Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

09.01.2019, 16:22 Uhr | Ece52146
Hallo

Ich bin am verzweifeln.

Nach 6 langen Jahren voller qual und ängsten. Nach einem 6 Wöchigen aufenthalt auf der geschlossenen psychiatrie. Nachdem nochmal 6 Monate vergangen sind sagt man mir ja du hast ein schweres trauma aus der Psychiatrie bekommen.

Ich weis nicht mehr weiter.

Das ritzen wird schlimmer. Die flashbacks an die psychiatrie werden immer schlimmer sind immer häufiger.

Hab mein nächsten termin in 2 Wochen aber es belastet mich sehr.

Vor allem soll einem eine psychiatrie helfen aber bei mir war das auf der geschlossenen so das mir eine mitpatientin klingen gegeben hat obwohl alle wussten das ich gefährdet war.

Jetzt kommt raus das mich dieser aufenthalt traumatiesiert hat.

Warum war ich denn dort??

Warum hab ich mir angetan das ich noch schlimmer werde als vorher.

Ich kann nicht mehr.

Ich komm mit allem nicht mehr klar.

Ece52146
25.03.2019, 13:50 Uhr | Ece52146
Gespräch mit dem kostenträger.

Alle sagen zuerst reha und danach eine andere Maßnahme die jetzige endet ja im juli.

Ob ìch das schaffen werde.

Naja mal gucken. Hab angst vor allem.

Zumindest ist das Gespräch nicht so schlimm.

Zumindest ein plan danach ob der klappt.
22.03.2019, 10:08 Uhr | bke-Nana
Liebe Ece,

die Angst vor Veränderungen haben wir alle. Der eine mehr, der andere weniger. Die Frage ist, wieviel Raum wir der Angst geben wollen. Ein paar Dinge helfen uns, die Angst in Schach zu bekommen. Zum Beispiel, dass die Angst vorher immer größer ist als in der Situation selber. Kopfkino "einfach" ausschalten. Das kann man sogar üben.

Traumata sind eine gemeine Sache, da stimme ich dir zu. Doch führ dir ruhig vor Augen, was du trotz dessen schon geschafft hast - du bist stark, auch wenn es sich oft nicht so anfühlt!

Du schaffst das!
Liebe Grüße
bke-Nana
22.03.2019, 08:31 Uhr | Ece52146
Ich hab angst einfach nur angst vor den ganzen veränderungen.

Auf dem weg zur berufsschule mal wieder leider.

Wieder eine neue klasse wieder neue mitschüler.

Reha antrag ist fertig muss nur noch abgeschickt werden.

Ich hab einfach nur angst vor allem.
20.03.2019, 18:22 Uhr | Ece52146
bke-Zita schrieb:
Hallo Ece,

was ist denn gewesen heute ? Was hat dir diesen Stress gemacht und lässt dich so an dir zweifeln ?

Viele herzliche Grüße
bke-Zita


Liebe bke-Zita,

Heute war es sehr stressig.

Alles läuft durcheinander. Ich schaff gar nichts mehr.

Ich weis nicht mehr weiter.

Ece52146
20.03.2019, 13:29 Uhr | bke-Zita
Hallo Ece,

was ist denn gewesen heute ? Was hat dir diesen Stress gemacht und lässt dich so an dir zweifeln ?

Viele herzliche Grüße
bke-Zita
20.03.2019, 11:15 Uhr | Ece52146
Nein ich schaff das nicht mehr.

Überall nur stress.

Ich kann nicht mehr.
18.03.2019, 07:20 Uhr | Ece52146
bke-Kira schrieb:

Ich hab mich für sommer an der schule angemeldet damit ich mein fachabitur machen kann. Aber ich zweifle ob das die richtige entscheidung gemacht habe.
Zu viele fragen ohne Antworten.


Guten Morgen Ece52146,

das ist eine sehr mutige Entscheidung! Und Zweifel und Ängst gehören dazu. Finde ich stark, dass du dich trotzdem angemeldet hast. *whistle*

Du hast viele Fragen. Wem würdest du sie gerne stellen?

Schaue, ob du im Moment etwas für dich finden kannst, was gut läuft und dir etwas Hoffnung und Kraft gibt. Es hilft auch, wenn man etwas für sich findet, was von vielen Gedanken abhält. Was ist es bei dir?

Viele Grüße

bke-Kira


Liebe bke-kira,

Ich würde vieles meiner Familie fragen nur fehlt mir die kraft und mut es zu machen.

Super wieder schule.

Die Anträge müssen noch verschickt werden ob ich das schaffe.

Ich kann nicht mehr.

Nächste woche montag gespräch mit dem kostenträger der masnahme.

