Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

15.06.2021, 22:07 Uhr | Lenifritz
Hallo..
entschuldigung für noch ein Thema aber.. ich weiß einfach nicht mehr weiter!!!
meine Eltern hatten gerade Post vom JA gekriegt wegen Verdacht auf Kindeswohlgefährdung.
Erst waren sie sauer und traurig und enttäuscht von mir.
Dann haben sie mir gesagt, dass mein Freund (dessen Eltern beim JA angerufen hatten) jetzt richtig Probleme kriegt und sie ihre Wohnung und alles verlieren werden..

Ich bin so überfordert und durcheinander!!!!

meine mutter hat auch geweint weil sie meinte das sie immer alles für mich getan hat und das tat mir so weh!
Ich sage doch nicht das sie schlechte Eltern sind... aber... es geht so doch nicht mehr!!
ich will einfach die Sache klären und dafür brauche ich Hilfe!

Meine Eltern hatten auch eine befreundete Polizistin angerufen, die dann mit Streifenwagen und allem kam.
Sie hat sich mit mir unterhalten und gesagt das es ein Schuss ins eigene Knie war, das JA zu kontaktieren.
Und das die wahrscheinlich bei mir eh nix finden!


Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll!
Ich habe so Angst um meinen Freund..

Und ich will ihn nicht verlieren!!!!
Ich brauche ihn...
Er ist ALLES für mich!!!! *crying*

Gerade kann ich meine Gedanken nicht weiter ordnen..
Vielleicht schreibe ich nachher noch was..
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
27.06.2021, 23:18 Uhr | Lenifritz
Danke @Pusteblumen und @Naira03 …

Ich werde das kleine Pferd und den Pinguin brauchen, um mich vor Verzweiflung dran zu klammern…

Es ist alles aussichtslos…

Alles liebe,

Fritzi
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
20.06.2021, 09:58 Uhr | Naira03
*crying* Liebe Leni,
Es zerreißt mir das Herz, nimmt mir den Mut, dass zu lesen *crying* ich umarme dich ganz dolle, bin bei dir.

Wie @Pusteblume finde ich es höchst inkompetent und inakzeptabel, wie das JA reagiert (Kopf schüttel).... das macht mich fassungslos. Die müssen doch eigentlich wissen, was die Auswirkungen sind, dass die Eltern danach nicht "Friede, Freude, Eierkuchen" sind, dass es für DICH dadurch nicht besser wird.

Ebenfalls wie zuvor genannt ist eine Beratung vielleicht eine gute Unterstützung, da gebe ich recht.

Und auch will ich nochmal betonen: Du KANNST da raus. Du hattest den Mut, denen beim JA das zu erzählen, unabhängig vom Ausgang. Du hast deinen Freund und seine Familie, die so hinter dir stehen !

Wenn es ok ist, bleibt der Pinguin auch bei dir. Er kann sich Mut dem kleinen Pferd anfreunden und sie können dich zusammen unterstützen *happy*

Liebe Grüße,
Naira
"I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days."
18.06.2021, 09:18 Uhr | Pusteblumen
Guten Morgen, liebe Leni,

es tut mir so unglaublich leid, dass es dir so schlecht geht. Ich wünschte ich könnte was tun! *sad*

Das JA reagiert echt inkompetent finde ich und sowas geht gar nicht!!

Kennst du eine Beratungsstelle in deiner Nähe? Kannst du dahin gehen? Eine Mail schreiben? Es ist immer gut, jemanden vor Ort zu haben!

Du kannst von zuhause raus, wenn du ihnen sagst du magst nicht mehr zuhause sein, und wenn es zu schlimm zuhause wird dann mach es bitte!!!!

Ich schenke dir mein kleines Pferd. Es soll bei dir sein und dich trösten und eine *hug*

Puste
18.06.2021, 08:59 Uhr | Lenifritz
@Naira03

Danke für deine Nachfrage..

Leider geht es mir.. eigentlich.. schlechter als vorher..

Ich habe die Hoffnung verloren...
Ich weiß nicht was ich mir vom JA erhofft hatte..

Aufjedenfall meinen die, dass es zwei verschiedene Standpunkte in meiner Familie gibt und die nicht wissen wer recht hat bzw. wer lügt.

Das hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen.

Meine Eltern sind jetzt natürlich richtig sauer auf mich, dass ich das alles erzählt habe..

Ich habe dem JA doch alles geschrieben.. und da meinten sie noch es gibt unbedingt Handlungsbedarf?
Und jetzt?

Dann hätten sie mir keine Hoffnung machen sollen..

Das einzige was die gesagt haben, dass ich zu einer Beratungsstelle gehen kann und über meine ,Probleme‘ reden kann und das ich natürlich jederzeit die inobhutnahme oder so beanspruchen könnte..

