bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

05.06.2021, 01:13 Uhr | JohnnyJunior
Seit einiger Zeit , seitdem ich weiß das ich weg ziehe und ich die Anspannung spüre und kaum schlafen kann, mache ich Dinge mit mir die ich früher nicht getan habe und danach geht es mir etwas besser Ur fühle ich mich schlecht, weil ich es getan habe. Und wenn das meine Mum und mein Dad das wüssten, dann bekomme ich bestimmt Ärger.
26.06.2023, 02:58 Uhr | JohnnyJunior
Ich hasse schlaflose Nächte!!!!
Scheint nicht meine Nacht zu sein…..
Wenn wenigstens Zeit nicht so lang dauert, in der Zeit wo man wach ist.
*wuuuaaahhhh*
22.12.2022, 21:02 Uhr | JohnnyJunior
Ich bin überfordert.gestresst. Kann nicht schlafen. Ich bin enttäuscht, traurig,wütend,unsicher. Angst habe ich und bin in Sorge. Vorallem auf was mich zu kommt.
22.12.2022, 20:28 Uhr | bke-Nana
Hallo JohnnyJunior,

magst du uns erzählen, was dich zur Zeit so stresst? Welche Gefühle meinst du?

Du hast ja lange nichts von dir hören lassen - schön, dass du zurück bist!
bke-Nana
Zuletzt editiert am: 22.12.2022, 20:32 Uhr, von: bke-Nana
22.12.2022, 19:44 Uhr | JohnnyJunior
Ich komme mit meinen Gefühlen nicht klar. Fühle mich überfordert. Und auch gestresst.
12.07.2021, 11:21 Uhr | JohnnyJunior
Streitereien kann ich nicht mehr hören, nicht nur weil ich nicht schlafen kann, weil wir auch bald weg ziehen und ich mein Dad nicht mehr sehen werde.
*sad*
30.06.2021, 23:52 Uhr | JohnnyJunior
Jetzt ohne Mailberatung fühle ich mich allein gelassen und die streiten sich immer noch meine Eltern.
Ich will am besten mich unsichtbar machen, dass geht wegen meine Geschwistern nicht.
Ich kann nicht schlafen und kann nicht diesen Druck stand halten.
Es ist mal wieder soweit.
Ich kann das nicht mehr.
Die Hitze hier lässt das raus gehen auch schwierig aushalten .
15.06.2021, 21:56 Uhr | -Silbermond-
Das tut mir leid. Das ist bestimmt alles andere als angenehm, wenn sich dauernd jmd streitet und du nichts tun kannst und dich dann auch noch verantwortlich für deine Geschwister fühlst. *sad* Wissen deine Eltern, wie sehr du und deine Geschwister darunter leiden?

Wie wäre es, wenn du heute ein bisschen raus gehst, um dich wenigstens für einen Moment von allem frei zu machen? Ich denke, das könnte dir gut tun.

Ich wünsche dir einen aushaltbaren Abend (oder Nachmittag? meine mich zu erinnern, dass du in einer anderen Zeitzone lebst..?),
Silbermond
.・✫・゜・。Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein.・。.・゜✭・
15.06.2021, 21:42 Uhr | JohnnyJunior
Ich komme nicht mit mir selbst klar. Es überfordert mich. Es stresst mich das sie sich streiten und ich wieder hinhalten muss um meine Geschwister da zu sein.
15.06.2021, 21:13 Uhr | JohnnyJunior
mira1906 schrieb:
Hey, ich hoffe, deine Anspannung hat sich wieder etwas gelegt.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dich deine Situation zur Zeit mega belastet. Aber vergiss nie: Du bist nicht allein! Es gibt Menschen um dich rum, die hinter dir stehen und dich lieben. Auch wenn du das gerade nicht sehen kannst.
Es gibt immer einen Ausweg aus einem Problem, egal wie kompliziert es ist.