Was soll ich sagen.

Meine Mutter ist auch dabei.

Ob ich das schaffe.

Ich hasse es einfach diese gespräche machen mir angst.
Zuletzt editiert am: 18.03.2019, 17:37 Uhr, von: Ece52146
17.03.2019, 09:59 Uhr | bke-Kira

Ich hab mich für sommer an der schule angemeldet damit ich mein fachabitur machen kann. Aber ich zweifle ob das die richtige entscheidung gemacht habe.
Zu viele fragen ohne Antworten.


Guten Morgen Ece52146,

das ist eine sehr mutige Entscheidung! Und Zweifel und Ängst gehören dazu. Finde ich stark, dass du dich trotzdem angemeldet hast. *whistle*

Du hast viele Fragen. Wem würdest du sie gerne stellen?

Schaue, ob du im Moment etwas für dich finden kannst, was gut läuft und dir etwas Hoffnung und Kraft gibt. Es hilft auch, wenn man etwas für sich findet, was von vielen Gedanken abhält. Was ist es bei dir?

Viele Grüße

bke-Kira
16.03.2019, 23:05 Uhr | Ece52146
bke-Kira schrieb:
Hallo Ece52146,

wie wäre es mit dem Schreiben statt Schweigen?

Woran zerbrichst du gerade und was kannst du hier im Forum oder in der Einzelberatung ablegen?

Hoffe, du fühlst dich hier mit deinen Gefühlen nicht alleine und glaubst nicht zu fest dran, dass es noch schlimmer wird.

Etwas Hoffnung und Entlastung am Wochenende wünsche ich dir.

bke-Kira




Liebe bke-fiona,

Ich zerbreche wegen der angst was noch alles wird. Ja ich sollte auf das jezt gucken und auf meine gesundheit gucken. Was ich ja auch tu. Nur manchmal würde ich gerne etwas sagen nur dann kommt nichts da die angst dann stärker ist.

Und dann lieber schweigen als noch mehr stress zu haben.

Ich hab mich für sommer an der schule angemeldet damit ich mein fachabitur machen kann. Aber ich zweifle ob das die richtige entscheidung gemacht habe.

Zu viele fragen ohne Antworten.

Deine ece52146
15.03.2019, 21:40 Uhr | bke-Kira
Hallo Ece52146,

wie wäre es mit dem Schreiben statt Schweigen?

Woran zerbrichst du gerade und was kannst du hier im Forum oder in der Einzelberatung ablegen?

Hoffe, du fühlst dich hier mit deinen Gefühlen nicht alleine und glaubst nicht zu fest dran, dass es noch schlimmer wird.

Etwas Hoffnung und Entlastung am Wochenende wünsche ich dir.

bke-Kira
15.03.2019, 21:14 Uhr | Ece52146
Es wird nicht mehr.

Alles wird schlimmer. Ich zerbreche. Ich will reden aber keiner hört mir zu.

Dann lieber schweigen anstatt noch mehr stress.
15.03.2019, 10:24 Uhr | bke-Nana
Liebe Ece52146 ,

vielleicht solltest du nach außen hin ehrlich sein und sagen wie besch... es dir geht. Ich glaube nicht, dass irgendjemand auf die Idee kommen würde dir zu helfen, wenn du sagst, es gehe dir gut und du dazu lächelst. Klar braucht das viel Mut, doch vielleicht kannst du dich ja mal mit diesem Gedanken auseinandersetzen. *smiling*

Gegen Kopfschmerzen hilft übrigens das Schmieden von konstruktiven Plänen.
Liebe Grüße
bke-Nana
15.03.2019, 09:35 Uhr | Ece52146
Voll die kopfschmerzen.

Ich breche zusammen
15.03.2019, 09:32 Uhr | Ece52146
Ich schaff gar nichts mehr.

Bin in der berufsschule. Gezwungener Maßen.

Ich kann nicht mehr. Gestern gar nichts geschafft.

Nicht zum training gegangen.

Wieder rückfällig geworden.

Es geht nicht mehr.

Ich kann es auch keinem sagen.

Ich hab angst. Innerlich zerbreche ich äußerlich lache ist sage das alles in ordnung ist.

Hilfe ich krieg nichts mehr auf die reihe.
14.03.2019, 21:29 Uhr | bke-Zita
Hallo Ece,
weiter machen ! Schritt für Schritt, eines nach dem anderen.

Viele herzliche Grüße
bke-Zita

Treffer: 156

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
27.03.19 16:00
Fachkraft bke-Mila
14 Stunde(n) - 18 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke und bke-Helena
27.03.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke
18 Stunde(n) - 18 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Viviane
28.03.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!