Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

27.12.2020, 20:28 Uhr | GoldenRetriever
Hallo erstmal...

ich hab mich schon ewig nicht mehr hier im Forum gemeldet... irgendwie hatte ich mein Leben voll im Griff , bin ausgezogen, hab ein Studium angefangen usw. Sprich alles halbwegs super.

Vielleicht erinnert sich noch jemand, aber ich hatte eine Lehrerin, der ich alles anvertraut hab und die für mich wie eine Mama ist. Wir hatten nach der Schulzeit immer noch Kontakt, aber in letzter Zeit ging es ihr nicht so gut und ich hab seit längerem nichts von ihr gehört.
Jetzt habe ich in der Zeitung gelesen, dass eine Frau ihres Alters an Covid gestorben ist und seitdem bricht bei mir eine Welt zusammen. Ich hab panische Angst um sie und bin total überfordert.

Liebe Grüße
Golden
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
01.01.2021, 18:27 Uhr | Wolke1
Hey GoldenRetriever,

es freut mich sehr, dass es dir gerade so gut geht. Ich hoffe, dass diese schönen Gefühle noch lange anhalten! Ich finde das außerdem eine sehr gute Idee, dass du dir diesen Moment auch festhälst, sodass du weißt, dass es auch schöne Tage gibt!

Liebe Grüße
Wolke1
01.01.2021, 18:24 Uhr | GoldenRetriever
Man muss es gerade einfach so sagen: Das ist der beste Tag seit langem! Ich glaub ich war noch nie so glücklich und erleichtert! Irgendwie könnte ich gerade singen, tanzen und lachen auf einmal, nur schade, dass der Zustand selten lange anhält, trotzdem genießen. Und am besten irgendwo festhalten, damit ich nicht vergesse, dass es anders sein kann als traurig oder gleichgültig.
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
31.12.2020, 21:42 Uhr | GoldenRetriever
Danke für die positive Stimmung.... ist leider irgendwo auf dem Weg zum Teil verloren gegangen...
Ich fühl in den letzen Tagen nur Sorgen, Panik und Sehnsucht bzw. Einsamkeit. Der Gedanke, dass ich meinen einzigen Halt verlieren könnte, macht mir unendliche Angst....
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
31.12.2020, 20:16 Uhr | bke-Stephan
Hallo Golden,

an solchen Tagen gibt es dann irgendwie auch nix an Gutem herbeizureden. Aber es gibt gute Dinge und ich bleibe optimistisch, dass die auch bei Dir da sind, wenn Du auch etqas Müll wegräumen musst, um sie zu sehen. Deshalb ist vielleicht doch etwas Gutes da, nämlich meine positiven Gedanken, die ich Dir rüber schicke.

Viele Grüße,

bke-Stephan
31.12.2020, 18:28 Uhr | GoldenRetriever
Sorgen, Sorgen, überall Sorgen, ich ersticke daran und an den Tränen.... hab so viel Angst... keine Antwort, kein nichts, nichts positives, nicht negatives...
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
27.12.2020, 21:44 Uhr | GoldenRetriever
Hallo Kira,
Sonst war sie halt immer mein „Kummerkasten“, sie hat bei mir angefangen alles zu ersetzen, was ich nie hatte und mich wieder komplett auf die Beine gezogen. Ich bin in letzter Zeit dann immer besser ohne ihre Hilfe klargekommen und sie war einfach mehr so eine Art Freundin. Da fiel es mir dann auch nicht so schwer, dass sie den Kontakt eingestellt hat, als es ihr so schlecht ging. Wir wissen beide, dass wir uns gegenseitig sehr runterziehen können, besonders sie mich...
irgendwie hab ich in letzter Zeit alles immer selber geklärt, hab mich abgelenkt, wenn es mir nicht gut ging statt Tabletten zu nehmen, hab hartnäckig nach Lösungen gesucht, wenn ich ein Problem hatte. Hab kleine Hobbys für mich gefunden, hat alles so schön geklappt, bis jetzt eben