Ich wünsche mir für dich, dass sich all die Probleme, die gerade dazu führen, dass du Angst und Anspannung verspürst, bald lösen werden. Wenn ich gerade irgendwas für dich tun kann, was dir hilft, sag das ruhig.

Es wird nicht alles wieder gut werden, aber ganz ganz vieles wird sich zum Guten wenden. Ganz sicher.
Nach dem schlimmsten Sturm mit Wind, Regen und Gewitter, kommt auch wieder herrlichster Sonnenschein!

Alles Liebe und Gute für dich
Mira



Nein ruhig ist es nicht. Ja kann sein. Aber die Hoffnung stirbt zu letzt. Dieses Gefühl habe ich zur Zeit.
08.06.2021, 22:09 Uhr | mira1906
Hey, ich hoffe, deine Anspannung hat sich wieder etwas gelegt.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dich deine Situation zur Zeit mega belastet. Aber vergiss nie: Du bist nicht allein! Es gibt Menschen um dich rum, die hinter dir stehen und dich lieben. Auch wenn du das gerade nicht sehen kannst.
Es gibt immer einen Ausweg aus einem Problem, egal wie kompliziert es ist.

Ich wünsche mir für dich, dass sich all die Probleme, die gerade dazu führen, dass du Angst und Anspannung verspürst, bald lösen werden. Wenn ich gerade irgendwas für dich tun kann, was dir hilft, sag das ruhig.

Es wird nicht alles wieder gut werden, aber ganz ganz vieles wird sich zum Guten wenden. Ganz sicher.
Nach dem schlimmsten Sturm mit Wind, Regen und Gewitter, kommt auch wieder herrlichster Sonnenschein!

Alles Liebe und Gute für dich
Mira
"Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört."
~Albus Dumbledore
08.06.2021, 18:58 Uhr | JohnnyJunior
Fühle mich unwohl. Ich habe Angst. Mein Druck ist wieder da, bin angespannt.
08.06.2021, 18:52 Uhr | JohnnyJunior
123juli schrieb:
Hi,
Hast du vielleicht schon mal überlegt, da wo du hingehst, wieder in einen neuen Verein einzutreten? Dort hättest du Kontakt zu Menschen, die zumindest schon mal in diesem einem Aspekt deine Interessen teilen und mit denen du dich anfreunden könntest. Vielleicht könntest du dich über Vereine dort schon mal informieren. Du könntest dort auch ein ganz neues Hobbie anfangen. Ein Umzug bietet ja immer auch die Chance für einen Neuanfang.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Umzug sehr beängstigend ist und mir vielen Sorgen verbunden ist. Daher würde ich nicht so hart mit mir selbst ins Gericht gehen, wenn zurzeit nicht alles so rund läuft. Meistens ist ja auch nicht alles perfekt oder katastrophal. Was läuft gut zur Zeit?

Ehrlich gesagt, bin ich noch nie umgezogen. Ich frage mich, wovor du genau Angst hast, was dich nachts nicht schlafen lässt. Gibt es neben dem Umzug auch andere Dinge, die dich stressen? Bist du selbst schon mal umgezogen? Ich weiß nicht, wie dein Verhältnis zu deinen Eltern aussieht, aber vielleicht könntest du mit ihnen gemeinsam eine Lösung finden oder sie dich zumindest ein bisschen beruhigen (du müssten deinen Eltern ja auch nicht erzählen, dass du was gemacht hast, worauf du nicht stolz bist (kann man das so formulieren?)). Viellicht hast du auch gute Freunde, denen du vertraust und die dich Ablenken können, wenn du so angespannt bis.

Ich hoffen, du kannst das Wochenende genießen und ein bisschen zur Ruhe kommen.

