Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

05.03.2019, 20:00 Uhr | Toppy
Hay
Letzte Woche Mittwoch ist meine Mutter bei einem Unfall gestorben. Mein kleiner Bruder liegt seitdem im Koma.
Meine Tante, bei der ich nun wohne sagte heute nach der Beerdigung, es sei meine Schuld, weil ich vorher Streit mit meiner Mama hatte, dabei gebe ich mir ja auch die Schuld.
Gerade hat sie es wieder gesagt und ich weiß nicht, wie ich das aushalten soll. Ich mache mir so Vorwürfe, weil mein Bruder erst 4 ist und seine Mama doch braucht und ich hab ihm sie weg genommen.
Zuletzt editiert am: 05.03.2019, 20:02 Uhr, von: Toppy
26.03.2019, 09:51 Uhr | bke-Claudia
Hallo Toppy,
vielleicht sollte deine Frage nicht heißen, wie schaffe ich es stark zu sein, sondern eher, wie schaffe ich es ehrlich zu sein.
Sage ich, wenn mir etwas zu viel wird, wenn ich Hilfe brauche und ist es ehrlich, wenn ich sage, es geht mir gut!
Sage, was du fühlst und was du brauchst. Versuche es und spiele dir und anderen nichts vor.
Das kostet viel zu viel Kraft.
Unterstützende und Mut-machende Grüße
bke-Claudia
25.03.2019, 20:53 Uhr | Toppy
Wie schaff man es nur stark zu bleibn?
Ich kann nich mehr und muss es doch sein.
20.03.2019, 15:28 Uhr | Toppy
Hallo bke-Zita

Ich möcht nich schwach sein und nich wein, hab angst wieder so zusamm zu brechen wie bei der Beerdigung von meine Mum. Manchmal fühlt es sich an wie als würd ich träum und manchma merk ich wie ich meine Mum rufn möcht aber die würd ja nich komm, sie ist ja auch tot. Ich muss ja jetz kuckn wie ich morgn zur schule geh und so. Es muss ja weiter gehn, oder? Da kann ich nich schwach sein.
Mein Onkel achtet sehr auf mich, schaut das ich nich den ganzn Tag allein bin und fragt ständig ob ich was brauch und ob er was tun kann.

Grüße von Toppy
20.03.2019, 13:26 Uhr | bke-Zita
Hallo Toppy,

die Beerdigung deines Bruders heute früh war sicherlich ein schwerer Gang für euch, für dich und für deinen Onkel ! Ich habe den Eindruck - all das fühlt sich für dich noch sehr unwirklich an.
Aber an dir ist nichts falsch, Toppy !
Du möchtest stark sein. Ich versteh dich, dass du ganz viel versuchst, um irgendwie stark nach außen wirken zu können. Toppy, da würde ich dich gerne ermutigen, dass auch du mal schwach sein darfst. Bei all dem, was du erleben musstest, da darfst auch du dich schwach fühlen. Und vielleicht erlaubst du es dir auch, dass du weinen darfst.

Ich wünsche dir, dass du nicht alleine bist, sondern dass jemand nach dir schaut, bei dir ist.

Viele herzliche Grüße
bke-Zita
20.03.2019, 10:42 Uhr | Toppy
Ich versteh das nich. Nur mein Onkel und ich haben heut, gerad um 9 Uhr
mein Bruder beerdig. Wie kann das sein?
Was is nur falsch mit mir?
Ich will so stark sein, kein Kummer machn.
Ich glaub ich schaff das nich, stark zu bleibn. Ich hab nich geweint das hab ich mir vorher verbotn.
17.03.2019, 14:03 Uhr | bke-Kira
Hallo Toppy,

hiermit möchte ich dir meinen Beileid mitteilen. Ich werde auch sprachlos, wenn ich das lese, was du durchmachst.
Wenn die Tränen noch nicht fließen, dann ist es noch nicht dran. Wenn du selbst sprachlos bist und noch nicht reden kannst, ist es auch ok.
Bleibe aber nicht alleine mit deinem Schmerz und schreibe in der Einzelberatung das was gerade geht.