Ich weiß nicht mehr weiter.. ich bin völlig am Ende..

~Fritzi
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
18.06.2021, 08:18 Uhr | Naira03
@Lenifritz
Hoffe, es geht dir gut *happy*

Egal welche Vorfälle es gab und gibt, es ist grausam, zu was sich Eltern ermächtigen "können" *nothing* und dann diese schöne heile Welt bewahren, irgendwie und und und

Ich wünsche dir viel Kraft *hypocritically* du schaffst das.

Dem Hasen geht es gut (Karotte mampf) *tongue* Der Pinguin ist hoffentlich auch noch bei dir und unterstützt dich zusammen mit dem kleinen Pferd und anderen Helferlein. Glaube und denke an dich *blushed*

Liebe Grüße,
Naira
"I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days."
17.06.2021, 07:08 Uhr | Pusteblumen
Lenifritz schrieb:
Ich leihe mir für heute nochmal dein kleines Pferd wenn das okay ist.. *blushed*


Klar ist es okay!! Ich hab an dich gedacht und tue es heute auch und das kleine Pferd ist als "Unterstützung" bei dir! *hug*
17.06.2021, 00:33 Uhr | Lenifritz
@Naira03

Danke für deine Antwort und deine lieben Wünsche! *blushed*

Ich hoffe so sehr, dass du auch die Kraft findest etwas zu unternehmen, ich fühle so mit dir!

Bei mir spielt noch ein anderer Vorfall eine ganz große Rolle weswegen es so ausartet, deswegen denke ich nicht, dass deine Eltern so extrem handeln werden!..

Diese "schöne heile Welt", sie tut weh.


Diesen Satz fühle ich so sehr.. *blocked*

Du und dein Freund werdet es auch schaffen!
Wir alle schaffen das! *wink*

Ich hoffe morgen nach dem Gespräch kann ich dir ganz, ganz viel Mut und Kraft schicken!!

Danke für deinen Pinguin, ich hoffe dir gefällt das kleines Häschen! *blushed* *hug*

Alles liebe,

~Fritzi
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
16.06.2021, 23:38 Uhr | Lenifritz
Danke euch allen.. *blushed* *hug*
Für die Nachricht habe ich irgendwie mega lange gebraucht...

@-Silbermond-
Ja ich habe wirklich große Panik.. *blocked*
Meine Eltern werden eh wieder alles so drehen und wenden wie es ihnen passt..
Meine Eltern haben mein Handy weggenommen..
Und dazu kommt, dass ich die Nummer von den Eltern meines Freundes nicht habe..

Die Sprechstunde hatte ich leider verpasst.. aber danke.. *blushed*

@Pusteblumen
Okay Puste, ich werde es versuchen..
Und du versuchst das gleiche, okay? :)

Ich hoffe das du recht hast..
Ich leihe mir für heute nochmal dein kleines Pferd wenn das okay ist.. *blushed*

@mira1906
Ich werde versuchen alles zusammen zu kriegen.. *woot*

Ich habe so Panik vor morgen.. *blocked*
Mir ist so übel und habe starke Kopfschmerzen..
Ich hoffe so sehr das es besser wird

Danke für die Kraft! Ich werde sie morgen gut gebrauchen können..! *exhausted*
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
16.06.2021, 23:29 Uhr | Naira03
Hallo Fritzi,
Auch von mir viel Kraft! Ich schicke dir meinen Pinguin zu, meinen Sorgenfresser.

Ich finde das Verhalten deiner Eltern nicht akzeptabel, da stimme ich den anderen mehr als zu. Und deinen Freund und seine Eltern da so zu etablieren, obwohl sie dir helfen wollen.... du weißt gar nicht, wie sehr ich dich gerade verstehe und meine ganze Kraft zu dir schicke. Das Verhältnis zwischen der Fam von meinem Freund und "meiner" ist mittlerweile auch zugespitzt, noch ohne JA, obwohl ich den Schritt am liebsten gehen würde. Ich habe unnötig Angst, eben vor solchen unverständnissvollen Reaktionen wie es deine Eltern zeigen. Eben weil sie wissen, was bei mir Sache ist.

Lass sich bitte nicht von deinen Eltern einschüchtern, BITTE LASS DAS NICHT ZU. Ich weiß, wie schwer das ist, aber du schaffst das.

DU und dein Freund, ihr schafft das! Ich glaube an euch und sende nochmal viel Mut vorbei. Erzähl denen beim JA die richtige Wahrheit. Leider wollen die Eltern in so einer Situation ihre Fehler nicht eingestehen. Diese "schöne heile Welt", sie tut weh.

Ich finde dich mutig, finde es toll, wie dich dei Freund und seine Eltern dich unterstützen. Gehe den Schritt, bevor es dich noch mehr verletzt. Sei mutiger als ich zum Beispiel.