LG
Juli



Nein weil ich noch nicht weiß wo ich wohnen werde.
Ich werde meine Freunde und mein Dad vermissen.
Weiß nicht wie es wird mit dem neuen Typen von meiner Mum.
06.06.2021, 13:40 Uhr | 123juli
Hi,
Hast du vielleicht schon mal überlegt, da wo du hingehst, wieder in einen neuen Verein einzutreten? Dort hättest du Kontakt zu Menschen, die zumindest schon mal in diesem einem Aspekt deine Interessen teilen und mit denen du dich anfreunden könntest. Vielleicht könntest du dich über Vereine dort schon mal informieren. Du könntest dort auch ein ganz neues Hobbie anfangen. Ein Umzug bietet ja immer auch die Chance für einen Neuanfang.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Umzug sehr beängstigend ist und mir vielen Sorgen verbunden ist. Daher würde ich nicht so hart mit mir selbst ins Gericht gehen, wenn zurzeit nicht alles so rund läuft. Meistens ist ja auch nicht alles perfekt oder katastrophal. Was läuft gut zur Zeit?

Ehrlich gesagt, bin ich noch nie umgezogen. Ich frage mich, wovor du genau Angst hast, was dich nachts nicht schlafen lässt. Gibt es neben dem Umzug auch andere Dinge, die dich stressen? Bist du selbst schon mal umgezogen? Ich weiß nicht, wie dein Verhältnis zu deinen Eltern aussieht, aber vielleicht könntest du mit ihnen gemeinsam eine Lösung finden oder sie dich zumindest ein bisschen beruhigen (du müssten deinen Eltern ja auch nicht erzählen, dass du was gemacht hast, worauf du nicht stolz bist (kann man das so formulieren?)). Viellicht hast du auch gute Freunde, denen du vertraust und die dich Ablenken können, wenn du so angespannt bis.

Ich hoffen, du kannst das Wochenende genießen und ein bisschen zur Ruhe kommen.

LG
Juli
»Worte sind Kinder der Ewigkeit«
-Stille meiner Worte, Ava Reed
06.06.2021, 12:16 Uhr | JohnnyJunior
Ja ist so (die Frage in der ersten Klammer).
Ja stimmt (zweite Frage in der Klammer).
Ich mache Sport. Nur da hab ich auch bald Abschiedsfeier. Und zur Zeit fühle ich mich müde und ausgelaugt.
05.06.2021, 07:10 Uhr | 123juli
Hi,

Ich weiß natürlich nicht, was du getan hast, und kann mich dementsprechend nicht dazu äußern. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass man manchmal so Angespannt ist, dass man Dinge tut, die man eigentlich nicht als gut betrachtet (Ist das bei dir so?). Ich nehme an, dass du zuvor versucht  hast die Anspannung auszuhalten oder sie auf andere Weise zu lösen. (Stimmt das? Nicht schlimm wenn nicht!) Dann würde ich mich deswegen nicht selber so runter machen. Vielleicht kannst du versuchen, Alternativhandlungen durchzuführen. Zum Beispiel dich beim Sport auspowern, einem Hobby nachgehen, kalt Duschen... Wenn wir bei dem was du getan hast bespielsweise von Selbstverletztung sprechen, dann würde ich dir Skills empfehlen. Vielleicht kannst du ja auch mal überlegen, in welchen Situationen diese Anspannung auftritt.

LG
Juli
»Worte sind Kinder der Ewigkeit«
-Stille meiner Worte, Ava Reed

Treffer: 16

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

bke-Jugendtreff
19.04.24 19:30
Fachkraft bke-Helena
7 Stunde(n) - 41 Minuten

Offener Gruppenchat
21.04.24 18:00
Fachkraft bke-Helena

Offener Gruppenchat
23.04.24 16:00
Fachkraft bke-Anni

Aktuelle Themenchats

Expertenchat: Hochbegabung und Persönlichkeit - Der IQ allein bestimmt nicht, wer ich bin.
19.04.24 17:00
Fachkraft bke-Helena
5 Stunde(n) - 11 Minuten

Wenn die Flasche zum Feind wird...
22.04.24 20:00
Fachkraft bke-Thilda

Sexuelle Identität
23.04.24 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!