Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

08.06.2019, 22:45 Uhr | dreamingAlex
So sehr ich auf das Ende der Bangerei und damit auf die Bekanntgabe der Ergebnisse warte, so sehr wünsche ich mir aber auch, dass diese Zeit nicht vergeht.
Denn damit rückt auch die Zeugnisverleihung und der Abiball immer näher.
Dieser ganze Block an Ereignissen macht mir stark zu schaffen im Moment.

Kleider dafür hab ich schon und seit gestern auch Schuhe, auch wenn mir diese nicht so unfassbar gut gefallen. Sie sind nicht schlecht, aber irgendwie macht mich die Aussicht auf diese Schuhe nicht glücklich. Die sind aber gar nicht das Problem.
"Wirkliche" Probleme gibt es dafür aber genug:
Ich werde entweder am Tag der Zeugnisvergabe oder des Abiballs meine Tage bekommen. Meine Haut sind in dieser Phase schrecklich aus und ich hab echt viele Pickel! Außerdem hab ich seit etwa einem halben Jahr jedes Mal an den ersten beiden Tagen echt starke Schmerzen, häufig sogar mit Fieber. Und dass ich zum ersten Mal seit 11 Jahren wieder Kleider trage, reicht ja nicht an Unsicherheit. Wir legen dirket noch einen drauf!
Dazu kommt, dass ich absolut keinen Plan hab, was ich zu den Veranstaltungen jeweils mit meinen Haaren mache! Offen oder hochgesteckt? Friseur oder Mama?
Auch oder besonders das Thema Schminken ist für mich eine riesige Verzweiflung! Ich hab mich noch nie mit mehr als Wimperntusche geschminkt und auch das nur heimlich und ich hab es ziemlich schnell wieder aufgegeben. Meine Eltern halten auch so ziemlich gar nichts davon und machen sich gern drüber lustig, als ich mal ganz vorsichtig versucht hab, anzudeuten, dass ich Schminken nicht ausschließen will.
Ich kann mich halt auch überhaupt nicht schminken, kenne meinen Farbton nicht und werd tausend Ränder haben. Auch die Frage nach dem "wie viel" überfordert mich so sehr!
Es ist so ein oberflächliches Problem, aber du kannst dr, glaube ich, gar nicht vorstellen, wie viel Sorgen mir das bereitet! Seit ich darüber nachdenken muss, fühle ich mich wieder so schwer und hoffnungslos!
Apropos schwer... Ich wollte bis zum Abiball abgenommen und Muskeln aufgebaut haben.Jetzt ist der schon fast. Ich hab durchgehend zugenommen, Muskeln sind für mich ein Fremdwort und dazu bin ich noch käseweiß geworden.
Opitmale Voraussetzungen für einen Abend, an dem ich mich schön und selbstsicher fühlen wollte.
Und dabei hab ich noch an die weiteren Probleme wie: Wer will überhaupt noch mit mir an einem Tisch sitzen? und Wie werde ich damit umgehen, wenn ich einfach komplett alleine bin? gar nicht gedacht. Seit einigen Wochen hab ich keinen Kontakt mehr mit meiner besten Freundin. Bei Aufeinandertreffen hat sie mich völlig ignoeriert. In der letzten Woche haben wir uns mal ausgesprochen, aber wirklich entspannt ist die Atmosphäre zwischen uns noch immer nicht. Auch eine weitere sehr gut Freundin distanziert sich immer weiter von mir. Ich zweifle so sehr an mir, weil ich einfach ein unfassbar unangenehmer Mensch sein muss!
Auch wenn ich mich mit anderen Mitschülern ganz gut verstehe, werden die beim Abiball ihre Familie und ihre engsten Freunde um sich haben und ich werd ziemlich alleine da stehen.
Am liebsten würde ich zum Abiball gar nicht hingehen.
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
03.07.2019, 11:37 Uhr | Columbine
willst du tauschen..ich mach es sofort..glückwunsch zum abi..

Yo
{NBK} I realized my true calling in life. - What's that? - Shit, man, I'm a natural born killer. // You made my shitlist! // Even ugliness looks beautiful next to you. // We're not killing anybody on our wedding day. {NBK}
03.07.2019, 00:21 Uhr | dreamingAlex
All die schönen Momente der Schulzeit hab ich endgültig hinter mir.
Die Zeit mit Mitschülern genießen.
Erfolgserlebnisse durch gute Noten.
Wunderbare Lehrer, die mich aufgebaut, motiviert und inspiriert haben.
Das ist jetzt vorbei.

Jetzt heißt es Abschied nehmen. Abschied von dem Leben, das in den letzten 12 Jahren mein Leben war. 12 Jahre sind soo lang für einen jungen Menschen!
Dieses Leben ist verschwunden, mit einem Schlag. Alle Sicherheiten und Alltäglichkeiten sind nicht mehr.
Stattdessen muss man in diesem Chaos auch noch entscheiden, wo das Leben in den nächsten gut 40 Jahren hingehen soll. Ja, man kann sich umorientieren, aber ich muss erstmal eine schwerwiegende Entscheidung treffen. Ich kann mein Studium abbrechen usw, aber all das ist erstmal mit einer Niederlage verbunden und ob ich das schaffen würde...?
Morgen gibt es einen kleinen Abschied, der aber vielleicht auch der schwerste ist: Das letzt mal in meine AG. 5 Jahre hab ich dort verbracht. Das ist Schulrekord seit es die AG gibt.
Ich war immer da; auch in der Zeit, in der ich Schule ganz schrecklich fand und es gar nicht erwarten konnte, endlich fertig zu sein. In der AG war ich trotzdem gerne und durch diese hab ich teilweise meine Motivation für die ganze Woche gefunden.
Es wird ein sehr persönlicher Abschied, denk ich. Und vielleicht werd ich weinen. Aber ich will nicht weinen. Ich weine jetzt schon.

Und als wären die Abschiede nicht schon genug, gibt es noch 1000 gesellschaftliche Erwartungen: Entlassfeier (mit Gottesdienst und Zeugnisvergabe) und Abiball.
Frisur und Makeup sind für mich gerade ein wahnsinnig schweres Thema und ich würde so viel dafür geben, dass diese Woche endlich endlich vorbei ist!!
Nicht, dass es dann besser wäre. Nur etwas weniger schlimm.
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.

Treffer: 3

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicke hier, um dein Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Mila und bke-Pina
18.12.19 16:00
Fachkraft bke-Mila

Gruppenchat mit bke-Nieke
18.12.19 20:00
Fachkraft bke-Nieke

Gruppenchat mit bke-Lenna
19.12.19 15:00
Fachkraft bke-Lenna

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!