Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

22.05.2021, 14:57 Uhr | Leniona
Hey,
Vllt kann mir ja jemand helfen. Mir wird oft gesagt, dass ich meine Tage strukturieren soll. Und das mache ich auch oft. Aber ich halte mich nicht daran. Mache entweder immer mehr als drauf steht. Oder es steht zu viel drauf. Oder wenn ich lernen muss, dann lerne ich nur das was ich mag und das andere nicht.
Ich weiß das mir ein plan helfen würde. Aber ich weiß nicht wie ich mich daran halten kann. Mir fällt das so schwer.

Vllt geht es ja jemanden auch so?
Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
24.05.2021, 17:12 Uhr | Leniona
Ich weiß, was im Kühlschrank. Aber iwie kann ich mich dazu aufraffen. Und ich muss erstmal mit meinem Hund noch gehen.

@lia. Ich kann’s mal versuchen. Aber das ist iwie noch schwieriger mit dem anzufangen auf das man keine Lust hat. Aber logisch ist es schon was du schreibst.
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
24.05.2021, 17:07 Uhr | bke-Claudia
Hallo Leniona,
ok, allein essen und allein Essen machen ist ein Problem.
Aber ohne essen geht weder lernen, noch all deine anderen Projekte erledigen.
Was ist im Kühlschrank? Und los geht's!!!!
bke-Claudia
Zuletzt editiert am: 24.05.2021, 17:09 Uhr, von: bke-Claudia
24.05.2021, 16:46 Uhr | Lia8888
Heey Leoniona,

ich kenne das mit der Struktur auch so ein bisschen.

Früher als ich sehr viel geübt habe habe ich es so gemacht, dass ich zwischendurch mal mit dem Hund Gassi gehe oder ein bisschen lese zur Entspannung. Ich habe mir zwischen den Arbeitsphasen immer genau eine halbe Stunde Pause gegönnt, aber wirklich auch nur eine halbe Stunde und somit habe ich mich auch an die mir selber vorgegeben Zeiten gehalten.

Wenn du z.B. die Dinge, die du magst viel lernst und die Anderen gar nicht würde ich es so machen, dass ich mit den nicht so tollen Aufagebn anfange. So kannst du dich auf deine Lieblingsthemen oder Fächer, was auch immer freuen.

Und am Nachmittag könntest du dir eine Auszeit gönnen, somit kann man sich morgens leichter motivieren.


Einfach vielleicht eine kleine Unternehmung oder ein gutes Buch lesen.

Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen!

LG Lia
Difficult roads often lead to beautiful destinations
24.05.2021, 13:17 Uhr | Leniona
Okay....ich kann’s versuchen. Es fällt mir nur immer schwer etwas anderes zu machen, wenn ich weiß, dass da noch etwas offenes nicht erledigtes ist.
Aber ich kann es mal versuchen.
Danke!
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
24.05.2021, 13:14 Uhr | bke-Claudia
Hallo Leniona,
es geht nur parallel, weil alles gleich wichtig ist.
Wenn du die Vormittage in einem Zimmer für die Schule nutzt, für die anderen Projekte andere Plätze und dir feste Zeiten setzt, schriftlich, würde das helfen?
Vielleicht wirklich mit Handywecker als Pausen oder Wechselton und haken dran, wenn etwas eingehalten wurde.
Dazwischen Essen, Hund und klar schlafen nicht vergessen und eine Belohnung, wenn dein Plan abgearbeitet wurde.
bke-Claudia
24.05.2021, 13:05 Uhr | Leniona
Hey Silber,
Ich hoffe ich schaffe es. Aber ja, eigtl hat es was gutes, dass meine Mutter nicht da ist.

Da ist es das gleiche Problem...solange eine Sache nicht fertig ist, kann ich keine andere anfangen. Und das ist wirklich ein Problem, weil diese Projekte sehr zeitaufwendig sind. Und ich mache eben auch das zuerst was angenehmer ist...das heißt Schule steht momentan ganz hinten an und das darf es eigtl nicht, weil ich ja die beiden Abiprüfungen noch habe und das ist eigtl echt viel was ich lernen muss

Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
24.05.2021, 13:00 Uhr | -Silbermond-
Hey Leni,

ich bin mir sicher, dass du die Tage, wo du alleine zu hause bist schaffst.. Außerdem hat das doch auch was Gutes oder? Mal alleine sein ohne deine Mutter...? *props*
Okay, du musst dich um den Hund kümmern. Aber das schaffst du... 1/2 Mal am Tag Gassi gehen - hat den Vorteil, dass du gezwungen bist raus zu gehen, wo du dich sonst vllt. nicht so gut zu aufraffen kannst.....? Frische Luft tut immer gut... Und Fressen geben, das kriegst du hin!

