Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

25.10.2020, 10:20 Uhr | -Silbermond-
Hey...,
morgen geht die Schule wieder los und mir wird schlecht bei dem Gedanken daran....
Ich spüre die Blicke, die mich durchbohren, ich höre das Gekicher in der letzten Reihe, ich höre das Tuscheln neben mir. "Sie ist komisch." "Guck sie mal an." "Guck mal wie rot sie wird." "Sie ritzt sich. Die will doch nur Aufmerksamkeit!" "Was will die denn hier." "Guck mal wie die da ganz alleine sitzt, voll die Außenseiterin." "Hast du sie jemals sprechen hören? Ich glaub die kann das gar nicht!"

Ja, ich spreche nicht viel. Ich ritzte mich. Ich zieh mich zurück. Aber wisst ihr warum? Nein. Wisst ihr nicht! Ihr wisst nicht was ich erlebt habe, ihr wisst nicht wie es mir geht, ihr wisst nicht, wie kaputt ich bin und wie sehr ich gerade kämpfe.
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
06.11.2020, 20:23 Uhr | Liasanya
-Silbermond- schrieb:
Ich habe versucht mit meinem Klassenlehrer darüber zu reden. Ihn interessiert es nicht.


Hey,

magst du vielleicht erzählen wie das Gespräch für dich verlaufen ist? Hat er dir zugehört? Hast du deine Gedanken angesprochen? Wieso hast du das Gefühl, dass es ihn gar nicht interessiert?

Vielleicht wäre es ja eine Idee, zu einen Vertrauenslehrer oder Schulsozialarbeiter gehen gehen, wenn du das Gefühl hast, dass es mit dem Klassenlehrer nicht geht. Die sind ja extra dafür da, wenn es jemanden nicht so gut geht. Die haben immer ein offenes Ohr und können dir sicherlich auch helfen.

lg Liasanya
~Gemeinsam lassen sich scheinbar unbedeutende Momente des Lebens in wunderschöne Augenblicke verwandeln, die man nie vergisst!~
06.11.2020, 18:56 Uhr | -Silbermond-
Ich habe versucht mit meinem Klassenlehrer darüber zu reden. Ihn interessiert es nicht.
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
01.11.2020, 16:32 Uhr | -Silbermond-
Ja morgen ist wieder Unterricht... Danke Schneeengel! Ja da hast du Recht.. ♥
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
01.11.2020, 14:00 Uhr | Schneeengel
Ist morgen wieder Unterricht bei dir? Ich wünsche dir viel Kraft dort! Fühle mich auch oft alleine... Aber vielleicht tröstet dich der Gedanke, mit diesen Gefühlen nicht alleine zu sein... Du hast hier Menschen, die dich (zumindest virtuell) begleiten und an deiner Seite sind.
When you don't stand up for.
Then who will?

[Jean-Michel Jarre - Exit]
31.10.2020, 16:54 Uhr | bke-Kira
Hallo Silbermond,

das Gefühl alleine zu sein und nicht wirklich getrennt von anderen Wesen auf dieser Welt zu sein sind nah beieinander. Welche Bilder hast du zu deinem Gefühl und warum taucht es besonders jetzt auf?

Du fühlst ein wichtiges Gefühl, was dich tiefer fühlen lässt und offener für dich selbst und aber offener auch für andere Menschen machen kann. Auch wenn die Menschen für dich oft nicht greifbar zu sein scheinen oder zu kompliziert, bedrohlich, abweisend... möchtest du Kontakt. Das kann ich nachfühlen. Sei etwas freundlicher zu dir selbst! Es ist nicht so einfach, mit anderen zu sein. Übe erstmal mit dir selbst.

Es ist ein wichtiges Gefühl. Hier bist du damit willkommen und nicht alleine. Tauche ein und tauche wieder auf. Begrüße dieses Gefühl ohne es abzulehnen oder zu glauben, dass andere es nicht kennen. Wir alle kennen es und fühlen ähnlich mal mehr und mal weniger. Urteile nicht darüber und fühle es. Du darfst anderen Menschen mit diesem Gefühl begegnen. Diese Begegnungen sind von einer anderen Qualität. Hoffe, du findest deine "Seelenverwandten", die dieses Gefühl auch gut kennen.

Etwas Geduld mit dir selbst wünscht dir
bke-Kira
Zuletzt editiert am: 31.10.2020, 16:56 Uhr, von: bke-Kira
31.10.2020, 15:46 Uhr | -Silbermond-
Ich fühle mich so alleine...
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
30.10.2020, 10:32 Uhr | -Silbermond-
Hey Schneeengel,

danke deine Worte geben mir Kraft!
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
30.10.2020, 08:18 Uhr | Schneeengel
Hallo Silbermond!

Wie waren nun die ersten Tage? Wie geht es dir jetzt?

Ich versteh deine Gefühle sehr gut. Ich kenne ähnliche Situationen und ich habe ehrlich gesagt auch noch keine Lösung für mich gefunden, wie ich mich da "anpassen" kann, besser damit klarkomme.

Aber du bist stark, wenn du in die Schule gehst. Und du sagst es, sie haben keine Ahnung wie es dir geht, was du erlebt hast. Trage das in dir, sage dir das immer wieder. Du bist wertvoll!! Selbst wenn du anderes hörst oder seltsam geredet wird. Sag dir immer wieder, dass du es so weit geschafft hast, dass du es schaffen kannst...
When you don't stand up for.
Then who will?

[Jean-Michel Jarre - Exit]
25.10.2020, 20:38 Uhr | -Silbermond-
Ich kann nicht schlafen... Ich hab Angst... Angst vor morgen...
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
25.10.2020, 13:10 Uhr | -Silbermond-
Aber was ist an mir so komisch. Warum lachen die über mich. Was stimmt denn mit mir nicht. Ich will doch nur normal sein. Wie alle anderen....
Ich schicke dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein. ★
25.10.2020, 12:59 Uhr | bke-Kira
Hallo Silbermond,

es muss sich furchtbar einsam anfühlen in der Klasse für dich. Tut mir leid.

Deine Mitschüler finden dich offenbar sehr interessant und finden keinen anderen Weg zu dir. Manchmal sucht man es auf so eine abwertende Art und Weise und eigentlich verletzt man sich immer auch selbst, wenn man andere verletzt.

Sie müssen deine Geschichte nicht kennen und auch nicht wissen, warum du dich verletzt. Du musst deinen Weg damit finden, dir helfen lassen und mehr Wertschätzung für dich üben. Und vielleicht gibt es jemanden in deiner Umgebung, dem du dich zeigen möchtest, aber dich noch nicht traust. Wer wäre es und mit wem fühlst du dich wohl auch ohne Worte, Rechtfertigungen, Abwertungen?

Ich wünsche dir etwas Leichtigkeit und Momente der Verbundenheit mit allen ohne dass du dafür kämpfen musst!
Sonnige Grüße von

bke-Kira *bye*

Treffer: 12

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Helena
07.08.21 16:00
Fachkraft bke-Helena

Gruppenchat mit bke-Klaas
08.08.21 19:00
Fachkraft bke-Klaas

Gruppenchat mit bke- Amber
10.08.21 16:00
Fachkraft bke-Amber

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!