Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

03.08.2020, 19:30 Uhr | tim8463
Hallo,
ich weiß nicht so wirklich wie und vor allem wo ich anfangen soll.
Ich bin 17 und mein Tagesablauf besteht momentan aus aufwachen - programmieren - schlafen. An einem gewönlichen Tag treffe ich keine Personen, telefoniere nicht, verlasse nicht das Haus.
Ich bin eine vielseitig interessierte Person, und fange in regelmäßigen Abständen neue Hobbys an, die meistens mit viel Zeit und Geld verbunden sind, bis ich herausfinde, dass ich etwas anderes davon erwartet habe und mich diese Aktivität nicht wirklich erfüllt. Mein Traum, ein Hobby zum Beruf zu machen und mich zu 100% damit identifizieren zu können,
Ich bin kein Fan von Work Life Balance, ich suche eher einen Job, oder eine Berufung die sich mit meinem Privatleben überschneidet - Work Life Blending. Warum weiß ich auch nicht so richtig, dieser Gedanke verhält sich wie eine Blockade in meinem Kopf.
Ich bin gerne unter Leuten. Habe jedoch zum Halbjahr die Klasse gewechselt und einen besten Freund verloren. Ich bin eine zurückhaltende Person, die soweit mit allen Persönlichkeitstypen klarkommt und sich anpassen kann. Das ist unter andererem vielleicht der Grund wieso ich mich mit vielen Personen verstehe, aber keinen richtigen Freund habe, mit dem ich über private Dinge sprechen kann. Ich fresse alles in mich hinein und spreche generell nicht gern über Probleme oder Gedanken, weshalb viele Beziehungen meist nur auf einer oberflächlichen Ebene verlaufen.
Obwohl ich nicht schlecht bei Mädchen ankomme hatte ich noch nie eine Beziehung oder eine Berührung. Der Gedanke mich für eine Beziehung für etwas verpflichten zu müssen fühlt sich nicht richtig an. Ich hätte Lust auf etwas unverbindliches, was von den meisten Mädchen anderst aufgenommen wird, was ich auch verstehe. Jedoch habe ich die Nase voll von Öberflächlichkeiten, was die Suche nach einem Partner in der heutigen Zeit leider drastisch eingrenzt.

Ich weiß nicht wer ich bin, meine Gedanken sind teils paradox und richtig glücklich bin ich auch nicht mehr.
Falls jemand die Gefühle kennt, oder Ideen hat, wie ich diesen Zustand bessern kann, gerne einen Kommentar verfassen:)

Grüße
03.08.2020, 21:26 Uhr | bke-Zita
Hallo tim8463,
als eine der Mods hier im bke-Jugendforum möchte ich dich ganz herzlich willkommen heißen.

Wenn ich dich richtig lese, dann stecken einerseits viele Ideen in dir, hast du vielfältige Hobbies, probierst Dinge aus - das klingt spannend. Andererseits kam bei mir an, dass manches davon nicht sehr lange anhält ….
Einerseits bist du gerne unter Leuten, andererseits beschreibst du dich auch als zurückhaltend und verlässt zur Zeit kaum das Haus ….
Wenn du magst, kannst du gerne mehr über dich schreiben, über das, was dich erfüllt, über das, was dich ausbremst. Und du kannst auch herzlich gerne mehr schreiben, wie wir dich hier im Forum gut begleiten oder unterstützen oder „anstupsen“ können.
Viele herzliche Grüße
bke-Zita

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Helena
27.02.21 16:00
Fachkraft bke-Helena
16 Stunde(n) - 42 Minuten

Gruppenchat mit bke-Frieda
28.02.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!