Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

30.07.2022, 21:00 Uhr | Junaa
Hallo

Ohh ich kann nicht mehr *screaming* *crying*
Gerade jetzt, wo ich das Gefühl hatte, dass neben all dem Mist auch mal gute Sachen passieren...... Ich war skeptisch, hab gesagt dass ich dem nicht traue und dass das Leben nur wieder ausholt um dann noch fester zuzuuschlagen.. alle haben gesagt, dass ich vertrauen fassen darf ins leben.. dass es jetzt auch mal an der zeit ist dass gute Sachen passieren.. und dass das längst überfällig ist.. bla bla bla.. am ende hatte ich doch wieder recht..

Heute morgen ganz früh ist eine gute Freundin von mir gestorben. Sie hat die gleiche Krankheit wie ich. Die sind auf die Idee gekommen dass ich in so eine blöde Selbsthilfegruppe gehen soll für Jugendliche die schwer krank sind bzw die durch dieses f*cking Virus noch mehr eingeschränkt werden als die normalen - gesunden - Menschen. Ich wollte nicht. Hatte so Angst davor. Hab mich drauf eingelassen... und jetzt ist sie tot *crying* *crying*

Ich kann nicht mehr!!!!!!!!! *crying*
Letztendlich dauert es doch eh net mehr lang, bis dass ich auch folge. Ich versteh nicht, warum man mich nicht einfach gehen lässt. Das würde doch allen sehr viel Leid, Schmerz und Kummer sparen. *crying*

Ich kann nicht mehr!

Dieses scheiß Leben *redcard*
...soll mich endlich in Ruhe lassen und von mir weichen..

Juna
It never hurts to keep looking for sunshine ~ Eeyore
06.08.2022, 22:37 Uhr | Junaa
Kann nicht mehr *crying*
It never hurts to keep looking for sunshine ~ Eeyore
03.08.2022, 21:36 Uhr | bke-Lana
Liebe Junaa, auch von mir herzliches Beileid.

Oft ist es für die Hinterbliebenen nicht einfach. Nach dem Tod lieber Menschen entstehen nun mal der Schmerz, ein Loch voller Trauer. Man versteht Vieles nicht und will es auch vielleicht in dem Moment gar nicht…. Nimm dir Zeit mit deiner Trauer, dennoch passe gut auf dich auf!

Ich wünsche dir in der nächsten Zeit viel Kraft und schicke dir eine warme Umarmung *hug* !

Liebe Grüße
bke-Lana
03.08.2022, 21:16 Uhr | Junaa
Danke für die lieben Worte!

Ich bin angefressen. Wir konnten uns nicht verabschieden, es war nicht absehbar dass es nun doch so schnell geht dass sie stirbt. Aber auf die Beerdigung kann/darf ich auch nicht - alles eigentlich wie es damals bei Mama auch war *crying* Aber es wird schon nach Lösungen gesucht.. weil dieses Mal bin es ja nicht nur ich, sondern die anderen aus der Gruppe können ja auch nicht hin. Es wird sowieso anders sein ohne sie. Hab so Angst vor dem ersten Mal ohne sie... klar, die anderen sind auch lieb und irgendwie sitzen wir alle im selben Boot - aber sie hatte die gleiche Grunderkrankung wie ich.. sie hat sooo vieles verstanden. Mit ihr war es einfach anders *crying*

Ich hab es am Sonntag nicht mehr ausgehalten. Alles war unerträglich, hab mich so fehl am Platz gefühlt. Bin dann einfach abgehauen.... und letztendlich bin ich im Krankenhaus gelandet. Sauerstoff hatte ich zuhause gelassen. Wurde dann irgendwann schwindlig und ich bin aus dem Rolli "gefallen" und zusätzlich zu den Schürfwunden noch mit dem Kopf auf die Bortsteinkante geknallt und hab ne Gehirnerschütterung. Und am Ende hatte ich so so soooo dolle Angst, weil die letzte Pflegefamilie mich rausgeschmissen hat, weil ich weggelaufen bin (damals hatte ich zumindest körperlich noch die Kraft um wirklich wegLAUFEN zu können). Aber ich bin jetzt wieder zuhause aus dem Krankenhaus, bei meiner Pflegefamilie. Sie schicken mich nicht weg, können es irgendwo verstehen. Alleine darf ich trotzdem erstemal nicht mehr sein. Selbst nachts wieder nicht...

Ich kann nicht mehr *crying*
It never hurts to keep looking for sunshine ~ Eeyore
31.07.2022, 14:07 Uhr | bke-Hana
Liebe Juna,

es tut mir sehr leid, dass deine gute Freundin gestorben ist und du so großen Schmerz in dir fühlst. Ich bin in Gedanken bei dir und schicke dir eine dicke und liebe Umarmung zu.

bke-Hana
30.07.2022, 22:40 Uhr | -Silbermond-
Oh nein... Es ist so schlimm, wenn nahe Menschen plötzlich unerwartet sterben. Unbeschreiblich, was das in einem auslöst. Ich mag gar nicht viel schreiben, weil ich glaube das wird deinem Schmerz gerade nicht gerecht. Ich lass dir eine ganz feste, mitfühlende & stille Umarmung da, liebe Juna. *hug*

Silbermond
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
30.07.2022, 21:32 Uhr | bke-Zita
Hallo Junaa,
ohhhhhh ..... welch eine traurige Nachricht …. *crying* *screaming*

Ich wünsche dir von Herzen, dass du gerade jetzt, gerade heute Menschen um dich hast, die die Traurigkeit, die Verzweiflung, all die aufgewühlte Innenwelt mit dir zusammen aushalten.

Schicke dir ganz herzliche Grüße
Und wenn ich darf *hug*
bke-Zita

Treffer: 7

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
29.11.22 16:00
Fachkraft bke-Balthazar
14 Stunde(n) - 28 Minuten

Lass Dich (bloß nicht) provozieren!
29.11.22 20:00
Fachkraft bke-Nieke
18 Stunde(n) - 28 Minuten

Offener Gruppenchat
30.11.22 16:30
Fachkraft bke-Luisa

Aktuelle Themenchats

Eltern- und Jugendchat
01.12.22 20:00
Fachkraft bke-Sven

Du bist jung. Du bist schwanger. Du bist Mutter.
06.12.22 20:00
Fachkraft bke-Pina

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!