Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Heutige Beiträge - Jugendberatung der BKE - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung,

bke-Jugendberatung

bke-Jugendberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Heutige Beiträge

Beiträge der letzten Tag(e) anzeigen
      Thema Antworten Beitrag
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Blödes Essen...
Thema gestartet von: Junaa
135 23.10.2021, 23:00
Junaa
Ich hab keine Kraft mehr, gegen diese scheiß Essstörung zu kämpfen..
Es fühlt sich an, als ob ich gegen mich selbst kämpfe und mich dabei selbst zerstör *exhausted* *woot*

PS: und nein, auch heute ist es nicht besser geworden. Als ob es einfach so über Nacht plötzlich besser werden würde...
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Baustellen - Flucht
Thema gestartet von: Kampfsocke
2734 23.10.2021, 21:35
bke-Milah
Liebe Kampfsocke,

ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich hier von dir lese. Nun dauert es nicht mehr lange und du hast Geburtstag. Natürlich ist das triste Krankenzimmer nicht wirklich der ideale Geburtstagsfeierpartyraum. Also lass uns das beste draus machen. Ein paar regenbogenfarbige Girlanden, viele Geburtstagskerzen und eine ganz fette 3stöckige Geburtstagstorte. Bitte lass mir ein Stück übrig *smiling*
Ich denk an dich, drück dich und wünsche dir das Allerbeste.

Herzliche Grüße
bke-Milah
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Ich weiß immer noch nicht, was ich machen soll
Thema gestartet von: Lia8888
1173 23.10.2021, 21:25
bke-Milah
Liebe Lia,

ja eine Mail kann man wohl zurückholen, solange sie noch nicht gelesen würde. Jedoch frage ich mich, warum? Ja die Mail hast du aus einem Impuls heraus geschrieben und das macht sie ja so wichtig. Es sind deine Gedanken und Gefühle, welche eben mal nicht durch Zweifeln und Grübeln zensiert wurden.
Auch frage ich mich, warum das grenzüberschreitend sein soll. Es ist deine Ärztin, eine Person die Fürsorge für deine Gesundheit trägt, deine physische und auch psychische Gesundheit. Und deine Mail war und ist eben auch Ausdruck dafür, wie es dir gerade geht mit deiner Familie, deiner Mutter und eben auch dem Unwohlsein in der Position zwischen deiner Mutter und der Ärztin. Ich denke, dass deiner Ärztin die Mail helfen kann, dich und deine Situation besser zu verstehen.

Herzliche Grüße
bke-Milah
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login. Thema abonnieren page_edit Rennen
Thema gestartet von: Tilly200
0 23.10.2021, 20:52
Tilly200
Ich renne schon wieder so schnell,
Arbeite effizient und viel.
Bewunderung wird mir zu Teil, aber niemand sieht den Rest:
Den Schmerz, weil ich mich selbst vergesse.
Den tiefen aber nicht erholsamen Schlaf, weil mein Körper nicht mehr kann.
Das Laufband meines Lebens wird schneller und schneller, obwohl ich schon am Ende eines Marathons stehe.
Ich komme nicht zur Ruhe, weil ich das Rennen gewinnen muss.
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren icon1 Songtexte/Songs die dir/mir aus der Seele sprechen...
Thema gestartet von: Raindancer
5924 23.10.2021, 20:16
Einhorn--
Immer, ja wirklich immer
Haben Typen, wie du, was auf die Fresse verdient

