühlt es sich schon ein bisschen so an, als wären damit Erinnerungen verschwunden. Ich habe einige Bilder von uns (die schönsten) noch auf meinen Handy, aber die Videos, in denen mein Freund gesungen hat, die sind komplett weg. Wenn ich jetzt daran denke, dass ich seine Stimme nie wieder hören kann und er auch nie wieder vor mir Gitarre spielen wird, muss ich anfangen zu weinen...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
06.02.2021, 21:40 Uhr | Jacky25
Hallo liebe dreams, das ist so ärgerlich mit deinem Laptop *blocked*
Kannst du denn nicht vielleicht einschicken momentan ist ja alles zu, da kann man nicht so einfach in ein Laden rein. Vielleicht kannst du ja in einem Laden in deiner Nähe anrufen der sich mit Reparaturen am Laptop und Pc auskennt. Mein Bruder hatte das auch mal vor vielen Jahren das alles weg war und ist dann damit hin und es konnte wenigstens etwas wieder hergestellt und zurückgeholt werden. Zwar nicht alles, aber er war auch so erleichtert. Vielleicht geht das ja.

Ganz viel Glück dabei, ich hoffe es wird wieder
Jacky *hug*
Zuletzt editiert am: 06.02.2021, 21:41 Uhr, von: Jacky25
Glück kann man nicht kaufen,nicht halten,nicht fassen.
06.02.2021, 21:18 Uhr | dreamscometrue
Danke Kira...

Ich habe die Facharbeit mehrfach Probe ausgedruckt, muss das jetzt halt alles neu abtippen und formatieren, denn auf einem Stick habe ich nichts abgespeichert... Ich komme an die Daten nicht mehr ran... Meine Facharbeit brauche ich nicht besonders, die ist eigentlich egal... Besonders brauche ich die Erinnerungen an meinen toten Freund... Was nützt mir schon so eine blöde Facharbeit...
Zuletzt editiert am: 06.02.2021, 21:19 Uhr, von: dreamscometrue
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.
06.02.2021, 20:56 Uhr | bke-Kira
Hallo dreamscometrue,
was für eine Panne, das tut mir wirklich leid!
Das sind so viele wichtige Daten und besonders deine Facharbeit brauchst du ja. Nichts auf dem Stick oder ausgedruckt?
Ärgerlich. *whistle*

Lässt sich wirklich nichts mehr machen? Bist du sicher, dass du an die Daten nicht mehr rankommst?

Hoffe, es gibt noch eine Chance. Wir fiebern alle mir dir.

Viel Glück!
bke-Kira
06.02.2021, 20:21 Uhr | dreamscometrue
Heute ist ein wirklicher sch*** Tag, anders kann ich es leider nicht sagen. Mein Laptop hat vorhin von selbst ein Update gestartet und als er wieder anging, war er auf Werkseinstellungen gesetzt. Das heißt, dass jetzt nichts mehr drauf ist. Alles ist weg. Alle Bilder. Nicht nur die unbedeutenden, sondern auch die Bilder von mir und meinem Freund... Und alle Videos in denen er singt, die ich mir immer angeschaut habe, wenn ich mich nicht mehr an seine Stimme erinnern konnte. Meine ganzen Gedichte und Geschichten sind auch weg... Und meine 40 Seiten lange Facharbeit, die ich im März abgeben muss ist auch weg... Aber egal, am meisten sind es die Bilder von mir und meinem Freund aus seinen letzten Tagen... Denn das sind keine Bilder, das sind unsere letzten gemeinsamen Erinnerungen gewesen...
Immer, wenn der Mond meine Gedanken beleuchtet und sie so stark werden, dass sie den Wind verwehen, dann erzählen sie mir, dass ich aufhören kann zu denken, da ich schon längst alles durchdacht habe.

Treffer: 349

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke- Anna
08.03.21 16:00
Fachkraft bke-Anna
1 Stunde(n) - 41 Minuten

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy
08.03.21 18:00
Fachkraft bke-Andy
3 Stunde(n) - 41 Minuten

Gruppenchat mit bke-Thilda
08.03.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda
5 Stunde(n) - 41 Minuten

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!