Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

28.05.2021, 16:45 Uhr | Leniona
Hey,
Kennt ihr das auch?
Mein Essverhalten ist sehr sehr unterschiedlich. Oft esse ich kaum etwas. So wie heute. Ich habe den ganzen Tag noch nichts gegessen und dabei ist es jetzt bald 5:00. Aber ich habe auch keinen Hunger. Manchmal esse ich dann aber wieder mehr. Mehr bedeutet bei mir 2 Mahlzeiten und ein paar Snacks. Aber die meisten Leute sagen, dass wenn ich für meine Verhältnisse mehr esse, dass es immer noch wenig ist.
Meist kann ich aber gar nicht so viel essen. Und ich habe das Gefühl, dass ich nicht so viel essen darf. Ich nehme nicht ab wenn ich weniger esse. Was iwie komisch ist. Aber ich nehme es mal so an. Aber sobald ich mal nur ein Apfel mehr esse, dann habe ich das Gefühl, dass ich zugenommen habe. Ich sehe es sozusagen direkt an meinem Körper. Das klingt whs dumm. Aber alles was ich esse sehe ich direkt an meinem Körper an.
Und ich…Ka ich achte da schon sehr drauf, wieviel ich esse. Aber ich nehme nicht ab.
Ich weiß nicht warum mein Essverhalten so unterschiedlich ist. Aber kennt das jemand? Wie geht ihr damit um? Ist das normal?

Alles Liebe,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 19:22 Uhr | Leniona
Ich hätte eine Frage....ich hoffe dass du antwortest oder so...mich verletzt es und ich muss das für mich klären....ich verstehe nicht qarum du das geschrieben hast schuelerin...ich verstehe es. nicht. Ich weiß auch nicht, ob du es gelesen hast...aber ich würde es einfach gerne klären. Mich hat das verletzt...und dann die Aufzählung...mit der Aussage, dass du dich nicht mehr äußern wirst...ich komme mir ein wenig so vor als ob mir jemand hochgeholfen hat und mich direkt danach wieder nach unten drückt und fallen lässt.
Ich versuche mir hier Hilfe zu holen....und einige Themen sind auch nicht mehr aktuell....ich habe drei Themen oder so, auf denen ich aktiv schreibe....Willst du dir meinen ganzen Verlauf anschauen? Dann ist es doch klar, dass du da einiges findest...und außerdem haben wir doch genau deswegen diese Überthemen...das Thema essen gehört nunmal nicht zu Liebe und Beziehung...deswegen sortiert man...

Ich verstehe es nur einfach nicht...und weil es mich verletzt hat, kreisen diese Gedanken gerade die ganze Zeit im Kreis und machen mich fertig...
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 17:57 Uhr | Leniona
Okay, danke dir Gregor...ich versuchs....das in den Griff zu bekommen!
Alles Liebe,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 16:26 Uhr | bke-Gregor
Das Gefühl Kontrolle zu haben ist trügerisch, denn früher oder später verlierst Du bei einer schlimmen Essstörung die Kontrolle über Dein ganzes Leben!

Und davor möchte ich einfach warnen, ich habe schon so viele mit Ihrer "Diät" in Abgründe rutschen gesehen.

Viele Grüße

bke-Gregor *bye*
01.06.2021, 15:51 Uhr | Leniona
Wow danke....jetzt fühl ich mich wirklich mies....okay...ganz ehrlich. Ich lass es einfach...ich habe mein eines Thema..da werde ich schreiben...vergesst einfach alles andere...tut mir leid, wenn ich euch hier damit nerve. *unsure*

@Gregor und SIlber:
danke ich werde es versuchen...mhm ja vllt mache ich damit alles schlimmer, es gibt mir nur ein Gefühl der Kontrolle
Alles Liebe euch,
Leniona
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 15:53 Uhr, von: Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 15:45 Uhr | schuelerin
1 Aufgeben?!
2 Inobhutnahnestelle
3 Wieso?
4 Essen
5 Neid und Sehnsucht
6 Struktur
7 Was soll ich tun?
8 Sie weiß es!!
9 Ich kann nicht mehr.. es geht nicht!!
10 Herzschmerz
11 Es ist egal, wie ich mich entscheide, es ist falsch
12 ...Kinderwunsch...
13 Online verliebt?
14 Will meine Mutter nicht sehen
15 Distanz meiner Familie
16 Ich muss hier raus
17 Lernen
18 Egal. Ist gelöscht.
19Freundschaftliche Beziehung zu meiner Lehrerin?
20 Serien und Filmtipps
21 Gruppenchat
22 Status
23 Forum
24 Schmerz
25 Beteiligung
26Egal.
27 Abschied


Meine Schätzung war nicht so schlecht. Aber mach was du willst. Mir egal. Werde mich nicht mehr dazu äußern.
Jeder Lauf hat ein Ziel, auch wenn du es noch nicht siehst.
01.06.2021, 15:43 Uhr | -Silbermond-
Ich kenne das Gefühl und diese Gedanken sehr gut. Ich habe oft Phasen, wo ich beinahe in eine Essstörung reinrutsche. Da muss man echt gut auf sich aufpassen und ich bitte dich, das auch zu tun. Gebe deinem Körper das, was er braucht, nur so kannst du gesund werden. Versuche nicht deine Probleme auf dein Essverhalten zu projizieren, sonst bekommst du nur noch mehr Probleme. Sei gut zu dir, das hast du verdient. *wink*
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 15:44 Uhr, von: -Silbermond-
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
01.06.2021, 15:36 Uhr | bke-Gregor
"einen Tag ohne Essen geschafft"

Das ist genau das was ich eben gemeint habe liebe Leniona!

