Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

12.05.2016, 11:29 Uhr | Drakon
Guten Tag liebe bke-Gemeinde *wink*

Das hier ist mal ein etwas anderer Thread.
Hier werden an sich keine Sexual- oder Beziehungsprobleme besprochen.

Mit diesem Thread möchte ich die Asexualität publiker machen.
Da es noch nicht als sexuelle Orientierung anerkennt wird, ist es relativ unbekannt.
Was dazu führt, dass viele nicht wissen, was mit ihnen los ist.
Warum sie so "anders" sind.

Nun aber zum Eigentlichen!
Was ist Asexualität?
Laut Wikipedia ist es einfach formuliert; keine Interaktionen mit dem Partner.
Leichter gesagt; das 'A' steht für 'nicht', also 'nicht sexuell'.
Asexualität bedeutet nicht, dass man keinen Sex haben kann, sondern, dass man keinen Sex haben WILL. Und diesen Akt als unangenehm oder langweilig empfindet.

Viele Asexuelle wollen deshalb eine tiefere Bindung zum Partner/Partnerin.

Jetzt gibt es noch zahlreiche unterschiedliche Vorzüge, ...
die einen wollen gar keine Nähe, andere nur zu einem Gewissen Grad und und und.

Hier möchte ich Euch dazu einladen, darüber zu sprechen. Und falls es Betroffene gibt, gern auch per pn. *hug*

Lg
Drakon
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
24.06.2019, 20:36 Uhr | Annika0907
Hallo
Ich frage mich schon seit längerem, ob ich eventuell Asexuell bin. Ich bin 17 und habe mich noch nie verliebt bzw habe auch nicht den Drang dazu sexuell aktiv zu werden. Mcih reitzt das ganze gar nicht. Ich frage mich echt, was nur los ist......kann man auch asexuell sein, nachdem man was schimmes erlebt hat? Ich mache mir nämlich auch Gedanken, ob ich als Kind etwas schlimmes erlebt habe, weil ich generell sehr ängstlich und schüchtern gegenüber Älteren ( besonders Männern) bin. Ich weiß einfach nicht weiter
02.04.2019, 19:39 Uhr | CharlotteEvans
Nochmal hallo

Ich finde es sehr wichtig, jeden Menschen so zu tolerieren, wie er ist. Egal, wie man über Sexualität denkt. Denn wenn man mit etwas nichts anfangen kann, muss man ja nichts weiter mit der Person machen.

Ich denk mal Labels können einem besonders am Anfang schon ein bisschen helfen, ob man das für sich selbst will, sollte man für sich allein entscheiden.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

LG Charlotte
Stay strong! Keep going!
01.04.2019, 23:53 Uhr | Drakon
Huhu.

Ja, man darf Asexualität NICHT mit Anti-Sexualität verwechseln.
Grundlegend hat kein Asexueller* was gegen Sex. Es gibt zwar einige, die sich davor ekeln, aber mehr auch nicht.
Ich hatte mal einen kurzen Chat mit einem Anti, der toleriert nicht mal uns. Warum? Weil wir Sexualität an sich tolerieren.

Hauptsache Du verstehst Dich besser. Ich wollte auch nie ein Label oder eine Schublade aufmachen. Ich finde es einfach nur gut, wenn man weiß, das man nicht falsch ist und auch nicht allein.

Falls Du Interesse an Gleichgesinnte hast, gern pn an mich. Es gibt so viele Gruppen, auch regionale in ganz Deutschland und übergreifend.

Gruß Drakon.
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
01.04.2019, 19:43 Uhr | CharlotteEvans
Hi Drakon.
Danke für deine Erklärung!
Ich hab das mit der Asexualität jetzt mal gegoogelt und ja, jetzt macht es mehr Sinn.
Ich fand das vorher so unlogisch, weil ich persönlich ja kein Problem mit dem Gedanken an Sex an sich habe und ich hatte mich um ehrlich zu sein auch noch nie so wirklich mit Asexualität beschäftigt, weil es dazu irgendwie keinen Anlass gab.
Ich finde diesen Thread übrigens richtig cool, vor allem, dass du so darauf achtest, dass es nicht untergeht.
LG Charlotte
Stay strong! Keep going!
01.04.2019, 18:04 Uhr | Drakon
Hey Charlotte,

Danke für Deinen Bericht.
Demi fällt darunter, weil es genauso, wie Du schon sagst ist; Du fühlst dich nicht von jemanden sexuell angezogen = asexuell.

An sich wird die Asexualität in 4 Gruppen eingeteilt (Matrix), mit Anziehung und Trieb. Lässt sich schnell googeln.

Demi besagt, dass Du aber durchaus Sex haben wollen würdest, WENN die Gefühle passen. Also in einer passenden Beziehung.

