Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

31.05.2021, 18:45 Uhr | Leniona
Hey.....
ich muss für meine Sport-Theorie-Abiturprüfung sehr sehr viel auswendig lernen. Mein Kopf ist gerade sowieso schon voll. Früher konnte ich gut auswendig lernen. Aber jetzt fehlt mir die Zeit und der Nerv.
Habt ihr Tipps wie ich das schaffen kann? Gerne auch generell...also ich brauche iwie eine Struktur...bzw. ein Vorgehen wie ich das schaffen kann. Auch neben den ganzen Problemen, die in meinem Leben gerade so los sind...
Ich habe nicht viel Zeit mehr dafür...ja okay es sind noch 10 Tage. Aber...das sind drei Bücher die ich können muss und definitiv zu viele Skripte. Das ist fast unmöglich in der Zeit zu lernen.
Ka, ob ihr versteht auf was ich hinaus will. Ich hoffe es.
Liebe Grüße,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
02.06.2021, 16:25 Uhr | Leniona
Hey Alexx,
Ja ich bin deinem Lerntyp ganz ähnlich...aber das ist gerade schwer weil mir meine Psyche meine ganze Kraft raubt...das ist echt anstrengend....mehr als die Skripte durchlesen schaffe ich nicht...

Ich hasse mich dafür, weil ich weiß, dass es so nicht klappt...morgen in einer Woche ist die Prüfung...das ist so verdammt viel Stoff....Ich habe echt Angst davor...

Danke dir, die Kraft kann ich ganz sicher brauchen
Alles Liebe,
Leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
02.06.2021, 15:34 Uhr | dreamingAlex
Hey Leniona,

zuerst möchte ich dir ganz viel Kraft wünschen! In diesem Jahr Abi zu machen... da will ich echt nicht tauschen!

Weißt du, was für ein Lerntyp du bist?
Ich lerne zum Beispiel visuell und durchs Aufschreiben. Bunte Lernzettel zu schreiben, hilft da total! Durch die Farben verwechselt man die Themen dann auch nicht so.

Zum Verwechseln hab ich übrigens in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass ich besser lerne, wenn ich zwischen den einzelnen Themen viele Pausen mache.
Alles immer wieder am Stück durchzulesen bringt mir gar nichts, sondern führt dazu, dass ich alles durcheinander werfe.

Das Thema, bei dem du dir noch am meisten merken musst, solltest du vielleicht abends lesen und danach auch nicht mehr ans handy oder so gehen. Dann ist der Lernstoff noch frisch in deinem Kopf und wird im Schlaf direkt vom Kurzzeitgedächtnis verarbeitet und bleibt besser hängen.

Ich wünsch dir viel Erfolg beim Lernen und natürlich auch bei der Prüfung!
Liebe Grüße
Alex
Oh the wind is gently blowing as the light begins to fade. I'm sick and tired of playin' it all, I'm sick of this parade.
31.05.2021, 22:40 Uhr | Leniona
Hey Milah,
stimmt das Essen vergesse ich da oft zwuschendurch. Sehr oft...obwohl...heute war es okay. Nur zu abend habe ich noch nicht gegessen...okay eigtl war es nicht so gut...Mittagessen und ein paar Nüsse...
Okay...das Thema läuft gerade gar nicht gut.
mhm die zusammenhänge bekomme ich schnell hin. Aber das alles im Kopf zu behalten ist unmöglich. weil es eben so viel ist...
ich versuchs...iwie muss ich ja durch. Es ist nur beschissen und kraftraubend. Und schlafen tue ich eh nicht wirklich...
Alles Liebe,
leniona
Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert...es ist immer zu früh und es tut immer weh!
31.05.2021, 21:46 Uhr | bke-Milah
Liebe Leniona,

das ist wirklich ganz schön viel, was Du da zu lernen hast. ich würde Dir gern was von Deinem Lernstoff abnehmen jedoch solltest Du dabei wissen, dass mein Auswendiglernen auch mal besser war.
Du schreibst, dass Dich das Fach eigentlich mega interessiert. Das ist ja schon mal ein großer Vorteil und spricht dafür, dass Du für die Zusammenhänge auch schnell ein Verständnis bekommst. Das könnte bedeuten, dass es gar nicht unbedingt darauf ankommt, alles wirklich auswendig zu lernen sondern so zu lernen, dass Du es verstehen kannst.
Und gerade für eine mündliche Prüfung ist so eine Form zu lernen, bestens geeignet.
Versuche das jetzt so anzunehmen und dich ein wenig mit der Situation zu versöhnen und weniger darüber zu schimpfen, das raubt Dir nur enorme Energie. Zum Thema Energie fällt mir noch ein, dass zwischendurch Mahlzeiten auch recht wichtig sind, das scheinst Du manchmal zu vergessen.
Das ist wie mit einem E-Bike wo das AKKU schon fast leer ist, da strampelt man sich nur ab - AUFTANKEN

Herzliche und energiespendende Grüße
bke-Milah

Treffer: 5

Sollten in diesem Thema Inhalte publiziert worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir dich, den Moderator zu benachrichtigen.
Meldungen bezüglich vermuteter Fakeaccounts werden nicht bearbeitet und nicht beantwortet.

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Helena
07.08.21 16:00
Fachkraft bke-Helena

Gruppenchat mit bke-Klaas
08.08.21 19:00
Fachkraft bke-Klaas

Gruppenchat mit bke- Amber
10.08.21 16:00
Fachkraft bke-Amber

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!