Wie gesagt, der Pinguin, ne große Umarmung, viel Mut, Kraft und Ausdauer sind genau just in diesem Moment auf den Weg zu dir. Ich denke, wie alle, an dich *hug*

Liebe Grüße,
Naira
"I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days."
16.06.2021, 21:03 Uhr | mira1906
Hey Fritzi,

Es ist so verdammt wichtig, dass du morgen genau das sagst, was du hier auch geschrieben hast. Was deine Eltern sagen, ist gerade völlig egal, es geht darum, wie es dir geht. Und dir geht es gerade offensichtlich nicht gut.

Du brauchst unbedingt Hile und die bekommst du vom JA, wenn du genau sagst, was los ist, egal wozu dich deine Eltern drängen. Auch das würde ich erwähnen.

So wie die anderen schon gesagt haben: du wirst die Möglichkeit haben, mit denen unter vier Augen sprechen zu können. Sag die Wahrheit, es ist schwer, aber es wird zu deinem Besten sein.

Ich wünsche dir für morgen ganz viel Kraft! *hug*

Alles Liebe
Mira
"Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört."
~Albus Dumbledore
16.06.2021, 20:44 Uhr | Pusteblumen
Liebe Lenifritz,

das geht gar nicht!
Ich kann dir nur raten: mach nicht den Fehler wie ich, sei ehrlich! Sag, wie es zuhause ist! Ehrlich und grade heraus! Nur so können sie dir helfen. Du musst keine Angst haben! Sie werden mit dir auch alleine reden und da kannst du ehrlich sein.
Dein Freund und seine Familie werden auch keinen Ärger bekommen.

Ich denke ganz fest morgen an dich!! *hug*

Alles liebe und *hug*
Puste
16.06.2021, 20:34 Uhr | -Silbermond-
Hey Fritzi,

du musst dich dafür nicht entschuldigen!

Uff, das klingt gar nicht gut! Das was sie tun (dir drohen) ist alles andere akzeptabel!! *redcard* Das macht mich so wütend, sowas zu lesen. Ich glaube, das setzt dich extrem unter Druck und Angst.. *shocked*

Kannst du mit der Mutter deines Freundes telefonieren? Hast du ein Handy da? Ansonsten würde ich dir raten, in die Sprechstunde zu gehen - ist ja gerade geöffnet, ich denke, das kann helfen! Du brauchst gerade Hilfe!

Ich fände es wichtig, wenn du morgen mit dem/der JA Mitarbeiter/in unter vier Augen sprichst und auch deine Ängste betonst, aber nicht sagst, dass alles gut ist, sonst kann dir nicht geholfen werden!

LG Silber
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
16.06.2021, 20:27 Uhr | Lenifritz
@-Silbermond-

Hey Silber,
danke fürs nachfragen..

ich habe bis jetzt gerade wieder mit meinen Eltern gestritten..

Ich weiß einfach nicht mehr weiter!
Sie sagen zu mir das ich lügen würde weil zuhause alles ok ist.

Sie sagen das ich meinen Freund nie wieder sehen werde.

Und ich morgen beim JA Gespräch die ,Wahrheit´ sagen soll.
Also das alles gut ist.

Tut mir total leid, dass ich aufeinmal weg war..

Ich hoffe ihr konntet die Zeit noch gut nutzen..
Doch am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
16.06.2021, 19:50 Uhr | -Silbermond-
Hey Fritzi...

alles okay bei dir? Du bist eben so abrupt raus, das macht mir Sorge - wollte nur mal eben zur Sicherheit nachfragen.

Silber *hug*
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
16.06.2021, 16:39 Uhr | Pusteblumen
Liebe Lenifritz,

es scheint sich grade hochzupushen, weil sich beide Seiten angegriffen fühlen!
Wie war denn der Termin beim JA heute?

Welche Drohungen meinst du genau?
Wenn deine Eltern ihren Ruf schädigen sind sie irgendwie selbst Schuld. Tut mir leid. *woot*

Du solltest Ruhe bewahren und dich da versuchen "rauszunehmen" und an dich denken, und Sachen tun, die dir gut tun!
Was tut dir gut momentan? *hug*

Alles liebe
Pusteblume

Treffer: 22

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
08.12.21 16:00
Fachkraft bke-Mila

Offener Gruppenchat
08.12.21 18:00
Fachkraft bke-Thilda

Offener Gruppenchat
09.12.21 18:00
Fachkraft bke-Lilja

Aktuelle Themenchats

Wenn die Flasche zum Feind wird...
06.12.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda
3 Stunde(n) - 33 Minuten

Genießt Du noch oder bist Du schon süchtig?
09.12.21 16:30
Fachkraft bke-Natascha

Ich hab´s geschafft - das kannst du auch
12.12.21 18:30
Fachkraft bke-Frieda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!