Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

26.02.2021, 19:40 Uhr | Mike07
Hallo Leute,

irgendwie komme ich mir gerade echt blöd vor, aber es ist hoffentlich ok wenn ich das mal hier reinschreibe. Alles was ich mach ist irgendwie falsch... nichts ist genug! Ich bin ein riesen großer Fehler und es fällt mir schwer wirklich es in Worte zu fassen was gerade so abgeht..,Alles ist irgendwie so kompliziert geworden ob es der Sport ist oder das Essen oder einfach nur das Leben. Ich kann nicht mehr. ich Will nicht mehr. WEr bin ich den überhaupt das weiß wohl keiner und manchmal oder sogar oft frage ich mich ob die Welt mich überhaupt braucht und ob es überhaupt ein unterschied machen würde wenn ich nicht mehr wäre. Wenn ja dann wäre es bestimmt ein positiver aspekt. Ich versuch ja ich zu sein und geb mein bestes aber ich verstell mich automatisch ob ich will oder nicht und das stresst natürlich dann einen wiederrum auch. Ich könnte hier jetzt noch Seiten lang schreiben wie scheiße ich bin aber das erspar ich euch mal zumal ich gerade heute nachgegeben hab im bezug auf svv und keine kraft mehr habe.... ich hass mich einfach selber dafür das ich ich bin und nicht wie die anderen sein kann und immer anders bin! *crying*

Mike
Mike
27.02.2021, 18:30 Uhr | Mike07
-Silbermond- schrieb:
Hey Mike, ich hoffe dir hat das gestern geholfen und du konntest gut einschlafen....? Ich wünsche dir für den heutigen Tag viel Kraft und Mut. Wenn was ist, melde dich gerne. *hug*

LG Silbermond


Danke Silbermond... geholfen hat es etwas... schlafen konnte ich zwar nicht wirklich aber das macht nichts den schlaf kann man ja nachholen. Danke nochmal!!! *giggling*
Mike
27.02.2021, 09:24 Uhr | -Silbermond-
Hey Mike, ich hoffe dir hat das gestern geholfen und du konntest gut einschlafen....? Ich wünsche dir für den heutigen Tag viel Kraft und Mut. Wenn was ist, melde dich gerne. *hug*

LG Silbermond
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
26.02.2021, 21:00 Uhr | Mike07
ja danke Gregor auch nochmal für deine Antwort... ich bin jetzt schon etwas länger in Beratung weiß nicht genau seit wann aber gerade also heute ist es halt schwer... wegen dem Rückfall etc. und naja cih versuch mal die Übung von Silbermond und mich darauf zu konzentrieren
schönen Abend noch
Mike
26.02.2021, 20:58 Uhr | bke-Gregor
Sehr gut!

Nochmal: Du bekommst eher Hilfe und Anregungen, wenn Du nicht nur einfach immer neue Probleme hier einwirfst, sondern wenn Du sie in einen Zusammenhang bringst, berichtest und sich ein Beratungsprozeß entwickeln kann. Das geht besser in der Mailberatung!

Viele Grüße

bke-Gregor *bye*
26.02.2021, 20:56 Uhr | Mike07
Danke Silbermond ich versuch es mal ... danke für die Tipps. Ich gehe mal off und versuch mich auf die Übung einzulassen. Danke Danke Danke und fühl idch mal bitte gedrückt .!
Mike
26.02.2021, 20:53 Uhr | Mike07
Ja ich weiß Gregor das mach ich bereits aber es ist schwer aber naja ich muss es irgendwie hinbekommen...........
Mike
26.02.2021, 20:52 Uhr | bke-Gregor
Hallo Mike,

Du hast jetzt hier abwechselnd von svv, indirekt von Suidzidgedanken, Panikattaken, Tabletten und Ängsten berichtet.

Möglichkeit 1: Du erzählst mal hier von Deiner Situation und was Dich belasgtet und Möglichkeit 2: Du packst das Päckchen mal eine Mailberatung, wo Du einen längeren Beratungsprozeß beginnen könntest.