P.s. Ist mir gerade aufgefallen... das Zitat unter meinen Beiträgen hat noch mehr Bedeutung als zuvor... ich studier unter anderem Philosophie... musste das jetzt einfach schreiben, weil mich das gerade irgendwie berührt hat...
Zuletzt editiert am: 27.12.2020, 21:51 Uhr, von: GoldenRetriever
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
27.12.2020, 21:34 Uhr | bke-Kira
Hallo GoldenRetriever,
schön, dass du dich nach einer Pause meldest und so viel geschafft hast. Das klingt so abgehackt und ich finde aber, dass es benannt werden darf! Schön, dass du es mit uns teilst. Daumen hoch

irgendwie hatte ich mein Leben voll im Griff , bin ausgezogen, hab ein Studium angefangen usw. Sprich alles halbwegs super.


Deine Sorge kann man sich vorstellen. Besonders im Moment ist man ganz schnell erschüttert und verängstigt. Wie gehst du sonst mit Sorgen um? Hoffe, du kannst über die Lehrerin etwas rausfinden und etwas Realität in die Sache rein bringen. Etwas Zuversicht und Ruhe in dir wünsche ich dafür in den nächsten Tagen!
Abendliche Grüße
bke-Kira *bye*
27.12.2020, 21:12 Uhr | GoldenRetriever
Erstmal danke für die Antwort, Lia.

Hab mich etwas missverständlich ausgedrückt... wir haben immer wieder geschrieben und so, aber dann ist in ihrem Leben einiges den Bach runtergegangen und sie hat mir geschrieben, dass sie erstmal Ruhe für sich selber braucht und sich meldet, wenn es ihr besser geht. Das ist jetzt so circa vier Wochen her, dann habe ich das heute eben in der Zeitung gelesen und seit dem komm ich um vor Sorge um sie...
Zuletzt editiert am: 27.12.2020, 21:13 Uhr, von: GoldenRetriever
„Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir“ Immanuel Kant
27.12.2020, 21:08 Uhr | Liasanya
Hey Golden,

es freut mich zu lesen, dass du den ersten Schritt in die Selbstständigkeit geschafft hast! Ausgezogen und das Studium begonnen! Etwas wovor du so viel Angst hattest und so unmöglich am Anfang war. Aber du hast es geschafft! Super!!

Nun ist der Kontakt zu deiner alten Lehrerin abgebrochen und natürlich machst du die Sorgen. Ich kann das total gut verstehen und mir würde es sicher total ähnlich gehen.
Durch Corona hat sich wirklich viel verändert und die Lehrer sind ganz anders gefordert. Es gab ja schon mal eine ähnliche Situation, wo du dich auch gefragt hattest, ob alles okay ist. War glaube ich am Anfang vom ersten Lockdown.
Du wirst ihr sicher schon geschrieben haben und nachgefragt haben, wieso sie sich nicht meldet oder? Ich glaube ich würde als nächstes in der Schule anrufen und fragen, ob du kurz mit ihr sprechen könntest. Natürlich zur Zeit schwer, weil gerade Ferien sind. Da musst du leider noch zwei Wochen warten, dann könntest du zumindest auf dem Weg die Gewissheit bekommen, dass alles in Ordnung ist.

Ich denke sie hat sicher aktuell sehr viel zu tun und daher keine Zeit sich zu melden. Es wird sicher nichts mit dir zu tun haben!! Hoffe aber, dass sie sich bald bei dir meldet!

LG Lia
~Gemeinsam lassen sich scheinbar unbedeutende Momente des Lebens in wunderschöne Augenblicke verwandeln, die man nie vergisst!~

Treffer: 10

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke- Anna
08.03.21 16:00
Fachkraft bke-Anna
2 Stunde(n) - 26 Minuten

Jugendberatung im Gruppenchat mit bke-Andy
08.03.21 18:00
Fachkraft bke-Andy
4 Stunde(n) - 26 Minuten

Gruppenchat mit bke-Thilda
08.03.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda
6 Stunde(n) - 26 Minuten

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!