Drei große Projekte klingt viel... Was ist denn am Wichtigsten, was muss als erstes fertig sein? Kannst du sonst tageweise abwechseln und nicht stundenweise? Oder ist das das selbe Problem?

LG Silber
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
24.05.2021, 12:04 Uhr | Leniona
Mein Problem ist momentan, dass ich mind. drei große Projekte habe. Schule. Malprojekt. Und album fertig machen (für einen Bekannten).
Ich schaffe es nicht mir das einzuteilen. Also ich kann nicht sagen, dass ich jetzt eine Stunde das Album mache und dann ne Stunde lerne. Das geht nicht. Ich kann iwie nur etwas anderes machen wenn das andere abgeschlossen ist. Also erst wenn das Album fertig ist, kann ich sozusagen malen oder lernen. Und das wird mir gerade sehr zum Verhängnis. Weil so natürlich die Schule hinten ansteht und ich es nicht schaffe zu lernen. Abe ich muss eigtl lernen.... Ich weiß nicht was ich dagegen machen kann.
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
22.05.2021, 16:55 Uhr | Leniona
Hey ihr zwei,
Also I’m Prinzip belohne ich mich schon, aber mein körper nimmt es sozusagen nicht als Belohnung auf.

@silber: also im Moment ist es eher eine To Do Liste. Also Termine mit festen Zeiten sind natürlich festgelegt. Aber sonst ist es nciht festgelegt. Der Plan betrifft alles, weil ich die Ferien iwie überstehen muss. Und es iwie schaffen muss für meine beiden Kolloquien zu lernen. Also Ka. Ich bin auch paar Tage alleine (außer Corona steht dazwischen) und da muss ich mich um mich kümmern. Ich weiß nicht ob ich das schaffe. Und ich habe meinen Hund bei mir. Das heißt, da hab ich noch mal mehr Verantwortung. Ich habe Angst sie zu vernachlässigen. Ich muss mich doch um sie kümmern. Und meine Mutter kann sie nicht mitnehmen.
Ich muss es iwie schaffen mir selber eine Struktur zu machen. Ich muss es schaffen mich um mich selber zu kümmern. Und gleichzeitig muss ich mich an meine Pflichten halten (die ich im Moment eigtl gar nicht schaffe)

Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
22.05.2021, 16:42 Uhr | -Silbermond-
Hi Leni,

Belohnung ist auch das Erste, was mir dazu eingefallen ist. Darf ich fragen, wie der Plan bei dir aussieht? Betrifft der Plan nur die Schule oder sind dort auch Dinge eingetragen, die die Freizeit betreffen? Ist das aufgeteilt in Uhrzeiten oder in Blöcken (manchmal setzen feste Uhrzeiten einen ja auch unter Druck)? Vllt. wäre es für den Anfang einfacher, wenn du dir erstmal nur so ein ganz groben Plan machst ohne viele Details und wenn das klappt, du das dann verfeinerst?

LG Silber
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
22.05.2021, 16:23 Uhr | bke-Nana
Hallo Leniona,

da sprichst du ein Thema an, das vielen Schwierigkeiten bereitet. Es gelingt häufig nur mit Tricks sich zu disziplinieren.
Belohnst du dich denn, wenn du deinen Plan erfüllt hast?

Sonnige Grüße
bke-Nana

Treffer: 12

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
23.09.21 18:00
Fachkraft bke-Lilja
13 Stunde(n) - 47 Minuten

Offener Gruppenchat
26.09.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Offener Gruppenchat
27.09.21 18:00
Fachkraft bke-Andy

Aktuelle Themenchats

Bei Drogen zahle ich immer drauf! Aber bin ich bereit, den Preis zu zahlen?
23.09.21 16:30
Fachkraft bke-Natascha
12 Stunde(n) - 17 Minuten

Eltern-Jugend-Themenchat: Mut tut gut - Über den eigenen Schatten springen.
23.09.21 20:00
Fachkraft bke-Helena
15 Stunde(n) - 47 Minuten

Wenn die Flasche zum Feind wird...
27.09.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!