Mitfühlende Grüße

bke-Kira
17.03.2019, 13:35 Uhr | Toppy
Hallo bke-Claudia

Danke das du es erklärt hast. Das Jugendamt hilft mein onkel nun das ich eine Trauer begleitung schnell bekomm. Aber wie soll sowas klappn wenn ich nich redn kann? Mein Onkel sagt, es kommt schon wider in ordnung. Ich weis nich, ich hab nur noch angst und bin nur am nachdenkn. Mein Onkel sagt immer, das ich ruhig wein darf, aber ich will nicht und kann nich. Ich wünsch mir alles is gut. Am mittwoch wird mein bruder beerdigt und ich möcht am liebstn nich dabei sein. Warum sind nur alle tot und ich nich? Mein Papa, meine Mum und nun mein Bruder. Alle weg nie mehr da,nie mehr bei mir.
15.03.2019, 14:38 Uhr | bke-Claudia
Hallo Toppy,
"nicht reden können", nach traumatischen Erlebnissen gibt es gar nicht so selten.
Es ist ein Hinweis darauf, wie sehr dich das alles belastet. Es ist eben schwer in Worte zu fassen.
Doch du kannst schreiben, damit hast du eine Möglichkeit, es nach und nach loszulassen.
Wichtig ist schon dringend eine therapeutische Unterstützung für dich zu finden, für dich und womöglich auch für deinen Onkel.
Jetzt nutze das Wochenende um dich etwas zu erholen.
bke-Claudia
15.03.2019, 12:57 Uhr | Toppy
Wenn ich redn will, kommt kein ton raus.
Ich versuch schon die ganze zeit mit mein Onkel zu redn. Er sagt, ich soll dieses oder ein anderes Wort zu sagen. Es geht aber irgendwie nich.
Ich weiß nicht wie ich das erklärn soll. Kann das nicht erklärn. Es ist nich das ich heiser bin oder so. Ich weiß nich. Das macht mir angst und mein onkel macht sich sorgn um mich.
Wie geht das wieder weg?
Kennt jemand sowas?
13.03.2019, 09:24 Uhr | Toppy
Hallo bke-Claudia

Meine Tante ist in eine Klinik, seid montag morgens für mehrere Wochen ich bin mit mein Onkel allein.
Heute geht es mein Onkel besser, glaub ich. Er weint nich mehr. Eigentlich wollt er eine Trauer begleitung für mich aber jetzt wo auch mein bruder tot ist weis ich nich ob er es macht oder wann.
Ich weis nicht ob sowas gut is und ob das angst macht.
12.03.2019, 11:25 Uhr | bke-Claudia
Liebe Toppy,
gemeinsam weinen, kann auch gut tun. Vielleicht geht es dann auch mit Tante und Onkel gemeinsam besser. Sie sind die Erwachsenen, sie können helfen, müssen aber eben auch durch den ersten Schmerz hindurch, genau wie du.
Gibt es außer Onkel und Tante noch andere Unterstützung? Es ist sicher gerade unendlich schwer.
bke-Claudia
12.03.2019, 11:01 Uhr | Toppy
Hallo bke-Claudia

Mein Onkel ist bei mir und eigentlich für mich da aber er weint viel und ich weiß nich was ich machn soll. Ich versuch ihn zu tröstn und schaff e nich. Wir müssn doch schaun wie mein Bruder beerdigt werdn soll das kann ich nich allein machn.
Ich bin müde und traurig und wütnd und alles.

Schön Tag noch
Gruß von toppy
12.03.2019, 10:42 Uhr | bke-Claudia
Hallo Toppy,
es ist ganz wichtig, dass du jetzt nicht allein bist, jemand für dich da ist.
Es war ein Unfall und daran bist du nicht schuld.
Es ist ganz furchtbar Menschen zu verlieren, die man liebt.
Lass Menschen, die helfen wollen an dich ran und sage, was du gerade brauchst.
bke-Claudia
12.03.2019, 09:28 Uhr | Toppy
Gutn Morgen bke-Lana

Mein Bruder ist gestern im Krankenhaus gestorbn.
Es konnt nichts mehr gemacht werdn.
Ich glaub damit muss ich jetz für immer lebn das meine Mum und mein Bruder wegn mir nich mehr da sind und ich allein bin.
Es tut einfach nur noch weh. Alles. Ich schaffe nichts mehr, will nicht mal aufstehn, mich waschn, mich anziehn oder was essn. Hab kein hunger und kein durst und mein Onkel will mich zwing zu essn und zu trinkn.

Ich will nur meine ruh und allein sein. Mehr nich.
Es is doch eh alles egal jetz.
11.03.2019, 11:46 Uhr | bke-Lana
Hallo liebe Toppy,

wie geht es dir heute, wie war deine Nacht?

Das war ja eine aufwüllende Nachricht gerstern Abend für dich. Ich denke es ist besser, wenn man ehrlich zu dir ist, wie dein Onkel. Aber andererseits denke ich auch, noch lebt dein Bruder und er kämpft! Eine gewisse Prognose geben die Ärzte ab und auch die müssen sich manchmal wundern, wie es sich dann wendet.
Verliere nicht die Hoffnung auch wenn es ein schwacher Trost ist!

Liebe Grüße
bke-Lana

Treffer: 32

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
19.06.19 16:00
Fachkraft bke-Mila
13 Stunde(n) - 4 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
19.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke
17 Stunde(n) - 4 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
26.06.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!