Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

10.08.2021, 20:17 Uhr | Tristeza
Hallo, ich bin Tristeza und neu hier im Forum... Ich habe ein bisschen Angst davor zu schreiben was mit mir los ist, aber ich würde mir so sehr wünschen Menschen zu haben, mit denen ich mich austauschen kann, denn ich fühle mich oft sehr einsam. Momentan bin ich in einer Klinik und sollte eigentlich heute entlassen werden. Das hat nun nicht geklappt und ich bin sehr traurig. Ich weiß gerade nicht wie es weiter gehenden soll alles steht irgendwie Kopf und ist ein einziges Chaos. Ich frage mich warum mein Leben so scheiße ist und ich es kaum aushalte. Die Gedanken wollen einfach nicht aufhören und es endet immer wieder im Kontrollverlust.
Habt ihr eine Idee, wie man sich vor Kontrollverlüsten schützen kann?
Liebe Grüße
Tristeza
Zuletzt editiert am: 10.08.2021, 20:24 Uhr, von: bke-Sia
12.08.2021, 10:24 Uhr | bke-Kira
Guten Morgen Tristeza,
ich lese aus deinen Offenbarungen über eine Seite in dir, die dich auf dem Boden sein lässt und nicht nur "abdriftet". Du hast große Sehnsucht in dir und es gibt aber auch eine gesunde und stabilisierende Seite in dir, die ein Teil von dir ist und gerade in dieser Lebenssituation präsent zu sein scheint. Auch wenn sich immer wieder ein anderer Teil von dir aus der Tiefe meldet, kannst du darauf zugreifen und bist, glaube ich, intuitiv bereit, dir helfen zu lassen. Das klingt gut.

Bleibe dran und wenn du merkst, dass nichts geht, lass andere entscheiden und für dich da sein. Irgendwann schaffst du es auch ohne diese Stütze, aber jetzt scheint es richtig zu sein nur das Nötigste zu tun.

Stärkung und etwas Frieden in dir wünscht dir

bke-Kira *bye*
11.08.2021, 22:10 Uhr | Tristeza
Hallo bke-Sia und Tilly,
vielen Dank für die nette Begrüßung und eure Antworten.
Ich weiß leider nicht, was mir gut tut... In mir ist innerlich so ein großer Druck und die Sehnsucht, endlich nichts mehr fühlen zu müssen. Es ist schwer aushaltbar. Manchmal gehe ich gerne an die frische Luft und in die Sonne, aber meistens feht die Kraft und der Antrieb dazu.
Es ist so schrecklich jederzeit mit dem Kontrollverlust rechnen zu müssen... So komme ich nie hier raus. Ich möchte eigentlich nicht mehr hier bleiben, aber ich habe Angst, dass sie mich dann mit einem richterlichen Beschluss zwangsweise hier festhalten, das hätten sie schon einmal fast gemacht. Die Dame vom Ordnungsamt war schon hier und ich konnte mich nur ganz knapp davor retten... :(
Ich würde so gerne nichts mehr fühlen und aus meinem Körpeer heraus... Ich halte das nicht mehr aus. Hilfe...
Tristeza
10.08.2021, 22:46 Uhr | Tilly200
Hi Tristeza,

Erstmal herzlich willkommen hier im Forum! Es freut mich, dass du dich getraut hast hier zu schreiben.
Ich kann dir leider nicht so gut helfen, weil es mir mit den Kontrollverlusten leider ähnlich geht. Aber du hast ja auch geschrieben, dass es dir helfen könnte zu wissen, dass du nicht alleine bist, deswegen dachte ich mir, dass ich dir in dem Punkt vielleicht helfen kann. Und vielleicht kann ich dir auch noch anders helfen, wenn du genaueres sagen möchtest?

Jz wünsche ich dir aber erstmal eine gute Nacht,
Tilly :)
Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
10.08.2021, 21:55 Uhr | bke-Sia
Liebe Tristeza,

herzlich willkommen hier im Forum!
Schön, dass du hier bist. *laughing*
Ich bin heute Abend die Moderatorin; d.h. ich bin im Hintergrund und melde mich, wenn es notwendig ist.
Falls irgendwas in den Texten triggern könnte oder die anderen belasten, lösche ich auch schon mal.
Ansonsten versuche ich, jede von euch zu unterstützen.

Liebe Tristeza, da hast du also ein schweres Wochenende hinter dir... *dizzy* und vermutlich auch schwere Wochen vorher.
Das mit der Kontrolle ist nicht so einfach.
Ich würde gerne erstmal fragen:

Was tut dir gut?
Welche Gedanken, welche Tätigkeiten, welche Orte, welche Menschen? *wuuuaaahhhh*
Und welche könntest du jetzt "aufsuchen"?


Das ist für mich der erste Schritt und mit viel Geduld und Selbstliebe sollte es weitergehen.. *hypocritically*

Ich wünsche dir - aber auch Silbermond, Hanna, Jacky25, Leonichen, Rubino, seyshin7, Hailee, OttottO, Regenbogenspe650 und Wind (alle, die Ihr jetzt hier seid) - eine erholsame Nacht!
Möge euer Schutzengel an eurer Seite sein, eure heissen Wangen kühlen und die unguten Gedanken vertreiben.
bke-Sia
Zuletzt editiert am: 10.08.2021, 21:57 Uhr, von: bke-Sia

Treffer: 5

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
17.05.22 16:00
Fachkraft bke-Balthazar
3 Stunde(n) - 10 Minuten

Offener Gruppenchat
18.05.22 16:30
Fachkraft bke-Luisa

Offener Gruppenchat
18.05.22 18:00
Fachkraft bke-Thilda

Aktuelle Themenchats

Eltern-Jugend Themenchat Corona - immer noch? Schon wieder? Oder vorbei?
17.05.22 20:00
Fachkraft bke-Nieke
7 Stunde(n) - 10 Minuten

"Sprechstundenchat mit Dr. Gyn"
18.05.22 20:00
Fachkraft bke-Helena

Jungs- und junge Männer Chat
19.05.22 19:00
Fachkraft bke-Sven

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!