So beginnt es und endet häufig in Spezialkliniken, Zwangsernährung mit Magensonde und zahlreichen Krankheiten wegen Mangelernährung.

Man glaubt so sich selber unter Kontrolle zu bekommen und verliert nach und nach die Kontrolle über sein ganzes Leben

bke-Gregor *bye*
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 15:42 Uhr, von: bke-Gregor
01.06.2021, 15:30 Uhr | Leniona
Hab zwar nur drei offen…aber gut. Dann lass ich es. Ich hätte es auch alles in eine Packen können, aber dann wäre es meiner Meinung nach unübersichtlich geworden und nciht mehr dem Thema entsprechen. Aber gut.

xxx edit. bke-Gregor

Aber gut…ich glaub ich lasse es einfach….. *woot*
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 17:33 Uhr, von: bke-Gregor
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 14:56 Uhr | schuelerin
Ich vermute, dass es nicht der Fall ist, dass niemand ein Problem mit dem Essen hat. Ich sehe das Problem eher darin, dass du um die 30 Threads offen hast (Xpress ausgenommen) und man dir einfach nicht überall antworten kann.
Jeder Lauf hat ein Ziel, auch wenn du es noch nicht siehst.
01.06.2021, 14:56 Uhr | bke-Gregor
Hallo Leniona,

ich werde immer sehr hellhörig, wenn jemand Essen zum Problem macht! Essen ist nämlich kein Problem!

Wir haben klare Impulse zu Essen, das nennt man Hunger und unser Körper ist meistens klüger als unser komplizierter Kopf.

Wenn Du Hunger hast iss was! Und wenn Du großen Hunger hast esse viel. Und wenn Du satt bist hör auf!

Wenn Du nämlich Hunger hast, diesen Hunger unterdrücken willst, in Panik gerätst, nicht mehr dran denken willst und deshalb immer mehr daran denkst und dann ein schlechtes Gewissen hast weil Du doch gegessen hast, ist das auf Dauer gefährlich und Du entwickelst etwas, was man etwas harmlos eine "Essstörung" nennt. Aber so ein Essstörung zieht dann nach und nach alles mit sich und Du wirst psychisch und physisch richtig krank.

Viele Grüße und guten Appetit und nicht vergessen: Die Eissaison hat begonnen.... *whistle*

bke-Gregor *bye*
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 14:59 Uhr, von: bke-Gregor
01.06.2021, 14:51 Uhr | Leniona
Danke das einfach ich dir auch. Tut mir leid…. Das ich dich damit getriggert habe…. Wirklich! Ich hoffe ich habe dich nicht zu sehr runter gezogen oder so

//Tippfehler
Zuletzt editiert am: 01.06.2021, 15:23 Uhr, von: Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
01.06.2021, 14:04 Uhr | Tilly200
Hi,

Ich kenne das auch und versuche gerade da rauszukommen. Ich kann dir da deswegen leider nicht helfen, weil ich selber keinen Plan habe und es mich auch etwas triggert ehrlich gesagt. Aber vielleicht kann ein mod was dazu sagen?
Was mir geholfen hat, war es, es in meiner Beratung anzusprechen. Vielleicht wäre da auch eine Mailberatung was? Da kann dir jemand genau antworten ohne Triggergefahr bei der Person.

LG Tilly

PS: ich wünsche dir dass es besser wird!!
Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
01.06.2021, 13:29 Uhr | Leniona
mhm okay...anscheinend betrifft das nicht so viele...ka...ich habe gerade echt Probleme Damit....bin gerade in einer Situation in der ich mal wieder nur Essen könnte....ich schäme mich richtig dafür...ich..will doch auch nicht zunehmen oder so....mhm ja, viele sagen, dass ich eine super Figur habe oder dass ich zu wenig esse, aber die Angst ist halt trotzdem da....ka...warum ist das so unterschiedlich?
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!

Treffer: 14

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
23.09.21 18:00
Fachkraft bke-Lilja
13 Stunde(n) - 8 Minuten

Offener Gruppenchat
26.09.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Offener Gruppenchat
27.09.21 18:00
Fachkraft bke-Andy

Aktuelle Themenchats

Bei Drogen zahle ich immer drauf! Aber bin ich bereit, den Preis zu zahlen?
23.09.21 16:30
Fachkraft bke-Natascha
11 Stunde(n) - 38 Minuten

Eltern-Jugend-Themenchat: Mut tut gut - Über den eigenen Schatten springen.
23.09.21 20:00
Fachkraft bke-Helena
15 Stunde(n) - 8 Minuten

Wenn die Flasche zum Feind wird...
27.09.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!