Hoffe das ist so klar.
Zuletzt editiert am: 01.04.2019, 18:05 Uhr, von: Drakon
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
01.04.2019, 17:40 Uhr | CharlotteEvans
Hallo Drakon, hallo alle anderen.
Asexuell bin ich nicht, aber vermutlich demi.
Nur... ich verstehe nicht so wirklich, warum es als Teil der Asexualität gewertet wird.
Denn es ist jetzt bei mir persönlich nicht so, dass ich den Gedanken an Sex schlimm finde - ich kenne nur nicht einen Menschen, mit dem ich mir das vorstellen könnte.
Was mich zu dem Schluss bringt, demisexuell zu sein:
Ich finde nie jemanden attraktiv oder gut aussehend.
Ich habe all die Gespräche über "so tolle" Stars etc nie verstanden.
Und als ich vor ein paar Tagen durch meine Cousine auf einen Text über Demisexualität stieß, dachte ich: Das bin ich. Total.
Ich denke auch, dass es wichtig ist, dass mehr Menschen Kenntnisse über sowas gewinnen, denn dann wird das Verständnis größer - keiner konnte je verstehen, warum ich das alles nicht nachvollziehen kann.
Und ich habe echt angefangen, an mir zu zweifeln, weil ich so... anders bin. Label können blöd sein, aber mir geben sie im Moment das Gefühl, nicht allein zu sein.
LG Charlotte
Stay strong! Keep going!
20.02.2019, 22:33 Uhr | Drakon
Schiebe es mal wieder hoch.
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
14.09.2018, 12:38 Uhr | Drakon
Hey Elkath,

Ob Du asexuell bist, kannst nur du entscheiden.
Oder ob da nicht was anderes dahinter steckt.

Freue mich aber das Du Dich meldest.
Wenn du fragen hast, schreib mich an.

Und Fiona, klar ich habe den thread erstellt, aber verjagen brauchst du keinen. Jeder der sich betroffen fühlt, soll hier schreiben, nicht umsonst nennt sich der Austausch "Diskussion"
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
10.09.2018, 19:03 Uhr | bke-Fiona
Hallo elkath,

als eine der ModeratorInnen hier möchte ich dich ganz herzlich hier im Forum begrüßen und dir einen guten Austausch mit den anderen Userinnen und Usern wünschen.

Ob du asexuell bist weil du mit 17 noch keinen großen Drang nach Nähe hast - da könntest du hier die Beiträge lesen und das was von dem Geschriebenen passt für dich durchdenken.

Eine andere Möglichkeit wäre,genauer für dich hinzuschauen, wenn du hier eine Einzelmailberatung beginnst,

liebe Grüße, bke-fiona

PS: diesen thread hat eine andere Userin aufgemacht - fürdeine Anliegen wäre es besser, einen eigenen thread aufzumachen, in dem die anderen hier dir antworten können
Zuletzt editiert am: 04.12.2018, 14:07 Uhr, von: bke-Fiona
10.09.2018, 18:51 Uhr | Elkath
Hey, ich bin neu hier! Ich denke seit längerem, dass ich asexuell bin, aber ganz sicher weiß ich es nicht. Der Gedanke selbst Sex zu haben reizt mich nicht sehr, außerdem fühl ich nur sehr selten körperliche Erregung. Und das schaffen auch nur explizite Bücher und keine Berührungen. Bin bald 17, sollte sich da inzwischen nicht mehr machen?
27.06.2018, 11:53 Uhr | Drakon
*Hochschieb*

*bye*
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
13.06.2018, 07:01 Uhr | Drakon
Hallo Miles und Felix,

Sorry dass es so lange gedauert hat jetzt.

Also, es gibt (sehr) viele trans-asexuelle.
Man kann seine Neigungen wissen, aber Asexualität entscheidet sich ja dadurch ob Du jemand (egal welches Geschlecht oder kein Geschlecht) sexuell anziehend findest oder nicht.
Man kann die Person (oder Personen) auch einfach NUR attraktiv und hübsch finden ohne das Bedürfnis zu haben mit der Person intim zu werden.

Ich habe auch schon von Asexuellen mit einem hohen Lusttrieb (Libido) gehört, die trotz fehlender sexuellen Anziehung, also rein aus Spaß aktiv sind.

Auch wenn Du im falschen Körper steckst, kannst Du normalerweise schon wissen, welchem Menschen Du Dich hingezogen fühlst.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die hormonumstellung da reinpfutscht. Kann bei Interesse aber nachfragen.

Lg
"It's HIS choice to decide if I want to live, or want to be dead."
09.06.2018, 16:29 Uhr | bke-Gregor
Hallo Drakon,

ich finde es klasse, dass Du dieses Thema hier im Forum immer wieder "hochschiebst", weil es Dir wichtig ist.

Ich finde Du bist so ein sehr gutes Vorbild für andere User!!!

Wenn ein Thema "verschütt" geht, oder keine Antwort kommt: Hochschieben, macht es wie Drakon!!! Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Viele Grüße

bke-Gregor *bye*
09.06.2018, 14:48 Uhr | Fee-lix
Hi,
ja das wüsste ich auch gerne...
Feli
Was ist die Wahrheit?
18.05.2018, 12:42 Uhr | Miles
Asexualität, cooles Thema.

Die Sache ist, ich bin Transsexuell und war mir nie sicher ob ich Asexuell bin oder einfach mein Körper meine sexuelle orientierung unterdrückt. Hat da irgendjemand Ahnung von? Also ob Transsexuelle während sie noch im falschen Geschlecht leben normalerweise bereits neigungen haben?

Treffer: 28

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:

Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Anna
22.07.19 16:00
Fachkraft bke-Anna

Gruppenchat mit bke-Luisa
24.07.19 16:30
Fachkraft bke-Luisa

"Bis zum nächsten Wiederlesen..." mit bke-Viviane
25.07.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane

Aktuelle Themenchats

Welcome-Chat für neue User mit bke-Amber
23.07.19 16:30
Fachkraft bke-Amber

Junge-Mütter-Chat mit bke-Helena
25.07.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Zeugnis-Chat mit bke-Mila
29.07.19 14:00
Fachkraft bke-Mila

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!