Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

04.06.2021, 02:14 Uhr | JohnnyJunior
Eltern streiten sich.Werden sich trennen. Meine Geschwister und ich ziehen mit unserer Mum mit um zu ihrem Neuen Typen.
Ich will hier nicht weg. Wir müssen aber mit.
Ich werde mein Dad vermissen.
12.07.2021, 13:04 Uhr | bke-Fiona
Hallo johnnyjunior,

du hast eine große Veränderung vor dir - du bekommst einen neuen Wohnort, eine neue Schule, bisher noch unbekannte Großeltern.

Gleichzeitig nimmst du Abschied von deinen Freunden und wirst deinen Vater nicht mehr so oft sehen können.

So ein neues Leben kann einem erst einmal ganz schön viel Angst machen, aber du kannst auch dann hier schreiben, wie es gelingt, dir vielleicht mit einer Mailberatung <unterstützung holen oder auch vielleicht vor Ort - an einer Beratungsstelle, bei der Schulsozialarbeit, vielleicht indem du in einen Verein gehst.
und, du kannst dich auch auf dich verlassen mit dem was du schon kannst - du hast z.B. die Fähigkeit, Freunde zu finden, oder auch, dass du einsschätzen kannst, welche Schule für dich die richtige sein könnte.

Es muss ja alles nicht auf einmal sein, lass dir Zeit, dich einzugewöhnen.

Liebe Grüße, bke-fiona
12.07.2021, 11:26 Uhr | JohnnyJunior
Erstes Telefonat mit meinen unbekannten Großeltern. Das macht mir Angst, denn das Gespräch mit meiner Mum und ihre Eltern war nicht ruhig verlaufen.
Jetzt mach ich mir erst jetzt recht Sorgen wo wir hinkommen?!
30.06.2021, 23:56 Uhr | JohnnyJunior
Sie streiten sich immer noch und das raus gehen durch die Hitze ist es noch unerträglicher geworden.
Warum können sie nicht aufhören zumindest bis zum Zeitpunkt bis zum Umzug?
15.06.2021, 21:21 Uhr | JohnnyJunior
Eltern streiten sich und meine Geschwister wollen antworten von mir hören, die ich nicht beantworten kann und selbst kämpfe.
Ich will sie schützen.
Ich werde meinen Dad vermissen.
08.06.2021, 19:00 Uhr | JohnnyJunior
Meine Geschwister will ich schützen, es wird mir nur alles zu viel. Ständig wollen sie Antworten von mir.
08.06.2021, 18:48 Uhr | JohnnyJunior
Streiten sich schon den ganzen Morgen und ich muss es noch bis Nachmittag ausharren bis ich meine Freunde treffen werde.
06.06.2021, 11:51 Uhr | JohnnyJunior
Sie streiten sich weiterhin.
Jetzt wollten wir mein Geburtstag Party planen, aber wie immer mit Streit hört es auf.
Ich wünsche mir das ich mich unsichtbar machen könnte.
05.06.2021, 01:23 Uhr | Leniona
also ich glaub weglaufen ist kein Weg...und ich glaube auch, dass du das selber weißt.

Schade, dass du nicht bei deinem Vater bleiben darfst....kannst du ihn wenigstens besuchen. Kannst du nicht mit deinen Eltern reden? Also hast du Angst wie sie reagieren?
Ich habe schon. vorgeschlagen, dass du jemanden suchst, der zwischen euch kommuniziert....ich halte das für dringend notwendig und ich würde es dir so sehr wünschen...
Weißt du, wie deine Geschwister dazu stehen? Wollen sie auch bei deinem Vater bleiben?
Alles Liebe
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
05.06.2021, 00:49 Uhr | JohnnyJunior
Ich kann bzw. darf nicht bei meinem Vater bleiben.Würde es aber gerne. Es hat unterschiedliche Faktoren warum es nicht geht.
Mit meine Eltern reden geht nicht in dieser angespannten Situation.
Noch bin ich hier bei meinem Dad und werde die Zeit nutzen.
Ich war schon am überlegen weg zu laufen, dann würde ich meine Geschwister alleine lassen und meine Mum traurig machen und mein Dad wahrscheinlich auch und dann mach ich mir selbst Vorwürfe, wenn ich die Zeit mit meinem Dad nicht nutzen würde.
Ich weiß nicht ob meine Eltern wissen wie es mir geht.
04.06.2021, 10:43 Uhr | bke-Hana
Hallo Johnny Junior,

du scheinst in einem Spannungsfeld zu stehen, von dem leider sehr viele Kinder und Jugendliche betroffen sind. Die Eltern streiten sich über einen längeren Zeitraum und das ist unerträglich geworden; es soll einfach nur noch aufhören. Wenn es dann zur Trennung kommt steht zwar das Ende der andauernden Konflikte in Aussicht aber damit sind auch gravierende Veränderungen und der Verlust nahestehender Menschen verbunden. Das ist zusätzlich stark belastend. Ich kann gut verstehen, dass du dich gestresst und überfordert fühlst.

Jetzt weiß ich noch nicht, wie es zu der Entscheidung gekommen ist, dass du und deine Geschwister nicht bei deinem Vater bleiben sondern gemeinsam mit deiner Mutter wegziehen werden. Hm, es klingt jedenfalls so, als wärst du selbst nicht gefragt worden, wie und bei wem du in Zukunft gerne leben willst.

Gäbe es denn die Option, bei deinem Vater zu bleiben und wäre das für euch beide machbar? Oder hieße das für dich, vom Regen in die Traufe zu kommen weil du dann im Alltag auf deine Mutter und deine Geschwiester verzichten müsstest?

Ich habe noch eine Frage, die du vielleicht beantworten magst: Wissen deine Eltern wie es dir grade mit allem geht und haben sie deine Befindlichkeit im Blick? Wenn nicht, dann würde ich dir wünschen, das mit ihnen besprechen zu können. Vielleicht auch mit jemandem dabei, der oder die dich dabei unterstützen kann. Auch wenn es bei der Trennung der Eltern nicht unbedingt eine optimale Lösung für die Kinder gibt, so sollten die Eltern sie meiner Meinung nach unbedingt in die Gestaltung der Zukunft einbeziehen und ihre Interessen ernstnehmen.

Dir wünsche ich einen guten Austausch hier im Jugendforum
bke-Hana
04.06.2021, 09:07 Uhr | Leniona
Hey,
Ich freue mich von dir zu lesen auch wenn die Umstände nicht so toll sind.
Kannst du nicht bei deinem Vater leben? Kinder dürfen ab 7 Jahren mitreden wo sie wohnen wollen…soweit ich weiß.
Kannst du mit jemanden darüber reden? Also kannst du dich jemanden anvertrauen?
Ich kann dich sehr gut verstehen, ich wollte damals auch bei meinem Vater wohnen…aber es ging nicht.
Ich hoffe, dass du es ansprechen kannst und sich vllt eine Lösung findet. Ich wünsch dir ganz viel Kraft dafür….ich glaub an dich!
Alles Liebe dir,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!

Treffer: 12

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
08.12.21 16:00
Fachkraft bke-Mila

Offener Gruppenchat
08.12.21 18:00
Fachkraft bke-Thilda

Offener Gruppenchat
09.12.21 18:00
Fachkraft bke-Lilja

Aktuelle Themenchats

Wenn die Flasche zum Feind wird...
06.12.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda
3 Stunde(n) - 46 Minuten

Genießt Du noch oder bist Du schon süchtig?
09.12.21 16:30
Fachkraft bke-Natascha

Ich hab´s geschafft - das kannst du auch
12.12.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!