Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

15.09.2018, 18:30 Uhr | -2003-
Hallo,
ein sehr guter Freund und ein Freund/Schwarm nehmen Drogen und trinken jeden Tag Alkohol selbst in der Schulzeit. Ich habe auch schon mit der Vertraunslehrerin gesprochen aber sie ist der meinung das es nicht stimmt obwohl ich es jeden Tag mit bekommen was kann ich tun hat da jemand ein Tipp für mich ?
21.09.2018, 22:46 Uhr | -2003-
Hallo bke-Kira
ich mache mich immer und immer wieder auf die suche nach mir selber aber dann sagt so eine stimme in meinem kopf lass es es bringt nichts ich habe mich veloren. In der schule habe ich regelmäßig gespräche mit einer sozialpädergogin damit sie das etwas unter kontrolle hat das ich in der schule bin und ich wurde von meiner vertrauenslehrerin mit der situation hängen gelassen obwohl sie genau weiß das ich mir selber weh tue oder mir anders wärtig schade. Ich habe mir auch schon gedacht diesen jungen fallen zu lassen aber meinen guten freund kann ich nicht fallen lassen er hat mir so oft das leben gerettet und dafür bin ich ihn dankbar und will jetzt auch für ihn da sein. Aber naja wenn man ein Berg hoch geht und wegrutscht fällt man und so ist es bei mir.
20.09.2018, 10:11 Uhr | bke-Kira
Hallo 2003,

schade, dass du keine Unterstützung im Außen findest.

Dann mache dich auf die Suche nach dir selbst und schaue in Dir nach. Was ist gerade mit dir los und wie verändert sich dein Leben gerade, weil jemand sich "gehen lässt". Schaue dir genau deine eigenen Ängste und deine Haltung zu diesem"Problem"an. Denn du kämpfst dich ab und wunderst dich darüber, dass sich nichts verändert. Dabei verlierst du, glaube ich, den Faden zu dir selbst und deinem Weg und machst dich abhängig davon. Das kann ich mir gut vorstellen. Aber es ist auch schade, weil du dich selbst irgendwie im Stich lässt und "gehen lässt".

Wer kümmert sich um dich gerade und was brauchst du, um weiterhin zur Schule zu gehen?

Mit wem hast du Stress und was/wen brauchst du, um etwas an Verantwortung an die Jungs abzugeben? Das ist nicht dein Film und du hast dein Leben. Und ich glaube dir aber auch, dass es nicht einfach ist, es auszuhalten. Besonders wenn man jemanden sehr mag. Man "leidet" mit ihm. Aber es hilft ihm leider nicht, wenn du dich aufgibst und "mitgehst".

Ich wünsche dir etwas Sicherheit und Mut, dich wieder um dich und dein Leben zu kümmern. Auch wenn es dir weh tut, wenn andere sich gehen lassen. Das ist aber ihre Entscheidung.

Ermutigenden Grüße

bke-Kira
19.09.2018, 22:29 Uhr | -2003-
Genau das versuche ich ja das die schule das unterbindet aber am ende bin ich die jenige die ein dumm spruch bekomme oder sich nur noch stress einfängt. Dieser stress ist einer der gründe weshalb ich so gut wie fast jeden tag in der schule fehle bke-Claudia
16.09.2018, 19:28 Uhr | bke-Claudia
Hallo,
wenn die beiden auch in der Schulzeit konsumieren, ist es doch Aufgabe der Schule das zu kontrollieren und zu unterbinden und mit den Jungen dann zu sprechen.
bke-Claudia
16.09.2018, 19:22 Uhr | -2003-
bke-Claudia klar kann ich mir vorstellen die schulsozialarbeiterin dazu zu holen habe ich auch versucht die sagen sie können nichts machen solange die jungs nicht selber zu ihnen kommen um mit denn zu sprechen.
16.09.2018, 15:17 Uhr | bke-Claudia
Hallo,
offensichtlich unterschätzt die Lehrerin diese Situation.
Kannst du dir eventuell noch die Schulsozialarbeiterin oder Beratungslehrerin zur Unterstützung suchen?
Du machst dir Sorgen und ich finde es super, dass du nicht aufgibst.
bke-Claudia
16.09.2018, 12:47 Uhr | -2003-
Das habe ich mich auch gefragt bke-Lorenz aber sobald ich eine lehrerin drauf ansprechen sagt die sie weiß besser wie das abläuft und wie die person drauf sind und ich konnte einfach nich anders als zu sagen ja sie wissen dann echt nicht wie das bei denn beiden jungs abläuft.
15.09.2018, 19:15 Uhr | bke-Lorenz
Hallo -2003-,

du machst dir Sorgen um deinen Schwarm und einen Freund. Beide trinken täglich Alkohol und konsumieren Drogen, und das sogar während der Schulzeit. Sag mal, wie machen die das denn? Das muss doch den Lehrern oder Lehrerinnen auffallen. Das gibt es doch nicht *wuuuaaahhhh*?

Viele Grüße *bye*
bke-Lorenz
Zuletzt editiert am: 04.12.2018, 14:07 Uhr, von: bke-Lorenz

Treffer: 9

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
19.06.19 16:00
Fachkraft bke-Mila
10 Stunde(n) - 45 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
19.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke
14 Stunde(n) - 45 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
26.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!