Mit diesen Fragmenten ist es schwer Dir zu helfen und erst recht im Forum

Viele Grüße

bke-Gregor
26.02.2021, 20:51 Uhr | -Silbermond-
Schritt 1: Mache dir deinen negativen Gedanken bzw. limitierenden Glaubenssatz bewusster: Beobachte genauer, wie er da ist und versucht Energie & Kontrolle über deinen Verstand & deinen Bewusstsein zu gewinnen. Bspw.: „Ich bin nicht gut genug!“

Schritt 2: Hinterfrage deinen Gedanken bzw. den Glaubenssatz: Überprüfe, ob dir dieser Gedanke überhaupt hilfreich ist oder dich nicht vielleicht doch ausbremst & limitiert. Sei hier so kritisch wie möglich und lasse dich nicht von deinem inneren Kritiker einschüchtern oder schnell überzeugen. Frag dich an dieser Stelle auch, wie du dich fühlen & handeln würdest, wenn du diesen Gedanken nicht hättest?

Schritt 3: Finde einen alternativen Gedanken (Ersatzgedanken), welcher dir Energie & Motivation verleiht, anstatt dich zu behindern. Bspw.: „Ich werde an mir & meinen Zielen arbeiten und so jeden Tag ein kleines bisschen besser werden!“

Schritt 4: Handle nach diesem alternativen/positiven Gedanken im Alltag: Schreibe dir dein neues, positiveres Mantra auf, häng es auf und wiederhole es hin und wieder gedanklich und auch laut. Und wenn sich die Situation ergibt, in der dieser neue Gedanke sozusagen auf die Probe gestellt wird, handle danach, um so die positive Denkveränderung auch an dein Unterbewusstsein weiterzuleiten.

Wir können das auch zusammen machen, wenn du magst?
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
26.02.2021, 20:44 Uhr | Mike07
ja hab es alles aufgeschrieben.. aber naja .. eine andere Übung wäre ok solang sie mir nichts antut sorry hab krasse vertrauensprobleme und angst gerade vor allem
Mike
26.02.2021, 20:42 Uhr | -Silbermond-
Ich bin mir sicher, dass SVV nicht das einzige ist, was dir jetzt hilft. Wie siehts denn bei dir mit Skills aus? Hast du die Gedanken aufgeschrieben? Brauchst du eine andere Übung? Ich hab ein paar im Gepäck um die Gedanken loszuwerden.
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
26.02.2021, 20:23 Uhr | Mike07
ok Silbermond hab ich schon hab ein TAgebuch aber naja mal sehen was nnoch so kommt...
Mike
26.02.2021, 20:22 Uhr | -Silbermond-
Okay Mike. Ich habe jetzt eine Aufgabe für dich. Damit du die Gedanken los werden kannst, hilft es oft sie aufzuschreiben. Das muss nicht hier sein. Nimm dir ein Blatt Papier und einen Stift.
Anstatt sich gedanklich mit dem Thema, das dich bedrückt, zu befassen und immer und immer weiter darüber nachzugrübeln, verlagerst du dabei den Prozess auf ein Blatt Papier. Probiere das aus.
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
26.02.2021, 20:19 Uhr | Mike07
und wie ich damit umgehen soll kein plan..
Mike
26.02.2021, 20:18 Uhr | Mike07
ja die 54321 methode hilft mir oft.. aber naja die GEdanken einfach alles etwas viel gerade *crying*
Mike
26.02.2021, 20:16 Uhr | -Silbermond-
Okay. Ruhig atmen. Du bist nicht allein. Was kennst du für Übungen um aus Panikattacken raus zu kommen? Den sicheren Ort? Die 5-4-3-2-1 Übung?
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★

Treffer: 21

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
23.09.21 18:00
Fachkraft bke-Lilja
13 Stunde(n) - 21 Minuten

Offener Gruppenchat
26.09.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Offener Gruppenchat
27.09.21 18:00
Fachkraft bke-Andy

Aktuelle Themenchats

Bei Drogen zahle ich immer drauf! Aber bin ich bereit, den Preis zu zahlen?
23.09.21 16:30
Fachkraft bke-Natascha
11 Stunde(n) - 51 Minuten

Eltern-Jugend-Themenchat: Mut tut gut - Über den eigenen Schatten springen.
23.09.21 20:00
Fachkraft bke-Helena
15 Stunde(n) - 21 Minuten

Wenn die Flasche zum Feind wird...
27.09.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!