Manchmal haben Frauen ~ Die Ärzte
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Allein
Thema gestartet von: Dornenrose
2464 23.10.2021, 20:14
Einhorn--
Ich wusste nicht was du dir vom Satz "ich kann nicht mehr erhoffst" also klar ist es gut das zu teilen, aber so muss man sich erstmal zusammenreimen weshalb und erraten wie man dir helfen kann. Kann aber auch sein, dass nur ich was schwierig finde. So als einzige Aussage finde ich es schwer darauf einzugehen.
Wenn es für sie schwer ist Bindung aufzubauen, ist das eine Erklärung. Und das hat rein gar nichts mit dir als Person zu tun. Wie man das ablegt.... gute frage. Mir hat es geholfen einen Brief zu schreiben. Entweder nur für dich oder du schickst ihn ihr irgendwie zu wenn es geht. Das hilft manchmal beim damit abschließen. Einen Versuch wäre es wert oder?
Alles liebe.
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Allein
Thema gestartet von: Dornenrose
2464 23.10.2021, 19:59
Dornenrose
Hallo Einhorn,
Danke für deine Antwort! Meinst du ob es mir hilft meine Gedanken aufzuschreiben? Ich schreibe es auf, weil ich mir wünsche das versucht wird zu helfen. In der Klinik waren wir anderthalb Wochen oder so in einem Zimmer. Da ist sie mir sehr ans Herz gewachsen und mir sehr wichtig geworden und seit einer Weile hat sie mich blockiert. Einmal hat sie mir in einer Sprachnachricht gesagt, dass es ihr schwer fällt emotionale Bindung aufzubauen. Dann habe ich ihr eine Weile nicht darauf geantwortet, weil ich nicht wusste was und dann habe ich ihr geantwortet und dann hat sie mir paar Tage geschrieben und dann nicht mehr. Es wäre denke ich gut wenn ich es beiseite legen würde, aber ich weiß nicht wie ich das schaffen soll.
LG Dornenrose
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Allein
Thema gestartet von: Dornenrose
2464 23.10.2021, 19:11
Einhorn--
Hilft es dir diese Gedanken/Sätze zu teilen?
Ich weiß leider nicht, was dir helfen könnte... Manchmal muss es gar nicht an dir als Person liegen, dass jemand kein Kontakt will. Wenn es mir schlecht geht, melde ich mich so gut wie gar nicht bei Freunden und eine Freundin von mir macht es genauso. Ich weiß ja nicht wie euer Kontakt aussieht, evtl konnte sie das anders nicht mitteilen.. nicht alles muss an dir liegen!! vielleicht würe es dir aber eher helfen, wenn du das, weil du es nicht ändern kannst, quasi beiseite legst und versuchst daran zu arbeiten, dass es dir besser geht? So steckst du deine Kraft in etwas, was du nicht ändern kannst, das bringt dich nicht weiter.... und es wäre nicht egal wenn du weg wärst... da würden viele Menschen leiden, die dich gern mögen...
ich hoffe du tust dir noch was gutes.
Alles liebe
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login vorhanden. (Mehr als 25 Antworten) Thema abonnieren page_edit Familienstreitereien
Thema gestartet von: einhorn-29
3483 23.10.2021, 19:04
Einhorn--
Hallo liebe Milah,

ja was ich geschafft habe sehe ich. ich hatte wirklich gehofft aus dem Hamsterrad mit dem letzten Ausbildungsjahr auszusteigen. Nur jedes mal wenn es gut läuft kommt wieder was, das die Füße wegzieht. ohne das alles wäre es etwas einfacher...
ich kann nur ihnen nochmal klar machen, dass ich keinen kontakt will... aber dann hagelt es von allen seiten vorwürfe, weil keiner die ganze wahrheit weiß... deshalb kann halt auch niemand einschätzen warum ich kein kontakt will, zumindest aus der familie niemand. für die hälfte von denen bin ich eh böse und keine ahnung was. nur weil ich mich nicht mehr zerstören lassen will. Die angst wäre auch mit kontakt da... das ich das falsche gehalt bekommen hab und in den sternen steht wann ich das richtige bekomme, können die nicht beeinflussen. sie wissen das ja und ihnen ist es so egal.... sie wissen auch, dass ich die op zahlen muss. andererseits will ich von denen nichts. ich will um sowas nicht bitten. am ende weiß ich wenigstens, dass ich mich auf mich selbst verlassen kann und paar wenigen menschen in meinem umfeld.
Bei dem Hilfe annehmen, hab ich große Angst, dass man mich und das was los ist nicht aushalten kann... ich kann mich nicht so gut ausdrücken was mein problem grade ist und im endeffekt versteht es grad keiner, weil von außen man vieles halt nicht nachvollziehen kann, wenn ich ständig fröhlich bin und lache.
viele dinge hab ich in der hand ja, aber wenn ich kein gehalt bekomme, obwohl ich es bekommen sollte und dann noch die op zahlen soll, dann hab ich nicht in der hand, wie lang ich das finanzieren kann, falls das noch paar monate so läuft... im moment spare ich viel, vor allem am essen, das merkt mein körper enorm... das bringt halt dann noch mehr verzweiflung. ich hasse das gefühl verzweifelt zu sein und nicht viele lösungsmöglichkeiten zu haben.. das ist dann wie hilflos sein... so will ich nicht fühlen.
ja ich nutze die Menschen auch, nur kann ich denen teilweise nicht die ganze wahrheit sagen. wenn sie wüssten wie es mir grad geht, könnten sie wohl besser helfen.. es tut schon gut, dass sie da sind. das schätze ich auch sehr. kann sein, dass ich einer person grad sehr zur last falle, aber mir gehen die möglichkeiten aus. ich will es lieber größtenteils allein da raus schaffen, aber im moment läuft es immer mehr auf das gegenteil hinaus... wäre ich dann nicht doch eine last? was wenn ich und all meine gefühle zu viel für jemanden sind? was wenn der jemand dann schlimm von mir denkt?

