Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

12.12.2018, 15:05 Uhr | dreamingAlex
Hallo!

In der letzten Zeit ging es mir meistens sehr sehr gut. Ich hab zwei Klausuren geschrieben, die vom Gefühl her wirklich gut waren. Ich war nach der Hälfte der Zeit fertig und hab mich sehr wohl gefühlt dabei.
Gestern wurde das ganze noch getoppt (es ist ein bisschen schwierig zu erklären und würde viel zu lang... Jedenfalls war ich mit ein paar Leuten aus meinem Kurs und meinen beiden LK-Lehrern auf dem Weihnachtsmarkt. Ich war ziemlich nervös davor, vor allem weil es mir unglaublich schwer fällt, mit meiner Lehrerin zu reden. Aber es war einfach wunderschön und eine Zeit, die ich sehr in meinem Herzen trage. Klingt komplett bekloppt, bedeutet mir aber sehr viel).
Letztlich ist das auch egal. Nach einer Phase, in der ich oft unglücklich war, war jetzt eine Zeit (1,5 Wochen knapp) in der es mir oft sehr gut ging.

Heute geht es mir nicht gut. Ich bin mir bloß nicht sicher, woran das liegt.
Heute morgen war noch alles gut, aber in der Schule hab ich auf einmal sehr starke MagenKrämpfe, Bauchschmerzen, Sodbrennen (das waren wirklich drei komplett verschiedene Sachen), Nieren Schmerzen, die so stark waren dass ich in meinem einen bein überhaupt kein Gefühl mehr hatte, und Schwindel bekommen. Mir war ganz komisch, als wär ich in frischhalte Folie eingepackt: ich hab alles mitbekommen, aber nichts ist wirklich zu mir durchgedrungen, alles war ein bisschen dumpf.
Meine letzte schmerztablette hab ich vor 2,5 Jahren genommen nach einem Sportunfall. Heute hab ich tatsächlich aber auch eine genommen.
Ich bin dann mitten im Unterricht nach Hause gegangen und hab dafür zwei Fächer verpasst, die ich unfassbar gerne mag und die mir für die Woche Kraft geben. Es sind nicht nur Fächer, die in Ordnung sind, sondern Fächer, die ich lieber hab als dass sie ausfallen oder so, weil ich die Fächer wirklich mag und auch einfach in meiner Freizeit machen würde.

Jetzt bin ich zu Hause, hab schon versucht zu schlafen aber das hat nicht so geklappt.
Ich fühl mich schlapp, hab aber keine Schmerzen oder irgendwas. Gerade stelle ich in Frage, ob ich überhaupt irgendetwas hatte oder mir das nur eingebildet hab.
Bin ich nur faul und mach deswegen nichts (ich schreibe diese Woche noch zwei Klausuren, für die ich noch nichts gemacht hab)? Oder kommt meine traurige und einfach unmotivierte dunkle Phase wieder?
Bin ich wirklich krank?
Oder hängt das mit gestern zusammen? Häufig klappt ich einmal zusammen, wenn ich etwas hinter mir hab, wovor ich viel Angst hatte und dann erleichtert bin.
Was ist los mit mir?

Liebe Grüße
Alex
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
13.12.2018, 18:10 Uhr | bke-Meret
Hallo dreamingAlex,
schön zu lesen, dass es dir besser geht. Wenn der Schwindel anhält, wäre ein Termin beim Arzt dennoch keine schlechte Idee.
Aus meiner Sicht passen die Symptome, die du beschrieben hast, mit dem Begriff Faulheit nicht recht zusammen. Faul sein verbinde ich mit der Absicht, etwas nicht zu tun, sich also relativ bewußt dafür zu entscheiden.
Deine Vermutung geht aber auch in die Richtung, dass du beobachtet hast, dass du im Nachhinein auf stressige Situationen körperlich reagierst. Das wäre dann eine psychosomatische Reaktion. Dein Körper erinnert dich daran, dass dich etwas belastet hat. Hilfreich ist es herauszufinden, was genau den Stress auslöst, dir Angst macht und z. B. in einer Therapie oder Beratung zu lernen, dich damit auseinanderzusetzen.
Bei häufiger wiederkehrenden Schmerzen, Schwindel etc. ist ein erster Schritt, medizinisch abzuklären, ob es eine körperliche Ursache geben kann. Und dann könntest du weiter sehen.
Herzliche weitere Genesungswünsche schickt dir *smiling*
bke-Meret
13.12.2018, 17:20 Uhr | dreamingAlex
Danke!
Mir geht es viel besser (nur noch Schwindel und ich bekomme noch immer vieles nicht mit) und ich war auch nicht beim Arzt.
Ich schätze, ich war nur faul. Nur verstehe ich nicht, warum ich das ausgerechnet vor Stunden gemacht hab, die ich mag...
Und ich hab Angst, dass ich das jetzt öfter mache und so anfange zu schwänzen. Was kann ich dagegen machen?

Liebe Grüße
Alex
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
12.12.2018, 15:56 Uhr | bke-Gregor
Hallo Alex,

ich glaube erstmal dass es völlig normal ist, dass es einem manchmal sehr gut geht und dann wieder schlechter. Das gilt natürlich besonders, wenn man sich krank fühlt, wie es bei Dir der Fall ist. Deshalb wäre meine erste Frage nicht ob Du krank oder faul bist, sondern wann gehe ich zum Arzt??

Nachdem was Du berichtest wäre es gut sich untersuchen zu lassen und wenn Du etwas ernsteres hast, sind die Klausuren erst mal egal, wichtig ist, dass Du wieder gesund bist.

Also meine Frage: Rufst Du heute beim Arzt an oder morgen??

Gute Besserung und viele liebe Grüße

bke-Gregor *bye*

Treffer: 4

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila
22.05.19 16:00
Fachkraft bke-Mila

Gruppenchat mit bke-Viviane und bke-Thilda
23.05.19 16:00
Fachkraft bke-Viviane

Gruppenchat mit bke-Lilja
23.05.19 18:00
Fachkraft bke-Lilja

Aktuelle Themenchats

"Hilfe, meine Eltern trinken..." mit bke-Natascha
21.05.19 16:30
Fachkraft bke-Natascha
40 Minute(n)

Junge-Mütter-Themenchat mit bke-Greta und bke-Helena
23.05.19 20:00
Fachkraft bke-Helena

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!