Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

29.07.2019, 13:21 Uhr | Lost---
Hallo
Es ist ne lange Geschichte aber ich versuch es kurz zu fassen..mein ex hat vor 1 1/2 Monaten schluss gemacht was ich immer noch nicht echt versteh. Wir hatten zzwar nie ne offizielle Beziehung aber wir waren sehr gut befreundet. Dachte ich... Wir kennen uns schon 4 Jahre, und ich hätte sowas nie erwartet. Seit er schluss gemacht hat schreibt er mir dumme Emails. Er hat übrigens auch per Mail schluss gemacht. *suprised*
Jedenfalls hat er mir wieder vorgeworfen dass ich ihn mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hätte letztes Jahr. Ich habe immer ein kondom benutzt mit fremden Männern. Nur mit meinem "ex" nie. Ich habe mir die Spirale einsetzen lassen und da musste ich einen test machen. Der kam positiv zurück. Ich hab die Schuld auf mich genommen und mich richtig scheisse gefühlt. Obwohl da auch schon rauskam dass er mit einer anderen Frau ohne kondom geschlafen hat. Ich hab mir einreden lassen dass er ihr vertraut und die nix hätte obwohl dann wieder ans Licht kam dass die auch mit jemand sex hatte dereeigentlich echt ne beziehung hatte...
Wieder zurück zum thema. Vor einer Woche habe ixh also wieder nen test ggemacht. Seitdem letzten test hatte ich nur mit meinem "ex" Sex. Ichbbin wieder positiv getestet und bin jetzt davon überzeugt dass er mich beim ersten Mal schon angesteckt hat und nicht andersrum.. Jedenfalls frag ich mich ob ich es ihm sagen muss oder nicht. Er hat mich seit dem aus fertig gemacht, und ich hab mir echt schon Sorgen gemacht dass er auf einmal vor meiner Tür steht und wwer weiß was tut.. Ich wohne seit kurzem alleine. Er hat in der letzten Email gesagt dass er mich wenn er mich zzufällig treffen würde dass er mich ignorieren würde weil er angeblich überzeugt ist das ich psychisch krank bin. Er sagt ich wär ein Psychopath, ein narzist ffalsch diagnostizierter Borderliner, ne antisoziale Persönlichkeitsstörung.. Ich war 2 Jahre in Therapie weil es mir zuhause nicht gut ging, das weiß er auch. Ich hab nie viel über Therapie er zählt aber er benutzt es jetzt gegen mich. Ich habe allerdings nur die Diagnose Depression und Verdachtaauf Borderline bekommen obwohl ich bei Borderline schon immer so meine Zweifel habe. Naja meine Frage wieder. Riskier ich es um ihm zu sagen dass er mich angesteckt hat und macht er mich dann wieder fertig oder sag ich es ihm nicht und bin vielleicht schuld daran dass er noch mehr ansteckt?
29.07.2019, 15:34 Uhr | bke-Gregor
Hallo Lost,

ich erspare mir mahnende Sätze in Richtung "benutzt immer Kondome".......

Ich glaube es ist müßig darüber nachzudenken oder gar darüber zu diskutieren wer wen wann angesteckt hat, das wird wohl nicht mehr herauszufinden sein!

Ich finde es aber ganz pragmatisch wichtig, dass ALLE Beteiligten informiert sind, damit sie entsprechende Tests machen können und für sich selber Klarheit haben.

Was die ganzen psychiatrischen Diagnosen betrifft: Es ist schlicht quatsch wenn sich Freunde oder Ex-Partner aus Ärger oder in Wut Laien-Diagnosen um die Ohren hauen. Das ist unqualifiziert und ich würde versuchen das mit einem Lächeln zurück zu weisen. Leute, die das tun, sagen mehr etwas über sich aus, als über Dich! Ferner sind aus fachlicher Sicht Diagnosen bei Jugendlichen stets besonders fraglich, weil sich bei jungen Leuten noch viel tut und Therapien besonders erfolgreich sein können.

Liebe Grüße

bke-Gregor *bye*

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Eltern-Jugend-Chat mit bke-Helena und bke-Sven
05.12.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Gruppenchat mit bke-salomon & bke-andy
06.12.19 15:30
Fachkraft bke-Salomon
18 Stunde(n) - 29 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Frieda
08.12.19 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!