ich hatte heute zwischenzeitlich oft das Gefühl, dass es mir etwas besser geht. ich hab den alten bericht komplett fertig und beim neuen hab ich 5 seiten geschrieben. will dann noch eine seite probieren.... dann fehlt nächstes wochenende kaum noch was. und morgen will ich dann ganz viel ausruhen und zeit für mich nehmen. sofern das geht.. glaub das wäre sehr nötig.. weiß nicht. müsste jetzt auch eigentlich kochen, hab auch hunger, aber weiß nicht. essen ist irgendwo auch unnötig. keine ahnung. ist alles eher anstrengend und quälend. ich will am liebsten gleich die decke über den Kopf ziehen und niemand mehr sehen. so ergibt halt alles kaum noch sinn.

weiß nicht was der Engel sagen kann... irgendwas liebevolles. irgendwie sowas wie, dass ich nicht allein bin und wir das hinkriegen. das ich ok bin, auch wenn ich das Gefühl habe nur noch zu versagen. dass ich nichts leisten muss, damit man mich mag.... irgendwie so... mir fällt das sehr schwer sorry...

ich werd jetzt versuchen den Bericht weiter zu machen und dann vielleicht was essen... wenn ich es schaffe.
danke für deine antwort milah.
alles liebe
Keine neuen Beiträge seit deinem letzten Login. Thema abonnieren page_edit xxxxx
Thema gestartet von: Wintergirl
0 23.10.2021, 17:38
Wintergirl
Warum bin ich zu doof, um es einmal richtig durchzuziehen? Zweimal halb, aber nie ganz... *crying*
Ich kann nicht mehr... warum hört der ganze Mist nicht auf? Fragt sich niemand, warum selbst meine vier angesetzten Medikamente nicht helfen?! Ich bin eben kaputt und diese Rettungsaktion ist einfach nur lächerlich... daran ändert sich auch nichts, wenn mein Hirn auf Drogen (aka Psychopharmaka) gesetzt wird und ich in der Psychiatrie festgehalten werden. ICH WILL NICHT MEHR und das wird auch immer so bleiben. Versteht es oder tut es nicht...
Treffer: 17
Aktuelle Gruppenchats

Offener Gruppenchat
26.10.21 15:00
Fachkraft bke-Anni

Offener Gruppenchat
26.10.21 16:00
Fachkraft bke-Mila

Alles Familie?
26.10.21 20:00
Fachkraft bke-Klaas

Aktuelle Themenchats

Jungs- und junge Männerchat
25.10.21 19:00
Fachkraft bke-Sven

Wenn die Flasche zum Feind wird...
25.10.21 20:00
Fachkraft bke-Thilda

Beratungsstellensuche

Zum Suchen deine PLZ eingeben und Enter drücken!