Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

03.05.2019, 16:59 Uhr | Chia007
Hallo ,
Ich bin 14 Jahre alt und besuche zur zeit eine Realschule plus. Meine Noten sind sehr gut (1,2).Seit der Grundschulen habe ich Dyskalkulie und meien Note war ausgesetzt.Doch nun seit der 9 Klasse bekomme ich eine Note.Ich habe ein sehr kompetenten Klassenlehrer der mir hilft.
PS: Ich gabe kein Problem damit das ich Rechenschwäche habe.

Dennoch glaube ich das mein Klassenlehrer sich Sorgen macht.
1. Er hat Zuhause angerufen und meinte das sich mein Schriftbild geänderte hat und er meinte das mich Mathe stressen würde(was stimmt) und deswegen meine Schrift schlechter wäre. Er hat auch mit mir gesprochen und fragte wie es mir gehen würde und ob schulisch alles okay ist .
2.Bei den Zeugnissen hat er gefragt ob ich viel für meine Noten tue und ob ich glücklich wäre. Ob ich noch zum Sport gehe und ob ich mit Freuden was mache und Raus gehen würde.
3.Im Prakikum hat er mich gelobt und gefragt ob alles gut ist und ob ich ihm was probates sagen will. Er Versicherte mir das das mit Mathe klappen würde und ich es schaffen würde und er mir nichts böses will.
4.Letztes sprach er mich an und meinte ich würde so schnell unter Strom stehen - was ich dann verneinte .
Manchmal bin ich gestresst und mache mir zu viele Gedanke und Druck- so unrecht hat er ja nicht .

Macht mein Lehrer sich Sorgen um mich?
Woher merkt er das ? Ich kenne ihn weniger als 1 jahr und er unterrichtet nur 4 std.
Denkt er ich mache mir zu viel Stress .


Manchmal habe ich drüber nachgedacht wie es wäre ehrlich zu ihm zu sagen was manchmal bei mir los ist.

Doch immer wenn er mich frägt sag ich : Ja alles gut - doch anscheind merkt er es ja .

Wenn ich ihm alles sagen würde dann wüsste er , wie es mir ab und zu geht.

Aber ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll wenn er mich frägt. Bin etwas Schüchtern . Ich will nicht das er sich unnötigen sorgen Macht und evtl.meine Eltern anruft.
04.05.2019, 18:39 Uhr | bke-Lana
Hallo lieber Chia,

ich frag mal ganz blöd *hypocritically* : Gibt es etwas außer Mathe, worüber dein Lehrer sich Sorgen macht? Ich habe dein Beitrag zwar gelesen und vernommen, dass du schulisch unter enormen Druck stehst. Aber mein Gefühl sagt mir, dass es da noch etwas anderes gibt und dein Lehrer ahnt es auch.

Verbleibe vorerst mit neugierigen Grüßen
bke-Lana
04.05.2019, 14:40 Uhr | Chia007
Ich habe darüber nachgedacht mit wem ich noch reden könnte .....aber mir fällt niemand ein und mit Freuden will ich auch nicht .

ich denke mir einfach das wenn er mich frägt das ich ihm eine ehrliche Antwort geben kann , weil er ja anscheind interessiert ist und er es merkt . Ich weiß auch selbst das man nicht unbedingt etwas tuen muss ...sondern das man sich selbst zeit lassen kann.


Ich weis nicht weiter. *unsure*
03.05.2019, 20:42 Uhr | bke-Kira
Hallo Chia007,

ich begrüße dich bei uns im Jugendforum!

Du fragst dich, ob dein Lehrer sich Sorgen um dich macht. Irgendwie klingt es so, als ob ihm etwas auffällt und du dich dabei ertappt fühlst. Er vermutet, dass du Stress hast und du bist verwundert darüber, dass er das merkt. Hier schreibst du zwar nicht darüber, was dich beschäftigt, aber eigentlich deutest du an, dass er Recht haben könnte.

Ich habe den Impuls, dich nicht unter Druck setzen zu lassen und kann mir vorstellen, dass du dir Gedanken darüber machst, wie es wäre, wenn du offen mit ihm reden würdest. Aber ich weiß nicht, ob du ihm schon vertraust. Wem würdest du dich gerne anvertrauen und darüber sprechen oder schreiben, wie es dir ab und zu geht? Wäre hier im Forum oder bei uns in der Einzelberatung der richtige Ort im Moment oder bist du schon bereit mit dem Lehrer zu reden?

Aus deiner Frage geht hervor, dass du dir viele Gedanken machst. Das kann auch stressen! Man kann sich selbst unter Druck setzen und denken, dass man etwas tun müsste. Dabei lese ich noch nicht darüber, was du selbst gerne tun würdest und ob es mit dem Lehrer gerade passt. Du musst nichts machen, was dich überfordert und sich nicht richtig anfühlt. Lass dir Zeit, um zu vertrauen und schaue, was du gerade brauchst und wem du erzählen magst, wie es dir ab und zu geht.

Ermutigenden Grüße

*bye* bke-Kira (eine Moderatorin aus dem Forum-Team)

Treffer: 4

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Anna
09.12.19 16:00
Fachkraft bke-Anna
4 Stunde(n) - 15 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Thilda
09.12.19 19:00
Fachkraft bke-Thilda
7 Stunde(n) - 15 Minute(n)

Gruppenchat mit bke-Nieke
11.12.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!